30 November 2021

8 Minuten Lesezeit

Intelligence Annex: Expertise

Agent,

willkommen bei unserem Intelligence Annex, einer Reihe von Artikeln, in denen du die aktuellen Erkenntnisse zu bevorstehenden Inhalten und Funktionen in The Division 2 entdecken kannst. Heute haben wir das Vergnügen, dir eine neue Fortschrittsfunktion vorzustellen: Expertise.

Wir wissen alle, dass es für jeden Agent im Einsatz wichtig ist, die Ausstattung bis ans Limit auszureizen und manchmal fließt viel Zeit in die Planung (und schwierige Entscheidungen), um sicherzustellen, dass alle Komponenten maximal angepasst und einsatzbereit sind.

Uns ist klar, dass es viel leichter ist, das in Aktion zu sehen, aber wir tun heute unser Bestes, um die neue Funktion in diesem Artikel für einen ersten Einblick genau zu beleuchten!

Was ist Expertise?

Expertise ist eine neue Art für Agents, um die Leistungsfähigkeit ihrer Ausstattung, Waffen und Fertigkeitenvarianten weiterzuentwickeln. Dank dieser Funktion kannst du zukünftig den Grad deiner Ausstattung verbessern und die Basiswerte direkt für höhere Effizienz steigern.

Natürlich steht diese Funktion im Gegensatz zu den bereits existierenden Anfertigungs- und Optimierungssystemen, um dir eine neue Möglichkeit zu geben, durch die Nutzung deiner Objekte im Einsatz an Kraft zuzulegen. Die Expertise ist an der Rekalibrierungsstation in der Operationsbasis oder Haven auf einem neuen „Expertise“-Reiter verfügbar.

Wie funktioniert diese Expertise?

  • Mit der neuen Funktion Expertise bist du in der Lage, den Grad eines Objekts, einer Marke oder Ausstattungsgarnitur zu verbessern, um die Basiswerte zu aufzuwerten, zum Beispiel den Bonusschaden für eine Waffe.
  • Die Anzahl der Aufwertungsmöglichkeiten für den Grad dieser Objekte hängt von deiner Expertisestufe ab.
  • Um eine neue Expertisestufe zu erreichen, musst du Sachkunderänge erlangen, indem du ein Objekt, eine Marke oder Ausstattungsgarnitur im Einsatz verwendest oder Ressourcen investierst, um sie zu erforschen.
  • Sobald du den höchsten Sachkunderang für die gegebene Ausstattung erreicht hast, bist du sachkundig damit.
  • Es ist wichtig, anzumerken, dass du nur den Grad von Objekten, Marken und Ausstattungsgarnituren verbessern kannst, in denen du sachkundig bist.

Mit dieser Funktion möchten wir Spieler:innen ermutigen, neue Builds und Spielarten auszuprobieren, ohne jene zu bestrafen, die gerne mit ihrem Lieblingsbuild spielen.

Wir gehen nun tiefgreifender auf das System ein und wie du deine Expertise weiterentwickeln kannst.

[TCTD2] Intelligence Annex: Expertise - Ein neues Fortschrittsystem - Expertise 2

Kompatible Objektarten

Expertise steht für die folgenden Objektarten zur Verfügung:

  • Waffen (Schwarzmarkt-AKM, P416, SOCOM Mk20 SSR usw.)
  • Marken (Gila Guard, Alps Summit Armament, Walker, Harris & Co. usw.)
  • Ausstattungsgarnituren (Kampfausrüstung des Stürmers, Asse und Achten, Zorn des Jägers usw.)
  • Benannte Objekte (Gebet des Fuchses, Der Weiße Tod, Der Unsichtbare Mann usw.)
  • Exotische Objekte (Freiheitsstatue, Diamantklapperschlange, „Bärtierchen“-Rüstungssystem usw.)
  • Fertigkeitenvarianten (Explosive Haftgranate, Verbrenner, Verteidigerdrohne usw.)
  • Spezialisierungswaffen (Armbrust des Überlebensexperten, K8-JetStream-Flammenwerfer, P-017-Werfer usw.)
  • Bei Marken und Ausstattungsgarnituren entwickelst du für alle kompatiblen Objekte dieser Garnituren gleichzeitig Sachkunde.*

Es ist wichtig, anzumerken, dass du keine Kopie eines Objektes brauchst, um Sachkunde dafür zu entwickeln. Du kannst auf dem Reiter „Expertise“ der Rekalibrierungsstation jederzeit alle Möglichen Objekte sehen, die für die Forschung verfügbar sind.

Mit jedem neuen Inhalt, der im Spiel hinzugefügt wird, vergrößert sich auch die Menge der kompatiblen Objekte und damit auch deine Möglichkeit, deine Expertisestufe weiter auszubauen! Das ist ein weiterer guter Grund, um die neuen Objekte, die mit neuen Saisons eingeführt werden zu entdecken und zu genießen.

Erlangen von Sachkunde mit Objekten

Die Qualität und Art eines Objekts, legen fest, wie viele Sachkundepunkte erforderlich sind, um den maximalen Sachkunderang (10) zu erreichen.

Es gibt drei verschiedene Möglichkeiten, mit denen ein Agent Sachkunde für ein Objekt entwickeln kann:

  • Verwenden des Objekts im Einsatz und Erlangen von Tötungs-EP
    • Durch das Erlangen von Tötungs-EP mit angelegten kompatiblen Objekten erhältst du Sachkundepunkte für alle diese Objekte.
    • Das Ausrüsten verschiedener Objekte einer Marke oder Garnitur verbessert den Verdienst an Sachkundepunkten für diese Art.
  • Spende von passenden Objekten
    • Du kannst ein beliebiges Objekt spenden, das demjenigen entspricht, mit dem du Sachkunde erlangen möchtest, zum Beispiel Objekte der gleichen Ausstattungsgarnitur, Marke oder Art.
  • Spenden von Materialien
    • Du kannst deine wertvollen Materialien und Währungen auch nutzen, um deine Sachkunde zu steigern, wobei seltenere Elemente bessere Ergebnisse liefern.

Auch wenn die Spende von Objekten oder Materialien zu einem schnellen Fortschritt führt, kannst du auch passiv Sachkundepunkte sammeln, indem du einfach an beliebigen Aktivitäten im Spiel teilnimmst, solange du kompatible Objekte ausgerüstet hast.

Du kannst dir den Sachkunderang der aktuellen Objekte jederzeit im Menü ansehen. Du kannst auch an der Rekalibrierungsstation einen Blick auf alle werfen und sehen, welche Objekte dir in deiner aktuellen Sammlung noch fehlen.

[TCTD2] Intelligence Annex: Expertise - Ein neues Fortschrittsystem - Expertise 3

Expertisestufe und Nutzung

Während du Sachkunderänge mit immer mehr Objekten erlangst, verbesserst du auch die Expertisestufe deines Agents. Du wirst einige Sachkunderänge benötigen, um aufzusteigen.

Alle Expertise- und Sachkunde-Fortschritte zählen für das gesamte Konto.

Für jede Expertisestufe erhalten Spieler:innen mehr Möglichkeiten, Objekte mithilfe von Materialien zu verbessern. Dies funktioniert ähnlich wie die Optimierung, aber anstelle ein Attribut auf den maximalen Wert zu bringen, erhöht sich der Basiswert des Objekts. Hierdurch wird der „Grad“ des Objekts verbessert.

Allerdings können Objekte nur verbessert werden, wenn der Agent sachkundig für dieses Objekt ist, indem er den maximalen Sachkunderang erreicht hat.

Spieler:innen können beliebige Objekte so oft aufwerten, wie ihre Expertisestufe es erlaubt.

Die Verbesserung jedes Objekts der entsprechenden Kategorien hat einen Effekt auf Objekte in dieser Kategorie:

Waffen 1 % Verbesserung des Basisschadens
Ausstattung 1 % Verbesserung des Basisrüstungswerts
Fertigkeiten 1 % Verbesserung des Basiswerts des Schadens/der Heilung/der Dauer des Statuseffekts

Wichtiger Hinweis: Die aktuellen Werte sind noch in der Entwicklung und können sich noch aufgrund von Balancing-Anforderungen und Feedback auf dem PTS (öffentlicher Testserver) ändern.

Agents können Ihre Expertisestufe verbessern, indem sie den Rang aller Objekte, die ihnen zur Verfügung stehen, aufwerten. Immer wenn neue Objekte ins Spiel integriert werden, erhöht sich auch die maximale Expertisestufe.

Abschließende Worte und Glossar

Unser Anliegen mit der Funktion der Expertise soll neuen und erfahrenen Spieler:innen die Möglichkeit bieten, eine bessere Belohnung dafür zu erhalten, dass sie ihre Lieblingsobjekte verwenden oder etwas Neues ausprobieren möchten.

Wir freuen uns schon, dir diese neue Funktion in Aktion zu zeigen und freuen uns auf den Feedback auf dem PTS (öffentlicher Testserver), das uns dabei hilft, die finale Abstimmung zu bestimmen!

Glossar:

  • Expertise: Der Name der neuen Funktion, die es dir ermöglicht, Ausstattung, Waffen und Fertigkeitenvarianten zu verbessern.
  • Expertisestufe: Agents steigen mit der Expertise-Funktion auf.
  • Sachkunderang: Gibt an, wie sachkundig du für eine bestimmten Art von Objekten bist. Das Maximum wird mit Rang 10 erreicht.
  • Sachkundig: Das Erreichen des maximalen Sachkunderangs für eine Objektart. Ermöglicht die Verbesserung von Objekten dieser Art.
  • Grad: Verbesserung von individuellen Objekten. Wird auf dem Objekt angezeigt. Beispiel: „Todesbraut, Grad 2“

Das war es für diese Ausgabe des Intelligence Annex! Beim nächsten Mal bieten wir neue Informationen über die Verbesserungen der Saisons an denen wir gerade arbeiten, die ab der nächsten Saison implementiert werden!

Wenn du es noch nicht tust, kannst du für aktuelle Neuigkeiten und Nachrichten von uns auf dem aktuellen Stand bleiben, indem du uns im Forum, auf Twitter und Discord folgst.

Vielen Dank für deine fortwährende Unterstützung, Agent! Das The Division 2-Team

LinkedIn LogoReddit Logo

Besuche weitere Social Media-Kanäle