5 July 2022

4 Minuten Lesezeit

Die Zukunft von The Division

Nach fast eineinhalb Jahren Arbeit an dem neuen Inhalt, ist Tom Clancy’s The Division 2 wieder mit voller Kraft am Start! Eine kleine Zusammenfassung: Titel-Update 15 markierte den Start von Saison 9, „Verborgene Allianz“, die einige Antworten zu den Ereignissen nach „Die Warlords von New York“ gibt. Die Verborgene Allianz beginnt damit, die direkten Konsequenzen aufzuzeigen, die auf die Konfrontation mit Faye Lau im Camp White Oak gefolgt sind. Allerdings brachte Saison 9 mehr als nur eine Fortsetzung der Geschichte. Es gibt auch einen brandneuen Modus – Countdown. Countdown ist ein neue Endspiel-Modus für acht Spieler, der über die Spielersuche erreicht werden kann. Er erweitert die Spieloptionen um eine 15-minütige Spielsitzung mit zufälligen Begegnungen auf einer einzigartigen Karte und großzügiger Beute. Titel-Update 15 hat außerdem ein brandneues Fortschritts-Feature eingeführt: Das Know-how. Das Know-how-System stellt neue Möglichkeiten zur Verfügung, um deinen Agent weiterzubringen. Hier steht die Vielfalt und Brauchbarkeit der Builds im Vordergrund. Es bietet Agents eine neue Möglichkeit, ihre maximale Leistung bei ausgewählten Waffen, Ausstattungsgarnituren, Fertigkeitenvarianten und mehr zu verbessern. Weitere Informationen findest du in unserem entsprechenden Artikel, der alles enthält, was du über die Neuigkeiten in „Verborgene Allianz“ wissen musst.

[TCTD2] The Division roadmap update - Roadmap to illustrate the text

Wie bereits im Special Report-Livestream vom 9. Mai angekündigt, erhält The Division 2 dieses Jahr noch zwei weitere große Updates. Saison 10 und Saison 11 setzen die Geschichte mit ihren neuen Fahndungszielen fort und liefern den Agents neue Action.

Nach der Veröffentlichung von Titel-Update 15 haben wir viel positives Feedback zu Countdown erhalten und wir freuen uns immer, Vorschläge und Feedback zu erhalten. Viele erklärten, dass ein Schwierigkeitsgrad nicht reicht, um allen Anforderungen gerecht zu werden. Das haben wir verstanden! Wir planen, weitere Schwierigkeitsgrade hinzuzufügen, die noch im August mit dem Titel-Update 16 auf dem PTS (öffentlicher Testserver) verfügbar sein werden. Wir möchten das Erlebnis im Countdown auch über den Schwierigkeitsgrad hinaus optimieren, damit es belohnender und unterhaltsamer wird. Wir freuen uns schon, weitere Informationen zu diesen Änderungen anzukündigen.

Saison 10 bietet außerdem den Schwierigkeitsgrad „Legendär“ für die beiden verbleibenden Stützpunkte. Also mach dich bereit, Tidal Basin und Manning National Zoo ohne Neustart und Checkpoints zu stürmen.

Außerdem setzen wir unsere Unterstützung für das Spiel mit neuen Bekleidungsereignissen und weitere Updates zum Spiel an sich fort. Verbesserungen am allgemeinen Spiel haben eine hohe Priorität für Saison 10 und wir berichten davon im nächsten Special Report-Livestream. Dort schauen wir uns an, was Spieler:innen von Titel-Update 16 erwarten können, wenn es im nächsten Monat erscheint. Wir gehen auch auf den neuen Spielmodus in Saison 11 ein.

Vermutlich ist dir aufgefallen, das die Überarbeitung der Werte in keiner der Saisons für Year 4 enthalten ist. Wir arbeiten immer noch an diesem Feature und möchten erst ein Veröffentlichungsdatum ankündigen, wenn wir absolut zufrieden mit der Qualität sind.

Die Entwicklung von Year 4 wird von einer Gruppe von Projektveteranen bei Ubisoft Massive geleitet. Sie wird unterstützt von talentierten Entwicklern bei Ubisoft Bukarest, Ubisoft Toronto und Ubisoft Shanghai. Ohne die Unterstützung dieser Teams wäre die Produktion neuer Inhalte einfach nicht möglich. Wir freuen uns, diese Zusammenarbeit auch im Year 5 von The Division 2 fortzusetzen.

Zusätzlich zu den Updates für The Division 2 arbeitet das Team bei Red Storm Entertainment hart an einem neuen Erlebnis, das im Universum von The Division angesiedelt ist: Tom Clancy’s The Division Heartland. Im Verlauf der Entwicklung hat das Team bereits einen Closed Test durchgeführt und setzt diese Tests fort, um das Spielerlebnis weiterzuentwickeln. Wenn du an diesen Tests teilnehmen möchtest, dann registriere dich auf unserer Website. Wir können es kaum erwarten, später weitere Informationen hierzu mitzuteilen.

Zu guter Letzt sehen wir uns noch ein Update zu The Division an, das in der nahen Zukunft auf mobilen Plattformen erscheinen wird.

Wir möchten uns bei euch, der Community, bedanken, ohne die wir hier nicht gelandet wären. Eure Leidenschaft und fortgesetzte Unterstützung ermöglicht uns, die Division weiter aufzubauen. Vielen Dank!

LinkedIn LogoReddit Logo

Besuche weitere Social Media-Kanäle