9 May 2022

3 Minuten Lesezeit

Intelligence Annex: Fahndungsverbesserungen

Agent,

heute freuen wir uns, die neue Saison für The Division 2 anzukündigen: „Verborgene Allianz“.

In „Verborgene Allianz“ schärft das Team die Fahndungsstruktur, um einen episodischen Erzählstrang in The Division zu bieten. Statt die mehr als ein Dutzend Distrikte Washingtons zu erkunden, wird der Fokus auf einen kleineren Bereich gelegt, was uns die Gelegenheit bietet, in sich geschlossenere Geschichten zu präsentieren, die sich nicht von Saison zu Saison wiederholen.

Was ist „Verborgene Allianz“?

Wir finden, dass die Botschaft und die Handlung von The Division nicht in miteinander verbundenen Geschichten in zahlreichen Sammelobjekten versteckt sein sollte. „Verborgene Allianz“ eröffnet mit einem cineastischen Flashback, der die direkten Konsequenzen der Konfrontation mit Faye Lau im Camp White Oak darstellt. Die Geschichte nimmt direkt von dort aus Fahrt auf, wo Kelso, Benitez und Rhodes verstehen, was passiert ist.

Dieser Moment dient als Schlüssel für die sich darauf aufbauenden Ereignisse in The Division. Durch die kinogleiche Sprache wird die Motivation und was auf dem Spiel steht glasklar und aus dem Dunkel ans Licht geholt. Wir nutzen diese neue Herangehensweise, um die geänderten Motivationen und Gefühle unserer Hauptcharaktere zu verdeutlichen.

Damit unsere Spieler:innen einen sicheren Ort vorfinden, ab dem sie in diese Geschichte eintauchen können, erhalten sie diese Story-Sammelobjekte in der Operationsbasis, sobald ein Fahndungsziel ausgeschaltet wurde. Diese geballte Ladung hilft den Spieler:innen dabei, keine wichtigen Details der Story zu verpassen.

Neue Ziele

Die „Verborgene Allianz“-Fahndung konzentriert sich auf die neue Galerie von hochkarätigen Gegnern. Dabei handelt es sich dieses Mal allerdings nicht um Abtrünnige. Stattdessen treffen wir auf eine Entwicklung der True Sons, die auf den Tod von Antwon Ridgeway folgt. Ein neuer charismatischer Anführer steigt in den Rängen der True Sons auf und führt ihre Operation nun Landesweit. In der Zwischenzeit steigt ein neuer Anführer, bekannt als Captain Lewis auf und überzieht Washington D.C. mit seinem eigenen Einsatz.

Die neuen Lieutenants und das Primärziel reichen von Monstrositäten zu sympathischen Personen. Die Ideologie und Taktik der True Sons hat sich geändert, was wiederum einige ihrer eifrigsten Mitglieder entfremdet und eine neue Welle grausamer Opportunisten anzieht, die sich einer unterdrückerischen Armee der Mächtigen anschließen wollen.

Die inneren Kämpfe dieser neuen Generation von True Sons werden ein Licht auf die Komplexität der Welt im Aufruhr werfen und einen ersten Blick auf eine neue Bedrohung erlauben, die in den Vordergrund rückt.

TCTD2 Intelligence Annex Manhunt Improvements-Image 3 960x540

Einsatzübernahme

Die „Verborgene Allianz“ stellt außerdem eine Premiere für eine neue Art von Inhalt dar. Dieses System ist unser erster Anlauf, um mehr Flexibilität und Abwechslung in zukünftige Inhalte zu bringen.

Die Lieutenants der Fahndung kümmern sich selbst um einen Haupteinsatz aus der D.C.-Kampagne. Diese Einsatzübernahmen werden in zukünftigen Sitzungen immer häufiger auftreten, wenn wir die Möglichkeiten des Systems ausweiten. Derzeit gewährt uns dies die Möglichkeit, die Einsätze mit den True Sons auszustatten, die den Einsatzort für ihre eigenen Zwecke eingenommen haben.


Das war es für den Augenblick!

Wir hoffen, du freust dich schon auf die zukünftigen Verbesserungen, die wir gerade an unseren Saisons und Darreichung der Story vornehmen.

Falls du es nicht bereits tust, dann folge uns doch im Forum, auf Twitter und Discord, um immer die aktuellen News und Hinweise vom Team zu erhalten.

Vielen Dank für deine fortwährende Unterstützung, Agent!

/Das The Division 2-Team

LinkedIn LogoReddit Logo

Besuche weitere Social Media-Kanäle