11. March 2021

5 Min. Lesezeit

For Honor – Jahr 5, Saison 1 „Asunder“ ist jetzt verfügbar

For Honor: Asunder

Das 5. Jahr von For Honor beginnt endlich mit J5S1: Asunder! Alle feiern ihre gewählten Bündnisse und setzen ihren Marsch in die Schlacht fort. Erlebt ab dem 11. März, wie Heathmoor zwischen dem Orden des Horkos und der Chimärenallianz entzweigerissen wird. Erhaltet Zugang zu neuen Rüstungsvarianten, Waffen, Events, zum neuen Battle-Pass und mehr!

Um mehr über J5S1 zu erfahren, könnt ihr euch im J5S1-Livestream zur Saisonankündigung auf Warrior’s Den anhören, was unser Entwicklungsteam dazu zu sagen hat.

Was bisher geschah …

Nach der Schlacht der Finsternis kämpften die Chimärenallianz und der Orden des Horkos jahrelang unerbittlich weiter. Als die Bevölkerung von Heathmoor deswegen immer weiter abnahm, begannen die Menschen „Bündnisse“ zu schließen, geheime Pakte zum Austausch von Informationen und Ressourcen, entweder mit dem Horkos-Orden oder den Chimären-Kriegern. Diese Bündnisse könnten dazu genutzt werden, Verbündete außerhalb der eigenen Fraktion zu finden und gleichzeitig das Böse in der eigenen Fraktion auszumerzen. Die Besiegelung eines Bündnisses ist immer auch eine symbolische Entscheidung mit Blick auf die Zukunft. Möchte man lieber die kriegslüsternen Ansichten der Horkosjünger annehmen, die strenge Regeln und Rituale befolgen, um die Stärksten in den Positionen zu halten, die ihnen rechtmäßig zustehen? Oder möchte man lieber für die Ideale der Chimärenallianz, also für Solidarität und Frieden eintreten?v

Horkos-Maskerade

 Horkos Masquerade

Diejenigen, die entschlossen waren, Apollyons Vermächtnis zu ehren und eine neue Ordnung zu erschaffen, in der die würdigsten Krieger Heathmoors das Sagen haben, wandten sich meist dem Horkos-Orden zu. Zu den verschiedenen Initiationsriten, die für einen Beitritt zum Orden durchlaufen werden mussten, zählte auch die Maskerade, bei der vielversprechende Herausforderer gegen zwei andere Krieger in einem Kampf auf Leben und Tod antraten. Nur wer diese Prüfung überlebt hatte, konnte in den Orden aufgenommen werden. So wurde sichergestellt, dass die Stärksten die ihnen zustehenden Positionen behielten, während der Orden gleichzeitig mit neuen Rekruten verstärkt wurde.

Vom Saisonstart bis zum 1. April seid ihr eingeladen, an der Horkos-Maskerade teilzunehmen. Werdet ihr euch als stark genug erweisen, um zu überleben und euren Platz einzunehmen? Messt euch in einem speziellen Horkos-Spielmodus, dem „Karussell des Horkos“, und gewinnt exklusive Waffen.

Karussell des Horkos ist ein 4v4-PVP-Spielmodus. Zwei Teams kämpfen so lange gegeneinander, bis alle Mitglieder eines Teams gleichzeitig besiegt sind. Die Regeln lauten: Einmalige Heldenauswahl, keine Wiederbelebungen, keine Gaben und keine Ausrüstungsvorteile. Um das Chaos noch zu steigern, gibt es einen neutralen Bot namens „Horkos-Herausforderer“, der über einen stärkenden Modifikator verfügt und versuchen wird, euch zu besiegen. Kleiner Tipp: Wenn es euch gelingt, diesen NPC zu töten, stehlt ihr seinen Modifikator.

Während des Events haben alle Krieger Zugang zum Gratis-Event-Pass, mit dem sie eine Vielzahl von Belohnungen freischalten können – zum Beispiel eine neue Schlacht-Montur, einen Stimmungseffekt und einen Helmschmuck. Außerdem könnt ihr bis zum 1. April insgesamt 28 neue, event-spezifische Waffen erbeuten.

Gemeinsame Gesten

Paired Emote

In J5S1 führen wir gemeinsame Gesten in For Honor ein! Feiert grausame Hinrichtungen, epische Kantenmanöver, wilde Ganks oder bringt einfach nur zusammen mit euren Mitstreitern eure Stimmung zum Ausdruck. Die erste gemeinsame Geste von For Honor, der Bruststoß, kann über den Battle-Pass von J5S1 freigeschaltet werden.

Überarbeitung des Wächters

Paired Emote

Basierend auf eurem Feedback zu unserem letzten Testgelände, werden die Gameplay-Aktualisierungen des Wächters zum Saisonstart in die Live-Version des Spiels übernommen. Weitere Informationen zu den Änderungen für den Wächter und zu zukünftigen Testgeländen findet ihr in unserem Artikel Update des Kampfsystems.

Neue saisonale Anpassungen

New Seasonal Customization

Während einige Mitglieder der Fertigergilde sich entschieden, dem Orden des Horkos zu dienen, folgten andere Ilmas Beispiel und schlossen sich der Chimärenallianz an. Diese geschickten Handwerker profitierten von den neuesten technologischen Entwicklungen und teilten ihre Ressourcen untereinander, um die Ausrüstung der Krieger zu verbessern.

In J5S1 bringt euch For Honor weiterhin viele neue, saisonale Anpassungsgegenstände. Also haltet im Verlauf der Saison Ausschau nach neuen Rüstungsvarianten, Waffen und mehr!

Battle-Pass

Season 17 Battle Pass

Mit den zusätzlichen Ressourcen, die ihnen nun zur Verfügung standen, waren die Fertiger von Horkos in der Lage, einige der raffiniertesten Waffen und Textilien herzustellen, die man in Heathmoor finden konnte. Ein Kopist, der an einer der Maskeraden teilnahm, beschrieb den Stil der Horkos-Krieger als „voller Gewalt und trotzdem kultiviert, furchterregend und doch wunderschön“. Wenn man die leuchtenden Farben und die lächelnden Masken von Horkos genauer betrachtete, würde man unter der aufwändig gestalteten Oberfläche eine beunruhigende Wahrheit erkennen.

Spielt euch in dieser Saison durch den Battle Pass und die 100 Stufen voller Belohnungen für alle Helden, und verleiht eurem Charakter einen gewissen Horkos-Flair! Zur Erinnerung: Die erste gemeinsame Geste von For Honor, der „Bruststoß“, ist exklusiv im Battle Pass dieser Saison enthalten.

Aktualisierte Fraktionskriegs-Belohnungen

Ab J5S1 kommt es zu einigen Veränderungen bezüglich der Belohnungen, die ihr am Ende des Fraktionskrieges einer Saison erhaltet. Details zu diesen Veränderungen findet ihr hier:

Um mehr über J5S1 und alles, was euch sonst noch erwartet, zu erfahren, könnt ihr euch im J5S1-Livestream zur Saisonankündigung auf Warrior’s Den anhören, was unser Entwicklungsteam dazu zu sagen hat.