23 May 2019

2 Min. Lesezeit

Titel-Update 3 - Rekalibrierung

Agents!

Titel-Update 3 ist jetzt verfügbar und einer der Schwerpunkte in diesem Update sind die Änderungen am Rekalibrierungssystem. Über unsere Social-Media-Kanäle und den öffentlichen Testserver (PTS) haben wir das Feedback der Community gesammelt und heute möchten wir euch einen Überblick über die daraus hervorgegangenen Updates geben, damit ihr auch immer gut ausgerüstet die Stellung in D.C. halten könnt.

Für alle, die neu in The Division 2 sind: Die Rekalibrierung ermöglicht es den Spielern, Teile ihrer Ausrüstung umzubauen, damit sie besser zu ihrem Spielstil und ihrem Build passen. Nicht jede Waffe und nicht jedes Ausrüstungsteil besitzt die Werte, die ihr benötigt, und die Rekalibrierung ermöglicht euch die Übertragung von Attributen und Talenten von einem Ausrüstungsgegenstand auf den anderen. Das gibt es allerdings nicht umsonst. Das Ausrüstungsteil, das sein Talent sowie Anfertigungsmaterialien und Währung abgibt, wird im Zuge der Rekalibrierung völlig zerlegt. Besucht die Rekalibrierungsstation in der Operationsbasis und seht es euch an!

Während sich der Kern des Systems nicht geändert hat, haben wir mit TU3 ein paar neue Elemente hinzugefügt. Zunächst einmal haben wir einen neuen Wert eingeführt, den Rekalibrierungswert, der auf allen Ausrüstungsteilen und Waffen sichtbar ist. Bis zu einem Maximum von 100 kann der Wert schwanken, je nachdem welche Ausrüstungs-Attribute rekalibriert werden. Einige Statistiken wiegen schwerer als andere und erhöhen den Gesamtwert. Bitte beachtet, dass die Rekalibrierung von Talenten den Rekalibrierungswert nicht erhöht.

Das ermöglicht es, in großem Umfang Attribute zu übertragen. Während es den Spielern nicht mehr möglich ist, durch die Rekalibrierung einen Ausstattungswert von 515 zu erzielen, können größere Attribute rekalibriert werden, ohne dass sie irgendeinen ihrer Werte verlieren.

Wir möchten darauf hinweisen, dass der Rekalibrierungswert kein grober Stärkeindikator ist, sondern eher eine Sammlung von Werten, die rekalibriert wurden. Vielleicht habt ihr ja einen Gegenstand mit einem Maximalwert von 100, der aber überhaupt keinen Nutzen für euren Build hat. Wir ermutigen jeden, mit diesem System zu experimentieren, um zu sehen, welche Kombinationen dabei herauskommen!

Wenn ihr alle Einzelheiten zur Rekalibrierung erfahren wollt, dann seht euch unser State of the Game vom 24. April an:

Wie immer, haltet die Diskussion über die Rekalibrierung aufrecht und teilt uns eure Meinung in den Foren, im Community-Reddit oder dem offiziellen Discord-Kanal mit.

Das /The Division-Entwicklerteam

LinkedIn LogoReddit Logo

Besuche weitere Social Media-Kanäle