Demon Veil | Saisons | Tom Clancy‘s Rainbow Six Siege | Ubisoft (DE)

Rainbow Six Siege stellt die erste Saison von Jahr 7 vor, Demon Veil! Azami, unser neuester Operator, stößt zu Rainbow. Sie verfügt über einen umfangreichen Hintergrund, der von der motorisierten Polizei-Offizierin in Tokio bis zum Bodyguard im privaten Sektor reicht. Konzentriert, entschlossen und über jeden Zweifel erhaben wird sie ihre Fähigkeiten zur Verteidigung ihrer Teammitglieder einsetzen. Ihre Kiba-Barriere wird das Schlachtfeld durch ihre einzigartige Wirkungsweise bereichern. Lest die unten stehenden Patch-Hinweise, um die vollständigen Details zu erfahren.

Dr. Harishva „Harry“ Pandey

Verhaltensanalytiker

„Azami würde ihr Leben geben, um andere zu schützen ... das macht mir ja gerade Sorgen.“

Es ist unglaublich, die einzigartige Konzentration zu erleben, mit der Kana „Azami“ Fujiwara ihr Training fortgesetzt hat. Ihre Entschlossenheit, Yahatas Killer vor Gericht zu bringen, ist verständlich, und wir werden sämtliche, uns zur Verfügung stehenden Ressourcen nutzen, um sie bei ihren Ermittlungen zu unterstützen. Ich kann nur hoffen, dass sie auf dem Weg einen neuen Sinn finden wird.

Azami

Verteidiger

Primärwaffe

9X19SVN

ACS12

SCHROTFLINTE

Sekundärwaffe

D-50

KURZWAFFE

Gerät

Kontaktgranate

Stacheldraht

GESUNDHEIT
Geschwindigkeit

Dr. Elena „Mira“ Álvarez

Leiterin für Forschung und Entwicklung

„Azami hat aus einer Schutzbarriere eine Waffe gemacht ... obwohl die Gewichtsverteilung des Kiba-Gehäuses im Vergleich zum vorherigen Kanister verbessert wurde.“

BESONDERE FÄHIGKEITEN UND SPIELSTIL

Die Kiba-Barriere ist ein modifiziertes Kunai. Nachdem sie geworfen wurde, haftet sie an Oberflächen und setzt ein Material frei, welches sich erst ausdehnt und dann aushärtet und eine kugelsichere Barriere bildet, um Löcher in der Verteidigung zu schließen.

DEATHMATCH-SPIELLISTE

Die neue Saison „Demon Veil“ bringt eine neue Spielliste des klassischen Spielmodus Team-Deathmatch mit sich. Die Deathmatch-Spielliste soll Spieler:innen die perfekte Umgebung bieten, um sich aufzuwärmen und ihre Zielfähigkeiten vor Wettkampfspielen zu trainieren. Außerdem soll sie eine weitere, lockere Gameplay-Erfahrung innerhalb von Siege darstellen.

REGELN

  • Matches dauern 5 Minuten oder bis ein Team 75 Eliminierungen erreicht hat.
  • Begrenzte Zeit im Freien (Operator werden nach 10 Sekunden eliminiert).
  • Möglichkeit, den Operator während des Matches zu wechseln.
  • Respawn ist aktiviert.
  • Der Spielchat ist deaktiviert.
  • Beitritt für laufende Spiele aktiviert.
  • Keine Abbruchstrafen.

GAMEPLAY

  • Die Spieler:innen können unabhängig von ihrem Team eine:n Angreifer:in oder Verteidiger:in wählen.
  • Mehrere Spieler:innen können den gleichen Operator wählen.
  • Besondere Fähigkeiten sind nicht verfügbar (mit Ausnahme von Glaz‘ Klappvisier).
  • Schild-Operator (Blitz, Montagne und Clash) und Fuzes ballistischer Schild sind nicht verfügbar.
  • Beide Teams verfügen über die gleichen Geräte: Splitter-, Betäubungs- und Kontaktgranaten.
  • Barrikaden, Verstärkungen, Überwachungsinstrumente, Drohnen und Abseilen sind nicht verfügbar.
  • Kartenpool: Freizeitpark, Villa und Favela.

ANGREIFER-NEUWAHL

Angreifer haben nun während der Vorbereitungsphase die Möglichkeit, ihren Operator und ihre Ausrüstung zu ändern. Die Änderung zielt darauf ab, dem Einsatz von Drohnen während der Vorbereitungsphase mehr Gewicht zu verleihen, da die Angreifer so die Möglichkeit haben, ihre Strategie aufgrund der gesammelten Informationen anzupassen. Außerdem wurde die Match-Kopfzeile aktualisiert, um mehr Informationen über eure Teamkameraden anzuzeigen. Auf diese Weise könnt ihr informierte Entscheidungen treffen, wenn ihr euren Operator oder die Ausrüstung ändert.

Die Angreifer-Neuwahl ist für sämtliche Spielmodi verfügbar – im schnellen Match, in Spielen ohne Rang, Spielen mit Rang und Profiliga-Spiellisten.

UNIVERSELLE WAFFENVISIERE

Primärwaffen und ausgewählte Sekundärwaffen haben Zugriff auf alle nicht-vergrößernden Visiere erhalten – ausgenommen das maßgefertigte Reflexvisier für das DP27. Waffen mit Zugriff auf das 2,5-fach-Visier haben nun Zugriff auf beide Varianten.

Die Visiere-Sektion des Ausrüstungsmenüs wurde durch neue Kategorien ergänzt:

  • Vergrößernd: 1,5-, 2-, 2,5- und 3-fach Visiere.
  • Nicht vergrößernd: Leuchtpunkt-, Reflex- und Holovisiere.

GOYO-VOLCÁN-KANISTER

Goyo ist jetzt mit dem Volcán-Kanister ausgestattet, einer geringfügig modifizierten Version der Brandbombe, die nicht länger an mobilen Schilden haftet.

Volcán-Kanister sind teilweise geschützt und können auf Oberflächen wie Wänden und Böden eingesetzt werden. Ihr Explosionsschaden wurde reduziert, aber die Flammen brennen länger, als sie es zuvor getan haben.

SPIELER:INNENSCHUTZ

Mit Beginn dieser Saison müssen alle Spieler:innen ihre Telefonnummer mit ihrem Ubisoft-Konto verknüpfen, um Matches mit Rang beizutreten. Diese Sicherheitsmaßnahme soll helfen, den Wiederbeitritt von verbannten Cheatern zu verlangsamen und das Smurfing einzudämmen.

Du kannst deine Telefonnummer hier hinterlegen: Ubisoft Connect > Kontoinformationen (https://account.ubisoft.com/)

MATCH-WIEDERHOLUNG (KONSOLEN)

Die Match-Wiederholung ist nun auf den Konsolen verfügbar und speichert die letzten 2 Spielstunden oder bis zu 12 Matches. Außerdem wurde zur leichteren Navigation innerhalb der Match-Wiederholung die Wiederholungssteuerung als Controller-Layout hinzugefügt.

R6-FIX-ANREIZPROGRAMM

Wie bereits angekündigt hat das Team an einem Programm gearbeitet, um Spieler:innen für die Meldung von Bugs auf R6Fix zu belohnen. Und die erste Version dieses Programms wird mit dem Start des Y7S1-Testservers zur Verfügung stehen.

Um euch für eine Belohnung zu qualifizieren, müsst ihr während der Saison ein Problem melden (entweder auf dem Testserver oder Live), und der Status des Problems muss zu „Wird untersucht“ wechseln. Ihr erhaltet eine Belohnung pro Saison – diese wird durch den höchsten Schweregrad eurer eingegangenen Meldungen bestimmt. Die Belohnung für jede Saison wird während des Testservers der folgenden Saison eurem Konto im Live-Spiel gutgeschrieben.

BELOHNUNGEN

  • Deko-Objekte: 3 Alpha-Packs (1 selten, 1 episch, 1 legendär)
  • Spielbar: 6 Alpha-Packs (2 selten, 2 episch, 2 legendär)
  • Kaum spielbar: 9 Alpha-Packs (3 selten, 3 episch, 3 legendär)
  • Kritisch: 12 Alpha-Packs (4 selten, 4 episch, 4 legendär)

OPERATOR-PREISNACHLASS

Wie in jeder Saison werden sich mit Demon Veil die Preise für bestimmte Operator verringern. Mozzie und Gridlock fallen auf 10.000 Ansehen respektive 240 R6-Credits, der Preis für Oryx und Iana beträgt nun 15.000 Ansehen respektive 360 R6-Credits und der Preis für Flores beträgt 20.000 Ansehen respektive 480 R6-Credits. Nutzt diese Gelegenheit, um sie zu eurer Teamaufstellung hinzuzufügen. Vielleicht findet ihr so euren neuen Lieblings-Operator!

SAISON-WAFFEN-DESIGN

Demon Veil fügt der Auswahl eurer Saison-Waffen-Designs einen lautlosen Neuzugang hinzu. Erhaltet das „Verstecktes Ende“-Paket, um das „Schnittige Tödlichkeit“-Waffen- und Aufsatz-Design zu erhalten, ebenso wie den Yakuyoke-Talisman. Das Saison-Waffen-Design wird bei Saisonstart veröffentlicht und kann während der gesamten Saison erworben werden. Habt ihr es einmal freigeschaltet, bleibt es auf unbegrenzte Zeit in eurem Inventar und kann auf alle verfügbaren Waffen angewendet werden.

OPERATOR-BALANCING

KAMERAS VERLIEREN SIGNAL IM AUSSENBEREICH

  • Wenn sie draußen platziert werden, verlieren Valkyries Schwarzes Auge, Maestros Böses Auge und die kugelsichere Kamera jetzt nach 10 Sekunden ihr Signal. Spieler:innen müssen sie dann aufheben und die Kamera erneut woanders einsetzen, um die Verbindung wiederherzustellen.

VALKYRIE + ZERO

  • Spieler:innen können nun auf Valkyries „Schwarzes Auge“-Kamera und Zeros ARGUS-Kamera zugreifen, während sie sich in der Luft befinden, aber die Videoübertragung beginnt erst, wenn die Kameras an einer Oberfläche angebracht werden.

ECHO + MOZZIE

  • Die Drohnen von Echo und Mozzie können nun länger (10 Sekunden) im Außenbereich genutzt werden. Damit wurden sie der Zeit angeglichen, die verstreichen muss, damit die Kameras ihr Signal verlieren.

MELUSI

  • Melusis Banshee wird nun schneller geöffnet, wenn es aktiviert wird, wodurch seine Schwachstelle schneller ungeschützt ist.

KALI

  • Kalis Bewegungen sind nicht mehr beeinträchtigt, wenn sie ihr Scharfschützengewehr trägt.

THUNDERBIRD

  • Thunderbirds Kóna-Station wird nur Spieler:innen heilen, deren Gesundheit unter 100 % liegt.

KORREKTUREN & OPTIMIERUNGEN

YEAR 7 PASS + BATTLE PASS

Year 7 Premium Pass

  • Auf vielfachen Wunsch gibt es wieder den Year 7 Premium Pass zu kaufen, der Zugang zu den folgenden VIP-Vorteilen gewährt:
    • 4 neue „Jahr 7“-Operator
    • 4 Kopfbedeckungen und Uniformen (in Battle Passes enthalten)
    • Zugang zu den 4 Battle Passes aus Jahr 7
    • Schaltet die ersten 20 Ränge jedes Battle Pass aus Jahr 7 als Teil des Premium-Pakets frei.
    • Ein exklusives exotisches Waffen-Design für die MPX
    • Exklusives Valkyrie-Byte-Set
    • Ash-Verfroren-Paket
    • 14 Tage früherer Zugriff auf die neuen Operator jeder Saison
    • 30-%-Bonus-Kampfpunkte (gilt nicht für Herausforderungen und Erfolge)
    • Dauerhafte Herausforderungen
    • Herausforderungen werden weiterhin in einem festgelegten Zeitrahmen freigeschaltet, sind aber nicht mehr zeitlich begrenzt. Die Spieler:innen können sie bis zum Ende des Battle Pass im von ihnen bevorzugten Tempo abschließen.

MATCH-WIEDERHOLUNG

Verfügbarkeit der Wiederholungen

  • Wiederholungen werden nun für die komplette Saison erhalten bleiben und werden nicht gelöscht, wenn ein Patch oder Hotfix veröffentlicht wird.
  • Wiederholungen können bis zum letzten Tag der Saison angesehen werden.

ELITE-ANPASSUNG

Anpassbare Fähigkeiten-Designs

  • Spieler:innen können jetzt zwischen verschiedenen Fähigkeiten-Designs wählen, solange sie sowohl das Design als auch den zugehörigen Operator besitzen.

SPIELKOMFORT

Nahkampf-Animation

  • Die Nahkampf-Animation für das Messer wurde von einem Schlitzen zu einem Stechen geändert, um mit der Treffererkennung übereinzustimmen.

Geräte- und Fähigkeitenmodelle

  • Das Modell von Elas Grzmot-Mine wurde aktualisiert. Nun zeigt ein LED-Display in der Teamfarbe der Spieler:innen an, wenn sie aktiv ist.
  • Das Modell der Sprengladung wurde aktualisiert. Nun zeigt ein LED-Display die Teamfarbe der Spieler:innen an, die sie platziert hat.
  • Das Modell der kugelsicheren Kamera wurde aktualisiert, um die Gameplay-Überarbeitung der kugelsicheren Kameras in der letzten Saison (Kameradrehung und EMP-Salve) besser zu unterstützen.

Sprache zu Text

  • Im Menü „Optionen“ befindet sich nun eine „Sprache zu Text“-Funktion, die aktiviert werden kann.

Operator-Modelle

  • Die Rigs, Shader und Meshes für Gesichts-Animationen wurden für aktuelle und künftige Operator verbessert.

Match-Timer

  • Der Match-Timer wird in den letzten 10 Sekunden der Aktionsphase die Zeit nun auf die Millisekunde genau anzeigen.

HUD-Anpassung im Unterstützungsmodus

  • Es wurde ein Fähigkeit-/Geräte-Status zum Porträt der Spieler:innen hinzugefügt, wenn ihr im Unterstützungsmodus zuseht und Eliminierungen/Tode/Assists ausgeblendet wurden.

GESUNDHEIT DES SPIELS

Griefing und Verbindungsunterbrechungen von Spieler:innen

  • Schädliche Geräte richten keinen Schaden mehr an, wenn der/die Spieler:in, der/die sie geworfen hat, die Verbindung unterbricht, um zu verhindern, dass toxische Spieler:innen Verbindungsunterbrechungen ausnutzen, um zu griefen und Sanktionen zu vermeiden.

Kartenrotationen

  • Die Karte „Bank“ wurde von der Neuling-Spielliste entfernt und die Karte „Chalet“ hinzugefügt.

HAUPT-FEHLERKORREKTUREN

Um mehr über die hinterhältigen Bugs zu erfahren, die wir diese Saison beseitigt haben, folgt dem unten stehenden Link.

LISTE DER FEHLERKORREKTUREN

Besuche weitere Social Media-Kanäle