3 July 2020

3 Min. Lesezeit

Diese Woche in The Division 2 - 3. Juli

Agent,

in dieser Woche fassen wir wieder einmal die jüngsten Informationen zu The Division 2: Die Warlords von New York zusammen. Saison 2 - Keeners Vermächtnis geht weiter und enthält jetzt auch die neue Termite-Liga. Wir sehen uns ebenfalls das Rennen um den „World First“ an, nachdem sich die Teams in Operation „Stahlross“ gestürzt und den Herausforderungen gestellt haben. Wir verraten Einzelheiten über das bevorstehende Titel-Update 10.1 und was es bewirkt.

SAISON 2

The Division 2: Die Warlords von New York, Saison 2 - Keeners Vermächtnis, geht diese Woche mit der ersten Liga in dieser Saison weiter - der Termite-Liga. Während sich die Ligen in Saison 1 auf verschiedene gegnerische Fraktionen konzentriert haben, geht es in denen von Saison 2 um die Fahndungsziele rund um Hornet.

In der zweiwöchigen Termite-Liga werden von den Agents SHD-Fertigkeiten-Kills gefordert. Sie müssen Gegner mit dem Feuer-Statuseffekt in Brand setzen, das Bank-Hauptquartier, den Regierungsbunker und Camp White Oak unter Zeitdruck mindestens im Schwierigkeitsgrad „Schwer“ säubern und den Manning National Zoo ebenfalls unter Zeitdruck mindestens im Schwierigkeitsgrad „Herausfordernd“ abschließen. Zur Erinnerung: Liga-Ränge gewinnt man für jeden Abschnitt, den man in den verschiedenen Herausforderungen abschließt. Die Herausforderungen werden nach einer Woche erneuert, aber man behält den Rang, den man sich bereits verdient hat.

Termite-Liga

Für den Abschluss verschiedener Abschnitte der Termite-Liga wird man mit einzigartigen Sammlerstücken belohnt, darunter die Termite- und Spritze-Rucksacktrophäen sowie diverse Behälterbelohnungen, wie der exotische Behälter in Abschnitt 54.

Termite-Belohnung 2

WICHTIGE MELDUNGEN

OPERATION „STAHLROSS“

Die Stufe-40-Variante von Operation „Stahlross“ wurde am 30. Juni veröffentlicht. Wir haben ein Rennen um den „World First“ für den Abschluss des neuen Raids veranstaltet und die Highlights auf unserem Twitter-Kanal gezeigt. Drei verschiedene Gruppen auf PC, Xbox One und PlayStation 4 waren siegreich und haben sich den „World First“-Titel geholt. Die Stufe-30-Variante des Raids wird am 7. Juli veröffentlicht, mit einem Entdeckungsmodus, der kurze Zeit später erscheint.

Was die Vertrauenswürdigkeit des Rennens um den „World First“ betrifft, sind wir uns der geleakten Dokumente bewusst, durch die Gameplay-Informationen und mechanische Aspekte des Raids verraten wurden. Wir möchten klarstellen, dass Massive nichts damit zu tun hatte und wir, was die Auswirkungen betrifft, äußerst beunruhigt sind. Wir sind gerade dabei, die Ereignisse zu untersuchen, und werden in Folge die notwendigen Maßnahmen ergreifen.

TCTD2 Screenshot Template Focus

TITEL-UPDATE 10.1

Titel-Update 10.1 ist derzeit für die zweite Juli-Hälfte geplant und enthält Fehlerkorrekturen und Änderungen auf Grundlage des Feedbacks, das wir zu TU10 erhalten haben. Eine vielfach gewünschte Verbesserung der Beutestärke, insbesondere in Form einer Erhöhung der minimalen Ausstattungs-Zufallswerte basierend auf dem Schwierigkeitsgrad, sind Teil dieser Änderungen. Durch diese Änderungen wird auch das Problem mit dem maximalen Ausstattungswert für Knieschoner behoben, das seit TU10 im Stufe-30-Grundspiel auftritt.

Mit TU10.1 werden auch die fehlenden Audiodateien für die verschiedenen Sammelobjekte und andere Teile aus dem Inhalt von Saison 2 nachgeliefert. Zusätzliche Informationen findest du in unserem Forum. Schon bald haben wir weitere Informationen und Einzelheiten zu TU10.1 für dich, einschließlich weiterer Verbesserungen am Balancing, Fehlerkorrekturen und Lösungen aufgrund von Community-Feedback.

Titel-Update 11 ist derzeit in Arbeit. Sobald wir uns der Veröffentlichung nähern, wirst du mehr darüber erfahren, was TU11 für The Division 2 bedeutet. Check regelmäßig unsere Kanäle zu Neuigkeiten über The Division 2.

Das war’s für diese Woche.

Bis zum nächsten Mal!

Das The Division 2-Entwicklerteam

LinkedIn LogoReddit Logo