6.12.2022

J7S4 Solar Raid – Zusätzliche Patch-Hinweise

Hier findet ihr die Aktualisierungen und Fehlerbehebungen, die im Verlauf des „J7S4“-Testservers vorgenommen wurden. Für die vollständigen Patch-Hinweise zu Operation Solar Raid folgt dem unten stehenden Link.

„Operation Solar Raid“-Saison-Patch-Hinweise: https://rainbow6.com/SolarRaid

J7S4-PATCH-GRÖSSE

Im Folgenden findet ihr die Größe des Downloads für die jeweilige Plattform.

  • Ubisoft Connect: 5.44 GB
  • Steam: 5.1 GB
  • Xbox One: 4,01 GB
  • Xbox Series X: 4,44 GB
  • PlayStation 4: 4,59 GB
  • PlayStation 5: 4,31 GB

SPIELKOMFORT

TEAM-DEATHMATCH

  • Zur Team-Deathmatch-Spielliste wurde Sprachausgabe hinzugefügt.

FEHLERKORREKTUREN

GAMEPLAY

BEHOBEN – An mobilen Schilden, verstärkten Wänden und Luken ist kein Elektrizitätseffekt zu sehen.

BEHOBEN – Operator bleiben im Bereich „AUSSEN Vorgarten“ auf der Karte Chalet in der Mülltonne stecken, wenn sie über ihr das Abseilen beenden.

BEHOBEN – Die Beine der Operator zucken in der MVP-Anzeige.

BEHOBEN – Die Option „Abseilen beenden“ erscheint an einigen Stellen, an denen sie normalerweise nicht genutzt werden kann.

BEHOBEN – Das Vor- und Zurücklehnen beim Zielen mit Visier geht während des Abseilens schneller.

BEHOBEN – Wenn geschossen wird, bevor die Nachlade-Animation abgeschlossen ist, wird eine zusätzliche Kugel abgefeuert und nicht vom Munitionsvorrat abgezogen.

LEVELDESIGN

BEHOBEN – Verteidiger:innen werden in einem bestimmten Außenbereich der Karte Clubhaus nicht erfasst.

BEHOBEN – Angreifer:innen können auf der Karte Villa oben auf das Oberlicht gelangen, wenn sie über Osas Talon-8 springen.

BEHOBEN – Operator können im Bereich „AUSSEN Schlauchboot“ auf der Karte Jacht durch die Karte fallen.

BEHOBEN – Mehrere Detailgrad-Probleme auf verschiedenen Karten.

OPERATOR

BEHOBEN – Grims Kawan-Schwarmwerfer wird in einer Animation nicht korrekt gedreht.

BEHOBEN – Beim Gegenentschärfen durch Solis mit ausgerüstetem SPEC-IO wird die Animation verzögert.

BEHOBEN – Der LFP586-Revolver verfügt nach dem Nachladen über 7 statt 6 Kugeln.

BEHOBEN – In Solis‘ SPEC-IO-Elektrosensor erscheint die „MAX.“-Anzeige nicht, wenn 5 oder mehr Geräte gleichzeitig erfasst werden.

BEHOBEN – Wenn die Abklingzeit des Spec-IO abläuft, wird Solis‘ Primärwaffe ausgerüstet, während ein Gerät gehalten wird.

BEHOBEN – Mehrere Operator werden nicht aufgedeckt, wenn ihre sich in Gebrauch befindlichen Geräte mit Solis‘ SPEC-IO-Elektrosensor angepingt oder gescannt werden.

BEHOBEN – Jackals Eyenox kann von Solis‘ SPEC-IO angepingt werden, selbst wenn es sich nicht im Identifikationsbereich befindet.

BEHOBEN – Solis kann keine Waffen ausrüsten, wenn der Scanfortschritt unmittelbar, bevor der Akku des SPEC-IO-Elektrosensors leer ist, abgeschlossen wird. 

BEHOBEN – Falsche Animation, wenn Solis von einem EMP betroffen ist, während der SPEC-IO-Elektrosensor aktiviert ist.

BEHOBEN – Bucks Skeleton-Flinte verursacht mehr Schaden, wenn beim C8-SFW der verlängerte Lauf ausgerüstet ist.

BEHOBEN – Grims Kawan-​Schwarm​werfer feuert durch Verstärkungen hindurch, wenn er auf Thermites exothermer Sprengladung eingesetzt wird.

BEHOBEN – Die zweite Sprengladung von Aces S.E.L.M.A. kann den Teil einer Wand zerstören, der von Mutes Störsender blockiert wird.

BEHOBEN – Für IQs Elektronik-Detektor sind keine Assist-Punkte verfügbar, nachdem Pulses oder Vigils Fähigkeiten gescannt wurden, bevor sie eliminiert werden.

BEHOBEN – Die beiden Bomben werden nicht gleichzeitig durch IQs Elektronik-Detektor aufgedeckt.

BEHOBEN – IQs Elektronik-Detektor wird geschlossen, wenn IQ mittels fortgeschrittenem Drohneneinsatz eine Drohne wirft, und öffnet sich automatisch erneut, wenn IQ die Drohnenansicht verlässt.

BEHOBEN – Jackals Eyenox aktiviert sich nach einem Sprengeffekt beim ersten Versuch nicht erneut, wenn das Gerät währenddessen aktiv war.

BEHOBEN – Docs Sprachausgabe fehlt, wenn er die Reanimationspistole bei sich selbst oder anderen Spieler:innen anwendet.

BEHOBEN – Bandits Schockdraht wird zerstört, wenn das Objekt, an dem er angebracht wurde, zerstört wird.

BEHOBEN – Das Standardvisier für das 552 Commando ist inkorrekt.

BEHOBEN – Die Animation wird abgebrochen, wenn man versucht, als Oryx durch eine Luke zu gehen, während Dokkaebis Logikbombe aktiv ist.

BEHOBEN – Azamis Trefferbereich ist etwas zu groß.

BEHOBEN – Die ausgegossene Flüssigkeit bei Elite-Wardens Siegesanimation ist falsch platziert.

BEHOBEN – Diverse Operator-Grafikprobleme.

BENUTZERERLEBNIS

BEHOBEN – Die Tastaturfunktionalität im Spiel geht verloren, nachdem das „Ubisoft Connect“-Overlay bei aktivierter Rohdateneingabe geöffnet und wieder geschlossen wurde.

BEHOBEN – Wenn die Privatsphäre-Option „Andere Spieler ausblenden“ aktiviert ist, wird beim Melden von Spieler:innen der echte Benutzername angezeigt, während die Benachrichtigung weiterhin das NATO-Buchstabieralphabet verwendet.

BEHOBEN – Waffen-Designs, auf die über die Neuigkeiten zugegriffen wird, werden manchmal als Sekundärwaffen statt als Primärwaffen vorgestellt.

BEHOBEN – Der Rückstoß beim Feuern aus der Hüfte auf dem Schießplatz stimmt nicht mit dem Rückstoß in PVP-Spielen überein.

BEHOBEN – Der Bildstörungs-Grafikeffekt fehlt, wenn zu oder zwischen Überwachungsinstrumenten gewechselt wird.

BEHOBEN – Das „Linkshänder“-Controller-Layout kommt bei Maestros Bösem Auge nicht zur Anwendung.

BEHOBEN – Diverse UI-Fehler.

BEHOBEN – Diverse Lokalisierungsfehler.

BEHOBEN – Diverse Probleme mit den Privatsphäre-Einstellungen.

BEHOBEN – Diverse Audio- und Soundeffektprobleme.

BEHOBEN – Diverse Probleme bei Match-Wiederholungen.

BEHOBEN – Diverse Probleme mit dem Zuschauermodus.

BEHOBEN – Diverse Fehler bei Benutzerspielen.

BEHOBEN – Diverse Anpassungsfehler.

BEHOBEN – Diverse UI-Fehler.

BEHOBEN – Diverse Audio- und Soundeffektprobleme.

Besuche weitere Social Media-Kanäle