20 November 2022

Entwickler-Blog: Bau dir deinen Weg zum Ruhm

Schön, dass du für einen weiteren Entwickler-Blog an Bord bist, Käpt’n. In diesem Artikel geben wir dir einen Überblick über das Herstellungssystem, wie man Baupläne findet und die nötigen Ressourcen sammelt und veredelt, die es dir ermöglichen, immer mächtigere Verbesserungen für dein Schiff zu bauen, um deinen Aufstieg zu einem berüchtigten Piratenkapitän in Skull and Bones voranzutreiben!

Achtung: Da sich Skull and Bones noch in der Entwicklungsphase befindet, können sich einige der genannten Details noch ändern.

Herstellung: eine Übersicht

Dinge herzustellen wird der Schlüssel zum Überleben auf hoher See sein. Du wirst alles herstellen können, was du brauchst – von Schiffen, Panzerungen und Waffen bis zu Ausstattung und Reparatursets –, um der berüchtigtste Pirat der Roten Insel und darüber hinaus zu werden.

[SnB] Bau dir deinen Weg zum Ruhm - Baumeister

Wenn du Sainte-Anne zum ersten Mal betrittst, triffst du schnell auf die dortigen Handwerker und Händler, die dir auf deiner Reise behilflich sein werden. Wenn du neue Waffen, Munition oder Panzerung brauchst, wird dir Thomas Raferty, ein kerniger Schmied mit einer Vergangenheit so schwarz wie die Kohle in seiner Schmiede, gern seine Dienste anbieten. Steht dir der Sinn nach einem besseren Schiff? Besuche Fanilo Rahantasoa, einen fähigen Schiffsbauer und Handwerker, wenn du neue Schiffe bauen willst. Bist du auf der Suche nach neuer Ausstattung, um deine Bewaffnung zu optimieren, dann ist Zayn Magoro, der Zimmermann Sainte-Annes und Freund aller Piraten, dein Mann. Er wird dir sicher helfen. Und vergessen wir auch nicht Vera van Wessel, die erste Wahl, wenn du veredelte Waren oder schlechte Witze benötigst.

Natürlich gibt es noch viel mehr Händler und Handwerker, die es in den verschiedenen Piratenverstecken zu entdecken und kennenzulernen gilt. Suche sie auf, um deine Herstellungsträume wahr werden zu lassen. Mit den richtigen Bauplänen, Ressourcen und jeder Menge Silber werden dir ihre Dienste von unschätzbarem Wert sein.

Nun, da du einen groben Überblick hast, wie die Herstellung funktioniert, werfen wir einen Blick auf die Details. Nach diesem Entwickler-Blog wirst du Herstellungsexpert:in und bereit sein, dich der Welt Skull and Bones zu stellen!

Alles über Baupläne

Selbst die fähigsten Hersteller brauchen einen klaren Plan, um ihre Meisterstücke anzufertigen. Glücklicherweise gibt es dafür Baupläne! In Skull and Bones musst du Baupläne in deinen Besitz bringen, um Schiffe, Waffen, Munition, Panzerung, Ausstattung, Werkzeuge und Reparatursets herzustellen. Mit den richtigen Bauplänen und den nötigen Ressourcen kannst du neue, mächtigere Gegenstände anfertigen!

Baupläne auffinden

Wenn du nach Bauplänen suchst, solltest du in deinem örtlichen Piratenversteck vorbeischauen. Händler wie Schmiede, Schiffsbauer, und Zimmerleute bieten eine Vielzahl von Bauplänen, die man fürs Piratenleben braucht, also findest du in ihrer Auswahl vielleicht auch das, was du suchst.

Wenn du das Passende nicht findest, solltest du vielleicht etwas weiter draußen suchen. Abtrünnige Piraten finden sich überall und haben oft seltene und wertvolle Baupläne, die sie für die entsprechende Menge Silber gerne an dich abtreten. Aber frag lieber nicht, wo sie sie herhaben. Es wird sich lohnen, die verschiedenen Außenposten zu erkunden und dort das Gespräch zu suchen, um zu sehen, was sie anzubieten haben. Aber Achtung: Abtrünnige Piraten bewegen sich ständig durch die Welt. Du musst also erst herausfinden, wo sie sind, bevor du in See stichst. Sprich vielleicht mit deinen Mitpirat:innen und halte natürlich Augen und Ohren nach spannenden Gerüchten offen.

[SnB] Crafting Your Rise to Infamy - Rogue Trader

Du suchst nach einem bestimmten Bauplan, weißt aber nicht, wo du anfangen sollst? Händler in Piratenverstecken haben manchmal Hinweise parat, die deine Suche eingrenzen. Sagen wir einmal, du suchst den Bauplan eines Kanonentyps namens „Kalverine“. In diesem Fall gibt der Schmied den Hinweis, einen abtrünnigen Piraten aufzusuchen, der sich bekanntermaßen in einer bestimmten Region aufhält.

Als Kapitän hast du Zugang zu deinem eigenen Kodex, der alle Informationen enthält, die du benötigst. Du kannst jeden Gegenstand im Spiel nachschlagen, um Hinweise auf seinen Fundort zu erhalten und ihn leicht mithilfe der Funktion „auf der Karte finden“ aufzuspüren. Perfekt, wenn du einen bestimmten Bauplan suchst! Der Kodex ist außerdem bei der Suche nach Ressourcen sehr hilfreich, aber darüber erzähle ich später mehr, Käpt’n.
Natürlich werden nicht alle Baupläne so leicht zu finden sein. Bei der Erkundung des Indischen Ozeans stolperst du vielleicht über schwer auffindbare Baupläne oder hörst von ihnen. Sie könnten dir bei deinem Aufstieg zu einem berüchtigten Piraten einen Vorteil verschaffen. Es ist Zeit, die Segel zu hissen und nach ihnen zu suchen!

Ruhm und Baupläne

Jeder weiß, dass Wissen Macht ist, und in einer Welt, in welcher der Stärkste überlebt, hat Macht ihren Preis. Händler und abtrünnige Piraten werden ihre wertvollen Baupläne nicht leichtfertig einem schwächlichen Bilgenschwein überlassen – selbst wenn es genug Silber hat, um dafür zu bezahlen. Du wirst dein Ansehen in der Gemeinschaft erhöhen müssen, um Zugang zu den mächtigeren Bauplänen zu erhalten. Während dein Ruhm wächst, baust du eine Vertrauensbasis mit der Piratenschaft und den örtlichen Händlern auf und erhältst so Zugang zu neuen Bauplänen, die deiner Bekanntheit entsprechen. Verwende diese Baupläne, um die Bewaffnung deiner Träume zu fertigen und allen zu zeigen, was du draufhast!

Ressourcen sammeln

Um Schiffe, Waffen, Werkzeuge oder Gegenstände anfertigen zu können, musst du damit beginnen, Rohmaterialien für die Herstellung zu sammeln und diese zu den Materialien weiterzuverarbeiten, die du brauchst.
In Skull and Bones gibt es viele Wege, an diese Stoffe zu kommen. Du kannst ein schlichter Sammler sein, Silber dafür ausgeben oder dir – wie ein rücksichtsloser Pirat – einfach nehmen, was du brauchst.

Ressourcen finden

Suchst du nach einer bestimmten Ressource für dein nächstes Projekt? Dann ist der Kodex dein bester Freund.

Im Abschnitt „Wissen“ des Kodex kannst du direkt nach Informationen dazu suchen, wo sich ein bestimmtes Rohmaterial befindet. Wenn du bereits den Bauplan hast, kannst du auch auf der Karte danach suchen.
Die Karte wird dir zeigen, wo du das Rohmaterial in der Welt finden und einsammeln kannst. Einige Materialien kannst du gegen Silber eintauschen. Aber auf dem tückischen Indischen Ozean sprechen nicht alle die Sprache des Geldes. Es kann passieren, dass dir nichts anderes übrig bleibt, als anderen Schiffen mit Gewalt Ressourcen abzunehmen. Und wenn sich das Gesuchte nicht auf Schiffen finden lässt, kannst du immer noch die eine oder andere Siedlung plündern.

Auf See kannst du dein Fernrohr verwenden, um die Küste nach Ressourcen abzusuchen. So findest du alles, was sich einsammeln lässt. Wenn du nah genug bist, um eine Ressource einzusammeln, wird sie auf dem Bildschirm hervorgehoben. Du kannst das Fernrohr außerdem einsetzen, um andere Piraten, Handelsschiffe und Siedlungen zu untersuchen und zu sehen, welche Ressourcen sich dort finden.

Sammeln

Wie sammelt man all die Ressourcen, um die Schiffe und Kanonen herzustellen, die man für den Aufstieg braucht? Der direkteste Weg, um Ressourcen zu sammeln, ist, sie auf See einzusammeln.

[SnB] Crafting Your Rise to Infamy - Spyglass

Tipps für Werkzeuge & Ressourcen

Du wirst zum Einsammeln verschiedener Ressourcentypen das jeweils richtige Werkzeug einsetzen müssen:

  • Spitzhacke: wird für das Einsammeln von Metallen aus Vorkommen wie Raseneisen und Kupfer sowie anderen Erzen verwendet
  • Säge: wird für das Sammeln von Holz von Bäumen wie der Akazie verwendet Du kannst das Holz dann zu Planken verarbeiten, die du bei der Herstellung nutzen kannst.
  • Sichel: wird für das Sammeln von Fasern wie Jute, Leinen oder Baumwolle verwendet
  • Brechstange: wird dafür verwendet, Schiffswracks aufzubrechen und sie zu plündern In diesen Wracks findet sich eine Vielzahl von Ressourcen. Man weiß nie, was man darin findet. Deswegen lohnt es sich immer, mal nachzusehen!

In den Tutorial-Missionen bekommst du eine kurze Einführung zu den Werkzeugen. Sobald du in Sainte-Anne angekommen bist, erklärt dir der Zimmermann die hochwertigeren Werkzeuge, die du brauchen wirst.

Werkzeug verbessern

Es gibt ein Sprichwort über gutes Werkzeug und halbe Arbeit. Es kann nur von Vorteil sein, deine Werkzeuge zu verbessern, um höherwertige Materialien zu sammeln. Baupläne für verbesserte Versionen deiner Werkzeuge können mit steigendem Ruhm gekauft werden. Diese verbesserten Werkzeuge lassen dich höherwertige Materialien sammeln, um bessere und mächtigere Gegenstände herzustellen.

Schiffsvorteile

Wenn du dich als fleißigen Sammler siehst, kann es eine gute Idee sein, in ein Schiff mit Sammlervorteilen zu investieren. Der Holk verleiht zum Beispiel einen Bonus auf automatisches und verbessertes Einsammeln, was die dein Sammlerleben auf See stark vereinfacht.

Handel

Geschäftstüchtige Kapitäne mit reichlich Silber können an Ressourcen kommen, ohne sich anzustrengen, indem sie sie direkt von Händlern beziehen. Das könnte wertvolle Zeit sparen, die ja bekanntermaßen Geld ist. Alles, was du brauchst, ist dein Kompass und genug Platz im Frachtraum.

Willst du stattdessen lieber mit einem anderen Kapitän handeln? Du kannst eine Unterhaltung beginnen und eine Handelsanfrage schicken, um zu bekommen, was du brauchst.

Plündern

Wenn „Frieden ist für die Schwachen“ dein Motto ist, kannst du natürlich auch Schiffen anderer Fraktionen alles abnehmen, was du brauchst. Aber was, wenn du deine Geschäfte lieber auf die altmodische, genauer gesagt, die Piratenart machst? Wenn du PvP aktiviert hast, wird die See voller möglicher Opfer sein. Und es ist durchaus nichts befriedigender für einen Piraten, als die Feinde auf den Grund des Ozeans sinken zu sehen, derweil man mit einem Schiff voller Beute davonsegelt.

Mit deinem Fernrohr kannst du Siedlungen und andere Schiffe auf See untersuchen, um deren Fracht zu sehen, die auch wichtige Ressourcen beinhalten kann, nach denen du suchst. Dann bleibt nur noch, sie auszuplündern und dir zu nehmen, was du brauchst!

Ressourcen veredeln

Manche Baupläne verlangen nach veredelten Materialien wie Planken, Barren, feine Fasern oder Leder. Wenn du eine frische Ladung Rohmaterialien gesammelt hast, kannst du sie von einem Veredler verarbeiten lassen.

Veredler

Veredler finden sich in Piratenverstecken und können deine Rohmaterialien zu höherwertigen Materialien veredeln. Du wirst Arbeitskräfte anheuern und die Raffinerien mit Holzkohle anheizen müssen, damit die Arbeit beginnen kann. Letztere kannst du bei einem Händler kaufen oder an einer Kochstelle oder einem Lagerfeuer selbst herstellen.

Ausstattung

So wie Schiffe Vorteile fürs Sammeln bringen können, kannst du sie auch mit Ausstattung ausrüsten, um den Veredlungsprozess unterwegs zu automatisieren. Der Zimmermann kann eine tragbare Raffinerie zur Unterbringung auf deinem Schiff bauen, damit du nicht bis zu deiner Rückkehr in ein Piratenversteck warten musst.

Wie auch Sammelwerkzeuge musst du deine Raffinerie verbessern, um höherwertige Materialien zu veredeln. Die Baupläne zum Verbessern deiner Raffinerie können bei verschiedenen Händlern in der Welt erworben werden.

[SnB] Bau dir deinen Weg zum Ruhm - Schmied

Den Blick nach vorn

Wir hoffen, du hattest Spaß an dieser Vorschau auf das Sammeln und die Herstellung sowie den kurzen Einblick in Ressourcen und Baupläne. Es gibt viele mögliche Wege, denen du folgen kannst, um deine Macht und deinen Ruhm zu steigern. Was denkst du über die Herstellung und das Sammeln, und worüber würdest du gern als Nächstes mehr erfahren?

Bleib in Kontakt und auf dem Laufenden bezüglich der neuesten Nachrichten und Entwicklungen zu Skull and Bones, indem du uns auf Twitter, Facebook und Instagram folgst!

TEILEN

Besuche weitere Social Media-Kanäle