Tom Clancy's Rainbow Six® Siege |Operator BUCK |Ubisoft

Zurück
Buck icon

Buck

Buck faction

JTF2

Seite
Angreifer
Rolle
flank, soft-breach
Rüstung
Geschwindigkeit
Schwierigkeit

Besondere Fähigkeiten und Spielstil

Eine unter dem Lauf montierte 12-Kaliber-Unterlauf-Schrotflinte mit einem 4 Schuss fassenden Magazin, die zusammen mit einem Sturmgewehr verwendet wird. Die Skeleton-Flinte erlaubt es dem Operator, zwischen dem Standard-Sturmgewehr und der Durchbruch-Schrotflinte mit Effizienz und Leichtigkeit zu variieren.

Ausrüstung

Primärwaffe

C8-SFW

STURMGEWEHR

CAMRS

SCHARFSCHÜTZENGEW.

Sekundärwaffe

Mk1 9mm

KURZWAFFE

Gerät

Splittergranate

Betäubungsgranate

Besondere Fähigkeit

SKELETON-FLINTE

Biografie
Richtiger Name
Sebastien Côté
Geburtsdatum
20. August 1980
Geburtsort
MONTREAL, QC

HINTERGRUND

Der in Montreal geborene Côté wollte schon immer ein unkonventionelles Leben führen. Er verpflichtete sich über den Regular Officer Training Plan bei den kanadischen Streitkräften, was ihm ermöglichte, die Universität zu besuchen und einen Abschluss in Kriminalistik zu machen. Nach seinem Abschluss wurde er Militärpolizist in der Canadian Army. Nach seiner Zeit in der Army schloss er sich der Royal Canadian Mounted Police an und wurde schließlich Mitglied des Emergency Response Teams (ERT). Nach seiner vorbildlichen Karriere im ERT wurde er vom kanadischen Militär angeworben, um sich wieder zu verpflichten und der JTF2 beizutreten.

PSYCHOLOGISCHER BERICHT

Der pragmatisch veranlagte Côté wählt immer den kürzesten Weg zwischen zwei Punkten. Er nimmt kein Blatt vor den Mund und neigt auch nicht zu Übertreibungen. Anstelle des Hightech-Arsenals, das andere Mitglieder des Rainbow-Teams verwenden, schätzt er eher einfache, mechanische Geräte.