11 February 2020

10 Min. Lesezeit

Erweiterung, Die Warlords von New York - Übersicht

Übersicht

Die Erweiterung The Division 2: Die Warlords von New York führt dich nach Lower Manhattan wo du Jagd auf Aaron Keener und seine Gefolgschaft aus abtrünnigen Agents machst. Die Erweiterung wurde mir drei Zielen im Hinterkopf entwickelt. Der Erzählstrang von The Division 2 sollte erweitert werden, das Community-Feedback ist in die Entwicklung eingeflossen und es wurde ein zusammenhängendes Endspiel-Erlebnis erschaffen. In „Die Warlords von New York“ triffst du auch auf viele neue exotische sowie benannte Objekte und Ausstattungen, die in das Spiel eingeführt wurden. Es gibt viele neue Inhalte, Funktionen und Verbesserungen, über die wir vor der Veröffentlichung berichten möchten. Der heutige Artikel dient als Übersicht über hohe Stufen. Du kannst dich in den kommenden Wochen auf eine Reihe von Streams, Artikeln und Videos freuen, die alle spannenden neuen Inhalte und Änderungen, die mit der Erweiterung, die am 3. März erscheint, behandeln.

Die Warlords von New York - Erweiterung - Übersicht - Liberty Island

Kampagne

SHD-Agents werden als Reaktion auf einen Bioangriff, der das Leben zahlreicher Zivilisten und SHD-Agents forderte, nach Lower Manhattan gesendet. Deine Aufgabe besteht darin, Aaron Keener zu verfolgen, der einen Angriff ausgeführt hat. Man glaubt, dass er noch weitere Angriffe plant. Deine Mission lautet, Aaron Keener um jeden Preis aufzuhalten.

  • Neue maximale Stufe: 40
  • Kartenerweiterung: Lower Manhattan
    • 4 benannte Zonen
    • Nebel des Krieges - Erkunde die Karte, um interessante Orte und Aktivitäten aufzuspüren
    • Große Bandbreite an Aktivitäten in der offenen Spielwelt, sowie neue Geheimnisse und Sammelobjekte, die es zu finden gilt
  • Offen gestaltete Kampagne
    • Gegner skalieren nun mit deiner Stufe
    • Erkunde Lower Manhattan ohne Stufeneinschränkungen
  • Fünf abgegrenzte Untersuchungsstränge, die Haupt- und Nebeneinsätze verbinden und dich durch die Erzählung führen
    • 5 Haupteinsätze
    • 8 Nebeneinsätze
    • Haupt- und Nebeneinsätze sind nun miteinander verwoben
    • Verbesserte Mechanik in den Bosskämpfen
    • Einzigartige Fertigkeiten-Mod-Belohnungen

HINWEIS: Wenn du deine Reise durch die Erzählkampagne in Lower Manhattan beginnst, kannst du nicht mehr nach Washington, D.C. zurückkehren, bis die Kampagne abgeschlossen ist.

Fraktionen in NYC

Die Warlords von New York - Erweiterung - Übersicht - Rikers

Auch wenn die Rikers und Cleaners unter den Veteranen noch einen vertrauten Klang genießen, so handelt es sich nicht mehr so ganz um die Fraktionen, wie du sie vielleicht in der Erinnerung hast. In den Monaten, die zwischen den beiden Spielen liegen, haben sich die beiden Fraktionen nach dem Verlust ihrer Anführer neu positioniert. Sie haben mehr Schlachterfahrung gesammelt und gehen auch im Kampf taktischer vor. Darüber hinaus findest du einzelne Soldaten des Last Man Batallion nun bei den Black Tusks wieder. Die Überreste der einst mächtigen Gruppe aus Söldnern hat sich unter dem Banner der Black Tusks zusammengerottet.

  • Rikers - Die geflüchteten Insassen des Gefängnisses auf Rikers Island.
  • Clenaers - Ehemalige Arbeiter der Stadtreinigung, die glauben, dass sie den Virus ausbrennen können.
  • Peacekeeper - Eine zivile Gruppe von kampfgestählten Überlebenden und ehemaligen Mitgliedern der JTF.

Die Warlords von New York - Erweiterung - Übersicht - Cleaners

Ein neues zusammenhängendes Endspiel-Erlebnis

Unsere Konzentration bei der Entwicklung von Die Warlords von New York lag darin, ein zusammenhängendes Endspielerlebnis für die Zeit nach Erreichen von Stufe 40 mit klaren Zielen zu erschaffen. Eine Menge an Funktionen wirkt hier zusammen, um dieses neue Endspielerlebnis zu ermöglichen. Wir haben Saisons, SHD-Stufen, legendären Schwierigkeitsgrad und vieles mehr.

Saisons

Die Saisons sind ein wichtiger Aspekt für das neue Endspiel-Erlebnis. Jede Saison dauert zwölf Wochen und verlangt von dir, die Fahndung nach besonderen Zielen aufzunehmen, um dabei einzigartige Belohnungen zu erlangen. Die Saisons stehen allen Spielern ab Stufe 40 zur Verfügung. Hier kannst du neue Fertigkeiten-Mods verdienen sowie Ausstattung und kosmetische Objekte, indem du dich durch die Saison-Stufen nach oben arbeitest. Bei der Teilnahme an den Saison-Ereignissen erhältst du zusätzliche Saison-EP. Alle Spielaktivitäten belohnen mit Saison-EP, damit du den Saison-Pfad bestreiten kannst und dabei den Aktivitäten nachgehen kannst, die dir am besten gefallen. Darüber hinaus kannst du im spielinternen Shop einen zusätzlichen Pfad aktivieren, der dir noch mehr Belohnungen pro Saison gewährt. Für Spieler im obersten Stufenbereich steht ein Kalender mit spielinternen Aktivitäten zur Verfügung, der sicherstellt, dass du jede Woche über alle neuen Aktivitäten informiert wirst. Diese Aktivitäten können in folgende Kategorien unterteilt werden:

  • Saisonale Fahndungsziele
  • Überarbeitete Global-Events
  • Ligen
  • Bekleidungsereignisse
  • Saison-Ereignisse

Es gibt noch weitere Aspekte der Saisons, die dieser Artikel nicht berührt. Wenn du mehr Details erfahren möchtest, haben wir für dich diesen ausführlichen Arikel verfasst, der sich ausgiebig mit diesem Thema befasst.

SHD-Stufen

Das neue unendliche Fortschrittssystem ersetzt das Feld-Experten-System für alle Spieler, die bereits Stufe 40 erreicht haben. Die SHD-Stufen erlauben es dir, Punkte in eins deiner vier Kernattribute zu verwenden, wenn du eine neue SHD-Stufe erreichst. Du kannst sie auch in den Bereich Plündern investieren, wo du Credits oder Anfertigungsmaterial erhältst.

  • Die Aufwertungen der Kernattribute sind endlich. Sobald sie ihr Maximum erreicht haben, können die SHD-Stufen-Punkte in die fünfte Kategorie, Plündern, investiert werden. Hier erhältst du Credits und Anfertigungsmaterial.
    • Offensiv
      • Waffenschaden
      • Kopfschussschaden
      • Kritische Trefferchance
      • Kritischer-Trefferschaden
    • Verteidigung
      • Rüstung
      • Lebensenergie
      • Sprengsatz-Widerstand
      • Gefahrenschutz
    • Zusatz
      • Fertigkeitenschaden
      • Fertigkeitentempo
      • Fertigkeitenwirkzeit
      • Fertigkeiten-Reparatur
    • Verschiedenes
      • Präzision
      • Stabilität
      • Nachladetempo
      • Kapazität: Munition
    • Plündern
      • Credits
      • Stahl
      • Keramik
      • Polykarbonat
      • Karbonfasern
      • Elektronik
      • Titan
      • Drucker-Filament
  • Außerdem wird die Darstellung der SHD-Stufen im Verlauf der Zeit immer eindrucksvoller und macht so wichtige Meilensteine anderen Agents sichtbar.

Legendärer Schwierigkeitsgrad

Der neue legendäre Schwierigkeitsgrad wird für alle Agents mit Stufe 40 verfügbar. Er ist in ausgewählten Stützpunkten aktiv und bietet das herausforderndste PvP-Erlebnis in The Division 2 außerhalb der Raids. Eine neue, Elite-Unterfraktion der Black Tusks stellt sicher, dass sie dich mit ihrer legendären KI auf Trab hält.

  • Roosevelt Island
  • Kapitol
  • District Union Arena

Allgemeiner Schweirigkeitsgrad

Du kannst nun auch den Allgemeinen Schwierigkeitsgrad deines Spiels auf Heroisch einstellen. Hierdurch wird der Schwierigkeitsgrad in der offenen Welt, inklusive der Kontrollpunkte und Kopfgeldeinsätze sowie der Einsätze heraufgesetzt. Außerdem kannst du die Karte zurücksetzen, wenn sie vollständig abgearbeitet ist, um sie erneut zu erobern.

Direktiven

Unabhängig vom Allgemeinen Schwierigkeitsgrad, kannst du mit Direktiven Gameplay-Modifikatoren zu Haupteinsätzen, Nebeneinsätzen und Aktivitäten in der offenen Spielwelt aktivieren, die den Schwierigkeitsgrad erhöhen und dir weitere Erfahrungspunkte liefern. Du kannst bis zu fünf Direktiven aktivieren, die die EP-Belohnung für jede aktivierte Direktive vervielfachen. Da du auch Saison-EP über alle Aktivitäten mit EP erhältst, führt das Aktivieren von Direktiven auch zu einem Schub für Saison-EP.

Titel-Update 8

Die Erweiterung Die Warlords von New York wird am 3. März begleitet vom KOSTENLOSEN Titel-Update 8 für alle Spieler von The Division 2. Wir haben hart an der Überarbeitung einiger Kernbereiche des Spiels gefeilt. Dabei haben wir darauf geachtet, dass das Endspiel sowohl in Washington, D.C. wie auch im neuen New York City auf Stufe 40 spannend bleibt. Viele dieser Änderungen wurden von den Rückmeldungen aus der Community beeinflusst, die wir seit der Veröffentlichung erhalten haben.

  • Neue Stufe-30-Power-Level
    • Ausstattungswert 515
  • Ausstattung 2.0
    • Überarbeitete Marken-Satz-Boni, die sich den Spielstilen besser anpassen
    • Rückkehr des sogenannten „God Roll“, sodass Objekte mit maximalen Attributen in allen Bereichen erbeutet werden können.
    • Kernattribute für alle Objekte
    • Verbesserte UI, um auf einen Blick die Qualität eines Objekts abzuschätzen
    • Kraftvollere, Build-bestimmende Talente
      • Die Talentanforderungen wurden entfernt
    • Überarbeitung der Ausstattungsgarnituren und Exotischen Objekte
    • Die Mod-Plätze wurden neu verteilt und sind nun an besondere Ausstattungsplätze gebunden
    • und mehr ...
  • Änderungen an der Rekalibrierung
    • Extraktion von Objekt-Talenten und Attributen, die nun permanent in der Rekalibrierungssammlung gespeichert werden können
    • Wenn du einen höheren Wert für ein gespeichertes Attribut findest, kannst du es jederzeit ersetzen
    • Die UI wird sofort anzeigen, dass du einen besseren Wert auf Lager hast
    • Gespeicherte Attribute können unendlich oft verwendet werden und verbrauchen sich nicht bei der Rekalibrierung
    • Talente, Werte, Kernwerte und Mod-Plätze sind rekalibrierbar
    • Das Limit für eine Rekalibrierung pro Objekt bleibt bestehen
    • und mehr ...
  • Änderungen an der Fertigkeitenstärke
    • Der Fertigkeitenrang ersetzt die Fertigkeitenstärke
    • Es gibt sechs Fertigkeitenränge. Jedes Objekt mit dem Fertigkeitenrang-Kenrattribut fügt einen weiteren Rang hinzu.
    • Jeder Rang verstärkt die Effektivität der Fertigkeit
    • Überladung-Mechanik - Zusammen mit Ausstattung und exotischen Talenten können Fertigkeiten nun eine Überladung auslösen und so die Effektivität der Fertigkeit für kurze Zeit extrem steigern
    • Fertigkeiten-Mods benötigen keine Anforderungen mehr
    • und mehr ...
  • Verbesserungen der Dark Zone
    • Dark Zone-EP kann nun nur noch aus Interaktionen im PvP, erfolgreichen Bergungen und der Einnahme von Nachschublieferungen erlangt werden
    • Die gesamte Beute der Dark Zone ist nun kontaminiert und muss geborgen werden
    • Die Werte der Objekte sind nun vor der Bergung sichtbar
    • VOIP verwendet nun standardmäßig das offene Mikrofon, mit der Option es auf das Team zu begrenzen oder ganz abzuschalten
    • Die neue Währung der Dark Zone kann nun durch Bestehlen oder Töten anderer Agents erlangt werden
    • Die Fähigkeit alle Spieler in einem Radius von 100 Metern ist nun im Menü „Soziales“ möglich
    • Individuelle Waffen und ihre Munition werden nun aus der Dark Zone entfernt
    • Der graue Status Abtrünnig“ wurde entfernt
  • Jeder Dark Zone in Washington, D.C. wurde eine Bergungszone hinzugefügt
    • und mehr

Die Patch-Hinweise zu Die Warlords von New York werden am 2. März im offiziellen Forum bekanntgegeben.

Das war erst einmal alles. Schau dir auch die anderen Details zur Erweiterung an, die die weiteren Features in den näschten Wochen beleuchten werden. Wir hoffen, dich ab dem 3. März in Lower Manhattan begrüßen zu können.

/The Division 2-Team

LinkedIn LogoReddit Logo