9 October 2020

5 Min. Lesezeit

Diese Woche in The Division 2 - 9. Oktober

SAISON 3 FAHNDUNG

Saison 3 - Geheime Agenda für The Division 2: Die Warlords von New York wird mit dem Beginn des Bekleidungsereignisses „Letzte Maßnahme“ und der Enthüllung eines neuen Ziels, Wraith, fortgesetzt.

Sueko „Wrait“ Tanagi diente als Logistikoffizierin in der US-Army, bevor sie sich der Division angeschlossen hat. Zur selben Zeit wurde Tanagi von Black Tusk angesprochen und nutzte ihre Position dazu, um Einfluss und Versorgung zwischen der US-Regierung und der Gesellschaft, die Black Tusk finanziert, sicherzustellen.

In der ersten Woche nach Bekanntgabe eines Ziels kannst du dich über doppelte EP in allen Gameplay-Aktivitäten freuen, sowohl bei deinen Fortschritten bei der SHD-Stufe als auch bei der Saison-Stufe. Dieser Bonus gilt für die ersten 15 Stufen, die du hinzugewinnst. Gute Jagd!

Du suchst nach einem Trupp? Triff uns auf Discord und schließe dich mit anderen Agents zusammen, die ebenfalls nach Wraith fahnden und sie zur Strecke bringen wollen.

[TCTD2] GF UI Portraits Manhunt Season3 Landscape+GlitchEffect v001 960x540

BEKLEIDUNGSEREIGNIS

Das Bekleidungsereignis „Letzte Maßnahme“ hat am 6. Oktober begonnen und läuft noch bis zum 26. Oktober. Dieses Bekleidungsereignis zielt auf den Fraktionsstil der Gegner aus NYC ab; die Cleaners und die Rikers.

Insgesamt 4 vollständige Outfits sowie jede Menge andere individuelle Kleidungsstücke gibt es bei diesem Ereignis zu holen.

  • Bastion
  • Vollstrecker
  • Mechaniker
  • Spezialist

Du kannst außerdem das exklusive Rikers-Bandana gewinnen, wenn du alle 29 Ereignisobjekte einsammelst, bevor „Letzte Maßnahme“ am 2. November endet.

Über dein Gameplay kannst du Schlüssel erwerben. 1 alle 4 SHD-Stufenaufstiege. Du kannst sie dir aber auch direkt mithilfe von Premium-Credits kaufen. Du kannst Schlüssel auch anderen Agents aus deiner Freundesliste oder deinem Clan schenken.

TCTD2 S3 AE Outfit Specialist 960x540

TITEL-UPDATE 11.1

Im State of the Game dieser Woche haben wir uns mit einigen wichtigen Änderungen befasst, die TU11.1 für The Summit mitbringt. Einige dieser Änderungen betreffen nur The Summit, während andere sich auch auf den Rest des Spiels erstrecken.

Bei The Summit gibt es nicht mehr wie bisher Sammelpunkte in jedem 11. Stockwerk. Stattdessen geht es jetzt geradewegs nach oben. In jedem Stockwerk, in dem du zuletzt aufgehört hast, kannst du deinen Vorstoß wieder aufnehmen. Wenn du The Summit abgeschlossen hast, musst du allerdings wieder ganz unten anfangen.

So oder so, ab jetzt kannst du von Anfang an den Schwierigkeitsgrad und die Direktiven für die gesamte Aktivität wählen. Wenn du möchtest, kannst du alle 100 Stockwerke in allen Schwierigkeitsgraden spielen, von Normal bis Legendär. Und du kannst den Schwierigkeitsgrad jederzeit wechseln, egal wann du dich in die Action stürzt.

Aber je höher du bei The Summit steigst, desto größer wird die Herausforderung. Während deines Aufstiegs triffst du auf mehr Bosse, mehr Elite-Gegner und mehr Ziele, die sich deinem Spielfortschritt anpassen.

Du kannst jetzt auch deine Direktiven für The Summit auswählen, wobei dir alle 9 Direktiven zur Verfügung stehen, die seit Saison 1 eingeführt worden sind. Wähle so viele oder so wenige, wie du möchtest ... alle 9 auf einmal, keine oder irgendetwas dazwischen ... innerhalb oder außerhalb von The Summit.

Ab TU11.1 erhöhen die Direktiven den EP-Gewinn und die Drop-Chance für die zielgerichtete Beute einer Aktivität. Das gilt für alle Aktivitäten im Spiel. Außerdem hat der gewählte Schwierigkeitsgrad jetzt auch Einfluss auf die Drop-Rate bei zielgerichteter Beute.

TCTD2 look up Logo 960x540

Bei The Summit kannst du auch deine eigene zielgerichtete Beute auswählen, ganz individuell. Falls du Sturmgewehre, dein Freund jedoch Walker, Harris & Co. braucht, könnt ihr zusammen spielen und jeder holt sich die zielgerichtete Beute, die er braucht. Diese neue Funktionalität gibt es nur bei The Summit.

Alle Ausstattungsgarnituren erscheinen jetzt als individuelle zielgerichtete Beute-Optionen, statt als kollektive „Ausstattungsgarnituren“, die auf verschiedene Spielaktivitäten verteilt sind. Beachte, dass von den 12 Ausstattungsgarnituren möglicherweise die, nach der du Ausschau hältst, zu einem bestimmten Zeitpunkt nicht auf der Karte vorhanden ist. Dann solltest du dich zum Summit aufmachen!

TU11.1 führt außerdem ein wöchentliches Projekt mit einem Einsatzziel ein, um The Summit abzuschließen. Dieses Projekt bringt dir Blaupausen, Spezialisierungspunkte und exotische Behälter ein.

Schließlich erhält der exotische Brustpanzer aus Ridgeways Stolz noch eine Stärkung, sowohl was den Wirkungsradius betrifft als auch die Stärke des Rüstungsregenerationstalents in allen Intervallen.

TU11.1 umfasst außerdem zahlreiche Fehlerkorrekturen, nicht nur für The Summit. In den kommenden Wochen halten wir noch mehr Informationen für dich bereit, je näher wir der Veröffentlichung des Titel-Updates kommen. Der voraussichtliche Termin ist der 20. Oktober.

Skyscraper960x540

WICHTIGE MELDUNGEN

Am 8. Oktober wurde eine Wartung durchgeführt. Dabei wurden Probleme behoben, durch die die Spieler nach dem Gewinn einer bestimmten Anzahl von SHD-Stufen keine Bekleidungsbehälterschlüssel erhielten.

Wir arbeiten daran, die fehlenden Schlüssel zu liefern, die zwischen dem Beginn des Bekleidungsereignisses und der Implementierung der Korrektur im Laufe der nächsten Woche von den Spielern verdient, aber nicht erhalten wurden.

Wir haben eine Liste der bekannten Probleme zusammengestellt, denen wir gegenwärtig nachgehen. Weitere Informationen geben wir bekannt, sobald wir Lösungen erarbeitet haben.

Der Inhalt der Bekleidungs- und Vermächtnis-Behälter wurde am 22. September angepasst.

In diesen Behältern stehen nun andere Objekt-Sätze zur Verfügung. Schau dir an, was dir noch fehlt und vervollständige deine Sammlung. Der Vermächtnis-Behälter ist für die Dauer des Bekleidungsereignisses „Letzte Maßnahme“ nicht verfügbar, kehrt aber danach zurück.

Titel-Update 11 wurde am 22. September für alle Plattformen veröffentlicht und hat unseren neuen PvE-Spielmodus, The Summit, die Aussehen-Mods, den Entdeckungsmodus für Operation „Stahlross“ und viele weitere Dinge ins Spiel gebracht.

Das war’s für diese Woche.

Das The Division 2-Entwicklerteam

Bis zum nächsten Mal

Das The Division 2-Entwicklerteam

LinkedIn LogoReddit Logo

Besuche weitere Social Media-Kanäle