29.6.2021

J6S2.1: Patch-Hinweise

Der J6S2.1-Patch wird am 29. Juni auf allen Plattformen veröffentlicht.

Unten findet ihr die Größe des Downloads für die jeweilige Plattform.

  • Ubisoft Connect: 1,35 GB
  • Steam: 1 GB
  • Xbox One: 2,85 GB
  • Xbox Series X: 3,04 GB
  • PS4: 1,45 GB
  • PS5: 1,18 GB

FEHLERKORREKTUREN

GAMEPLAY

  • BEHOBEN: Die Timer für „Schnelles Match“- und Neuling-Spiellisten werden auf alte Werte gesetzt.
  • BEHOBEN: Kugelsichere Kamera nutzt altes Sichtfeld.
  • BEHOBEN: Die Spieler:innen verlieren die Kontrolle über die Egoperspektive, wenn sie einem Benutzerspiel beitreten, während eine Abbruch-Strafe läuft.
  • BEHOBEN: Die Spieler:innen, die ein Match mit oder ohne Rang verlassen, können dem Match nicht wieder beitreten, weil eine Ladeschleife ausgelöst wird.           
  • BEHOBEN: Die Battle-Pass-Herausforderung „Räumung“ kann durch das Zerstören von Geräten Verbündeter abgeschlossen werden.
  • BEHOBEN: Die Spieler:innen, die in den Unterstützungsmodus wechseln, wenn keine Überwachungsinstrumente verfügbar sind, können das Operator-Modell von Spieler:innen, die sie beobachten, nicht sehen.
  • BEHOBEN: Fehlender Torso oder Kopf während der Todesanalyse, wenn der Operator durch Sprengstoff eliminiert wurde.
  • BEHOBEN: Timer für Nachanalyse ist um 10 Sekunden zu kurz.
  • BEHOBEN: Thunderbird zählt in der Battle-Pass-Herausforderung „Auftragsarbeiten“.
  • BEHOBEN: Kleinere Probleme mit der Wiederholung des Rundenendes.
  • BEHOBEN: Ein Schild kann in einer verstärkten Wand platziert und benutzt werden, um durch die Wand zu kommen.

LEVELDESIGN

  • BEHOBEN: Diverse Probleme beim Platzieren und Bergen von Entschärfern in bestimmten Bereichen auf der Karte Favela.
  • BEHOBEN: Mehrere Clipping-, Kollisions-, Beleuchtungs- und Navigationsfehler auf der Karte Favela.
  • BEHOBEN: Mehrere Sichtlinienfehler auf der Karte Favela.
  • BEHOBEN: Mehrere Detailgrad-Fehler auf der Karte Favela.
  • BEHOBEN: Diverse Detailgrad-, Objekt- und Clippingfehler auf mehreren Karten.
  • BEHOBEN: Diverse Probleme mit Kapkans Zugangssperre auf bestimmten Karten.
  • BEHOBEN: Geräte können in „EG Zollinspektion“ auf der Karte Grenze an einem Deckenventilator platziert werden.
  • BEHOBEN: Oryx kann in „K Weinkeller“ auf der Karte Villa nicht klettern oder die Luke greifen.
  • BEHOBEN: Die Verteidiger:innen können 2 leichte Wände nicht verstärken, wenn sie auf der verstärkten Luke in „EG Öffentliche Toilette“ auf der Karte Konsulat stehen.
  • BEHOBEN: Wenn die Spieler:innen eine Barrikade zerstören und durchspringen, wird die Barrikade nicht richtig angezeigt.

OPERATOR

  • BEHOBEN: Thunderbird ist im Spiel gesperrt, aber im Operator-Album freigeschaltet.
  • BEHOBEN: Thunderbirds Kóna-Station-Markierung ist für Angreifer sichtbar.
  • BEHOBEN: Thunderbirds Kóna-Station erscheint während der Einsatzanimation seitenverkehrt.
  • BEHOBEN: Montagnes Schild „Le Roc“ erscheint vor ihm, wenn er Überwachungsinstrumente nutzt.
  • BEHOBEN: Smokes ferngezündete Gasgranate ist nicht mehr sichtbar, wenn man mehr als 18 m entfernt ist.
  • BEHOBEN: Visuelles HUD für Jackals Eyenox-Modell III fehlt.
  • BEHOBEN: Thunderbirds Kóna-Station kann bei Einsatz oder Bergung Trümmer erzeugen oder zerstört werden.
  • BEHOBEN: Wenn Warden über eine Luke läuft, die ein Teammitglied gerade verstärkt, wird die Verstärkungsanimation abgebrochen.
  • BEHOBEN: Leuchten an Aces S.E.L.M.A.-Aqua-Durchbrecher leuchten, während das Gerät deaktiviert ist.
  • BEHOBEN: Werden Spieler:innen unter dem Einfluss von Lesions GU mit Docs Reanimationspistole geheilt, wird der GU-Effekt entfernt.
  • BEHOBEN: IQs Gerät ist automatisch ausgerüstet, nachdem eine Sprengladung platziert wurde.
  • BEHOBEN: Wenn er eliminiert wurde, kann Maestro die „Böses Auge“-Kamera bewegen.
  • BEHOBEN: Darstellungsfehler, wenn IQ zwischen Primär- und Sekundärwaffe wechselt, während der Elektronik-Detektor ausgerüstet ist.

BENUTZERERLEBNIS

  • BEHOBEN: Aktivierte Rohdateneingabe beeinflusst die Mausbewegung zufällig.
  • BEHOBEN: Hosts können andere Spieler:innen in einem lokalen Benutzerspiel nicht rauswerfen.
  • BEHOBEN: Diverse Probleme mit Text- und Sprachchat.
  • BEHOBEN: Diverse Anpassungsfehler.
  • BEHOBEN: Diverse Probleme mit Benutzeroberfläche, Menü und Lokalisierung.
  • BEHOBEN: Diverse Grafikprobleme.
  • BEHOBEN: Diverse Probleme bei Kommentator-HUD im Zuschauermodus.
  • BEHOBEN: „Beleidigenden Chat melden“-Option wird für Teammitglieder nicht angezeigt, wenn der PC-Chat nicht auf „Alle“ eingestellt ist.
  • BEHOBEN: „Verbale Beleidigung melden“-Option fehlt für Teammitglieder, die nicht im eigenen Trupp sind.
  • BEHOBEN: Nach der Filmsequenz für die Situation „Volltreffer“ tritt eine endlose Ladeschleife auf.
  • BEHOBEN: Veraltete Beschreibungen bei Mündungsfeuerdämpfer und Kompensator.
  • BEHOBEN: Antennen gewöhnlicher Drohnen sind nicht komplett schwarz.
  • BEHOBEN: Im Spiel wird keine Steuerung angezeigt, wenn ein Controller für PS5 am PC verwendet wird.

Besuche weitere Social Media-Kanäle