High Calibre | Saisons | Tom Clancy‘s Rainbow Six Siege | Ubisoft (DE)

Rainbow Six Siege führt die vierte Saison von Jahr 6 ein, High Calibre! Thorn tritt dem Team Rainbow als technische Waffenexpertin der Notfalleinheit aus Irland bei und ist damit der neueste Operator. Sie schreckt niemals vor einer Herausforderung zurück und ihre Stärke und Kompetenz als Anführerin setzen einen neuen Kurs für Rainbow. Ihre Razorbloom-Annäherungsgranate ist so scharf wie ihr Temperament.

Diese Saison haben wir eine Auswahl von Aktualisierungen implementiert wie zum Beispiel Teamfarben, eine Überarbeitung der kugelsicheren Kamera und Änderungen am Testserver. Wir passen das Balancing für Finka, Drohnenzähler, Elite 2.0 und mehr an! Lest die Patch-Hinweise, um die vollständigen Details zu erfahren.

Dr. Harishva „Harry“ Pandey

Leiter von Rainbow

„Thorns innere Schutzmechanismen sind stark. Aber sie sind – glücklicherweise – lange nicht so lebensbedrohlich wie ihre äußeren.“

Es gibt keine Person, die ich während einem Kampf lieber in meiner Ecke haben wollte als Spezialeinsatzkraft Brianna „Thorn“ Skehan. Sie ist eine inspirierende Anführerin und eine entschlossene Verbündete. Und wenn sie bemerkt, dass man überfordert ist, springt sie gerne für einen ein.

Thorn

Verteidiger

Primärwaffe

UZK50Gi

M870

SCHROTFLINTE

Sekundärwaffe

1911 TACOPS

KURZWAFFE

C75 Auto

REIHENFEUERPIST.

Gerät

Mobiler Schild

Stacheldraht

GESUNDHEIT
Geschwindigkeit

Dr. Elena „Mira“ Álvarez

Leiterin für Forschung und Entwicklung

„Sobald die Razorbloom-Granate von Thorn ausgelöst wurde, hat man gerade lang genug Zeit, um alle Entscheidungen in seinem Leben zu hinterfragen.“

BESONDERE FÄHIGKEITEN UND SPIELSTIL

Die Razorbloom-Granate haftet an einer Oberfläche, nachdem sie von Thorn geworfen wurde. Kurz nachdem sie einen Gegner in der Nähe entdeckt hat, feuert sie automatisch einen Satz scharfe Klingen in alle Richtungen ab, die tödlichen Schaden verursachen.

KARTENÜBERARBEITUNG: OUTBACK

Outback hat eine Vielzahl an Aktualisierungen erhalten, die das Balancing und den Komfort der Spieler:innen verbessern werden. Sowohl das Hauptgebäude als auch der Außenbereich wurden modifiziert, um Angreifer:innen neue und effektivere Strategien zu ermöglichen. Neue, leichte Wände wurden zum Außenbereich des Gebäudes hinzugefügt und einige Bereiche wurden renoviert und aufgeräumt, um überflüssige Objekte zu entfernen und bessere Sichtlinien und Balancing zu bieten.

Ein paar neue Orte wurden der Karte hinzugefügt:

  • EG Minimarkt, EG Kompressorraum, EG Ausrüstungslager und EG Bierkühlraum wurden zusammengeführt zu EG Fahrradwerkstatt und EG Mechaniker-Shop.
  • 1 . OG Bürolager ist größer und hat außen eine leichte Wand.
  • EG Restaurant wurde nun in zwei Räume aufgeteilt: EG Restaurant und EG Hai.
  • 1 . OG Überdachte Terrasse ist jetzt ein Innenbereich, der 1. OG Zwischengeschoss und 1. OG Klavierzimmer miteinander verbindet. Die Treppen zu 1. OG Klavierzimmer wurden entfernt.

Bombenstandorte wurden verschoben:

  • Die Bombenstandorte, die zuvor in 1. OG Schlafsaal und 1. OG Waschküche waren, wurden zu 1. OG Waschküche und 1. OG Klavierzimmer verschoben.

TESTSERVER

TS-UPDATE

  • Der Testserver wird ab jetzt nur zu drei separaten Zeiträumen während der Saison verfügbar sein und der Inhalt wird in drei unterschiedliche Veröffentlichungen unterteilt.
  • Saisonveröffentlichung: Enthält nur Inhalte, die für die Saison veröffentlicht werden.
  • Labor-Veröffentlichung: Enthält experimentelle Inhalte und wird vom Team genutzt, um Feedback für Features zu sammeln, die noch in einer frühen Entwicklungsphase stecken.
  • Balancing-Veröffentlichung: Enthält Operator- und andere Balancing-Änderungen.

R6 FIX 2.0

  • R6 Fix hat eine Vielzahl von umfangreichen Aktualisierungen bekommen. Die Benutzeroberfläche und das Benutzererlebnis-Design der Website wurden komplett überarbeitet und die Funktion von verschiedenen Features (wie etwa die Suchfunktion) wurden auf den neuesten Stand gebracht. Zusätzlich wurde ein neues Benachrichtigungssystem hinzugefügt, welches Benutzer:innen erlaubt, Aktualisierungen zu Berichten zu verfolgen. Außerdem bietet es noch mehr Transparenz und die Entwickler haben jetzt die Möglichkeit, direkt mit den Benutzer:innen zu kommunizieren.

TEAMFARBEN

Seit der Veröffentlichung von Rainbow Six Siege wurden immer zwei Farben genutzt, um die Teams zu repräsentieren: Blau und Orange. Die Standardfarben der Teams wurden jetzt zu Blau und Rot geändert, wobei die Gegner immer Rot sein werden. Diese Veränderung wird hauptsächlich in der Benutzeroberfläche und dem Rundenfeedback deutlich. Dadurch sollen mehr Einheitlichkeit in die Benutzeroberfläche gebracht und der Einstieg für neue Spieler:innen leichter gemacht werden. Die Teamfarben können zwischen Blau, Rot oder Orange im Eingabehilfen-Bereich im Optionsmenü geändert werden.

Zusammen mit dieser Änderung werden die Teams jetzt auch als „Dein Team“ und „Gegner“ statt „Team Blau“ und „Team Orange“ bezeichnet.

ANPASSUNG

ELITE 2.0

  • Spieler:innen können die einzigartigen Fähigkeiten ihrer Operator nun im Ausrüstungsbereich anpassen.
  • Spieler:innen können zu jedem Operator im Operator-Bereich navigieren und den Aussehen-Reiter auswählen, um Kopfbedeckungen, Uniformen, Siegesanimationen, Operator-Porträts und Kartenhintergründe anzusehen.
  • Spieler:innen können ihre Operator-Karten anpassen, indem sie Operator-Porträts und Kartenhintergründe miteinander kombinieren. Ihre Auswahl kann von Teammitgliedern gesehen werden, bevor jeder in ein Match lädt, sowie an anderen Orten im Spiel. Sie werden außerdem von Gegnern gesehen, die sie eliminiert haben.
  • Veränderungen am Benutzererlebnis und der Benutzeroberfläche wurden bei verschiedenen Anpassungsmenüs vorgenommen, um den Komfort der Spieler:innen zu verbessern.

3D-WAFFEN-DESIGNS

  • Spieler:innen können nun exotische Waffen-Designs während ihres Fortschrittes im Battle Pass erlangen. Diese neuen Waffen-Designs haben einen einzigartigen 3D-Effekt.

OPERATOR-PREISNACHLASS

Wie bei jeder Saison werden sich mit High Calibre die Preise bestimmter Operator verringern. Nomad und Kaid fallen auf 10.000 Ansehen respektive 240 R6-Credits, Kali und Wamai auf 15.000 Ansehen respektive 360 R6-Credits und Aruni fällt auf 20.000 Ansehen respektive 480 R6-Credits kosten. Nutzt diese Möglichkeit, um sie zu eurer Teamaufstellung hinzuzufügen, dann findet ihr vielleicht euren neuen Lieblings-Operator!

SPIELERKOMFORT

DROHNENZÄHLER

  • Das Verteidiger-Team hat jetzt Zugang zu einem Drohnenzähler im HUD, um dabei zu helfen, die Anzahl von normalen Drohnen, die es bereits erledigt hat, im Blick zu behalten. Diese Funktion kann im HUD-Bereich des Optionsmenüs deaktiviert werden.

HUD-ÜBERARBEITUNG

  • Die Grafiken für das HUD wurden aktualisiert, um mehr dem Stil des Spiels zu ähneln.
  • Der Kompass zeigt nun Pings und andere markierte Orte sowie das Feedback für Höhenunterschiede.
  • Ausrüstung (Waffen, Geräte und einzigartige Fähigkeiten) wurde für einheitlichere Anzeigeregeln neu gruppiert.
  • Text-Aktionshinweise (z. B.: Drücke [LEERTASTE] für Tresorraum) wurden durch Symbole ersetzt, um weniger Platz einzunehmen.

PRIVATSPHÄRE DER SPIELER:INNEN

  • Ein neuer Privatsphäre-Bereich im Optionsmenü erlaubt Spieler:innen die Einstellungen für ihre Privatsphäre im Spiel anzupassen.

OPERATOR-BALANCING

FINKA-ÄNDERUNGEN

  • Sie kann nun einen Adrenalinschub benutzen, um sich selbst wiederzubeleben. Dadurch ist die Funktionsweise des Adrenalins jetzt ähnlicher zu anderen Geräten im Spiel wie zum Beispiel Docs Reanimationspistole.
  • Ihr Rückstoß-Schub wurde entfernt.
  • Die Abklingzeit des Adrenalinschubs wurde auf 20 Sekunden erhöht (war vorher 10 Sekunden).

ECHO + MOZZIE

  • Die Zeit, die Drohnen außerhalb des Gebäudes haben, wurde auf 10 Sekunden erhöht (war vorher 3 Sekunden).

ÜBERARBEITUNG DER KUGELSICHEREN KAMERA

  • Verteidiger:innen können die kugelsichere Kamera jetzt drehen und zum Abfeuern von EMP-Salven nutzen, die feindliche Geräte deaktivieren. EMP-Salven können nicht von Angreifern abgefeuert werden, wenn die Kamera gehackt wurde.

KAMERAS VERLIEREN SIGNAL

  • Wenn sie draußen platziert werden, verlieren Valkyries Schwarzes Auge, Maestros Böses Auge und die kugelsichere Kamera jetzt nach 10 Sekunden ihr Signal. Spieler:innen müssen sie dann aufheben und die Kamera erneut woanders einsetzen, um die Verbindung wiederherzustellen.

WAFFEN-BALANCING

WINKELGRIFF

  • Die durch den Winkelgriff gewährte erhöhte Geschwindigkeit beim Zielen mit Visier beträgt jetzt 20 % weniger als zuvor.

CONTROLLER-RÜCKSTOSS-KOMFORT

  • Seitlichen Rückstoß reduziert bei:
    • Jäger – 416-C
    • Ash – RC4
    • Vigil – K1A
    • Zofia – M762
    • Ace – AK-12
    • Warden, Dokkaebi, Vigil - SMG-12
    • Mozzie, Aruni – P-10 Roni
    • Alibi – Mx-4 Storm

KORREKTUREN & OPTIMIERUNGEN

BATTLE PASS

„Erster Sieg des Tages“-Bonus

  • Verdiene zusätzliche Battle-Pass-Punkte, wenn du ein beliebiges PvP-Spiellisten-Spiel innerhalb von 24 Stunden nach dem ersten gespielten Match gewinnst.
  • Die Zeit beginnt ab dem ersten gespielten Match und wird täglich zurückgesetzt.

Kampfpunkte-Boost-Aktualisierung

  • Boosts geben euch nun einen Bonus von 30 %, euren Teammitgliedern einen Bonus von 10 % und einen Bonus von 30 % bei einem Team mit mindestens 3 aktiven Boosts.
  • Der Bonus kann auf bis zu 100 % Bonuspunkte gestapelt werden.

SPIEL-BALANCING

DSEG – Deaktiviert-Status für elektronische Geräte

  • Einheitlichere Punkte- und Warnungsnachrichten erstellt.
  • Operator-Zugriff auf Überwachungsinstrumente, während sie von DSEG betroffen sind, wurde angepasst. Bisher war der Zugriff nur für Angreifer blockiert, jetzt ist er jedoch auch für Verteidiger blockiert.
  • Die Abklingzeit der besonderen Fähigkeiten von Iana, Finka, Lion, Dokkaebi und Warden wird nun pausiert, wenn sie von DSEG betroffen sind.
  • Jackals Eyenox wird automatisch deaktiviert, wenn es von DSEG betroffen ist.
  • Dokkaebis Logikbombe-Fähigkeit kann während der Aktivierung durch DSEG unterbrochen werden.
  • Angreifer, die vom Deaktiviert-Status betroffen sind, erhalten Finkas Adrenalinboost nicht mehr.

Testübungsplatz-Spielliste (TS)

  • Keine Trupp-SSB-Einschränkung.
  • Beitritt für laufende Spiele aktiviert.
  • Keine Strafe bei Verlassen.
  • Profiliga-Kartenpool und neue/überarbeitete Karte mit höherer Erscheinungschance.
  • Kein Karten-Ban.
  • Operator-Ban aktiviert. Neue und überarbeitete Operator können nicht gesperrt werden.
  • Mischung aus „Ohne Rank“- und „Schnelles Match“-Einstellungen (3 Runden Rollenwechsel und eine Runde Verlängerung).

SPIELERKOMFORT

Granatenhinweis

  • Veränderungen an der UI für mehr Zuverlässigkeit.

Automatische Operator-Auswahl

  • Bei Abwesenheit während der Planungsphase wird der ausgewählte Operator auf Basis der persönlichen Statistiken ausgewählt.
  • Dies hat keinen Einfluss auf die Zufällig-Schaltfläche.

Esports

  • Live-Benachrichtigung hinzugefügt, wenn ein Match gerade läuft.

Alpha-Packs

  • Neue Grafik für Alpha-Packs.
  • Das Verhalten der Siege-Esport-Packs wurde so angepasst, dass anstatt von Duplikaten Battle-Pass-Punkte ausgegeben werden.

Feuermodus wechseln

  • „Feuermodus wechseln“ wurde für Waffen entfernt, aber die Funktion (nun „Fähigkeitenmodus wechseln“ genannt) wurde für Operator beibehalten, die besondere Fähigkeiten mit verschiedenen Modi haben (Beispiel: Zofia, Capitão).

GESUNDHEIT DES SPIELS

Spieler-Privatsphäre

  • Neuer Privatsphäre-Reiter im Optionenmenü.
  • „Queue Sniping“-Optionen wurden in diesen neuen Bereich verschoben.
  • Die Optionen sind: Ausgeblendete Spielersuche-Verzögerung und Region und Latenz ausblenden

Kartenrotationen

  • Die Karte „Outback“ wurde von der Neuling-Spielliste entfernt und die Karte „Grenze“ hinzugefügt.
  • Die Karte „Outback“ wurde zu „Mit Rang“/„Ohne Rang“ hinzugefügt.
  • Es wurden Spielliste-Voreinstellungen beim Erstellen eines benutzerdefinierten Spiels hinzugefügt.

HAUPT-FEHLERKORREKTUREN

Um mehr über die hinterhältigen Bugs zu erfahren, die wir diese Saison beseitigt haben, folgt dem unten stehenden Link.

LISTE DER FEHLERKORREKTUREN

Besuche weitere Social Media-Kanäle