6 March 2020

4 Min. Lesezeit

Diese Woche in The Division 2 - 6 März

Die Warlords von New York ist auf allen Plattformen gestartet! Falls du es noch nicht getan hast, spring in den Hubschrauber nach New York und nimm den Kampf gegen Aaron Keener und seine abtrünnigen Lieutenants auf. Entdecke neue exotische Objekte, erlange neue Fertigkeiten und stelle dich neuen Gegnern auf deinem Weg durch Lower Manhattan. Befreie die Stadt und rechne mit dem allerersten Abtrünnigen ab.

Die vollständigen Patch-Hinweise für Titel-Update 8 und die Erweiterung Die Warlords von New York findest du im offiziellen Forum.

[TCTD2] [News] Erweiterung Die Warlords von New York - Übersicht Prioritäten Uns wurden einige Spielabstürze auf dem PC gemeldet, die mit DX12 in Verbindung stehen. Falls du auch davon betroffen bist, dann aktualisiere bitte die Grafiktreiber und versuche in der Zwischenzeit auf DX11 auszuweichen, während wir an einer Korrektur arbeiten.

Es gab ein Problem, dass Spieler auf Xbox von ihren Charakteren ausgesperrt wurden, wenn sie „Die Warlords von New York“ begannen. Das Problem sollte nun behoben sein. Bitte wende dich an den Ubisoft-Kundendienst, wenn das Problem bei einem deiner Charaktere auftreten sollte.

Die Echo-Problematik am ersten Tag der Veröffentlichung wurde einige Stunden nach der Veröffentlichung behoben.

Wir sind uns der Verwirrrung um die Erlangung der Spezialisierungs-Talentpunkte bewusst und dass sie nicht mehr in „Stufenanstiegen“ im Endspiel gewährt werden. Wir arbeiten gerade an einer Lösung, bei dem Spieler Spezialisierungs-Talentpunkte erhalten, wenn sie SHD-Stufen erlangen.

Korrigiert während der Wartung am Freitagmorgen:

  • Korrektur eines Fehlers, bei dem sich Aaron Keener komisch verhielt, wenn er von einem EMP getroffen wurde.
  • Korrektur eines Fehlers, bei dem ECHOs nicht interaktiv waren.
  • Korrektur eines Fehlers, bei dem die UI des Offiziers am Kontrollpunkt nicht auftauchte, wenn man mit ihm interagierte.
  • Korrektur eines Fehlers, der Spieler daran hinderte mit Kelso zu sprechen.
  • Korrektur eines weiteren Problems, das Spieler davon abhielt, mit den Anführern der Gemeinschaft zu interagieren.
  • Korrektur eines Fehlers, bei dem die IWI Negev etwa 50 % mehr Schaden anrichtete als beabsichtigt.
  • Korrektur eines Fehlers, bei dem Spieler nicht in der Lage waren, einen Bereich freizuschalten, wenn sie die Tür zum Safehouse nicht selbst geöffnet hatten.
  • Korrektur eines Fehlers, der dazu führte, das Spezialisierungspunkte nicht beim Stufenanstieg zwischen 31-40 und bei allen SHD-Stufenanstiegen gewährt wurden.
  • Korrektur eines Fehlers, bei dem einige Mods von „Die Warlords von New York“ nicht droppten.
  • Korrektur einiger Fehler, die zu Serverabstürzen führten.
  • Korrektur eines Fehlers, bei dem die Bullet King nicht vom Endboss in den Einsätzen der Rikers droppte.
  • Korrektur eines Fehlers, der dazu führte, das Attribute nicht in der UI auftauchten, wenn Masken und andere Objekte im Inventar betrachtet wurden.
  • Korrektur eines Fehlers, der dazu führte, das Teile der Nemesis nicht verfügbar waren.
  • Korrektur eines Fehlers, bei dem Kampfhunde manchmal sonderbare Dinge taten. Wie zum Beispiel fliegen. Kannst du dir vorstellen, wie beängstigend die Dinger sind, wenn sie auch noch fliegen?
  • Korrektur eines Fehlers, der dazu führte, dass ein NSC im Einsatz „Hugh Carey Tunnel“ steckenblieb.

[TCTD2][NEWS]Fahndung - Jupiter - Details

Saison 1 - Schattenwelle - erscheint in Kürze:

Wenn du die Kampagne Die Warlords von New York abgeschlossen hast, beginnt am 10. März die Saison 1. 4 Ziele - Neptun, Saturn, Venus und Merkur. Dann ein Primärziel - Jupiter. Jedes Ziel bringt eine eigene Geschichte, eigene Belohnungen und mehr mit.

In dieser Saison führen wir die EMP-Haftgranate als Fertigkeiten-Mod als Belohnung für die fünf saisonalen Fahndungsziele an. Darüber hinaus gibt es neue exotische Objekte, neue Ausstattungsgarnituren und vieles mehr im Verlauf der Saison. Neue Fertigkeiten-Mods, die in den Saisons eingeführt werden, sind auch durch andere spielerische Möglichkeiten später noch erhältlich. Weitere Informationen zu diesem Thema folgen später. Jedes Ziel wird von einem spielinternen Ereignis begleitet. Für das erste Ziel, bieten wir einen vorübergehenden Zeitraum mit doppelter Erfahrung für alle Aktivitäten an. Denk daran, die doppelten EP wirken sich auf den Fortschritt in der Saison und für die SHD-Stufen aus.

[TCTD2][NEWS]Neptune-Bildschirm

Raid „Dunkle Stunden“: Einige Spieler haben bereits den Raid Operation „Dunkle Stunden“ auf Stufe 40 absolviert. Auf allen drei Plattformen gibt es bereits erfolgreiche Raid-Clears seit der Veröffentlichung von Die Warlords von New York. Hut ab, Agents!

Natürlich beobachten wir auch weiterhin euer Feedback im Bezug auf Raid-Schwierigkeitsgrad, Balancing in der Dark Zone und Zeit bis zur Tötung sowie weitere Themen, die nach den Änderungen mit TU8 und Warlords aufgetaucht sind.

Wenn ihr euch das State of the Game von dieser Woche noch einmal ansehen möchtet, könnt ihr euch hier das VOD ansehen oder die vollständige Zusammenfassung hier lesen.

Das war’s für diese Woche.

Bis zum nächsten Mal

/The Division 2 Entwickler-Team

LinkedIn LogoReddit Logo