For Honor Y6S2: Fluch des Skarabäus

Nach der großen Katastrophe zog der furchtlose Plünderer Bolthorn Rabenhand aus, den Ruhm seines Clans wiederherzustellen. Lang hatte sein Volk gelitten und er reiste in ferne Lande, um einen Schatz zu finden, der ihr Leid schmälern möge. Kein Preis war so begehrenswert wie das Skarabäen-Armband. Das Kronjuwel einer verlorenen Zivilisation besaß eine Macht, die versprach, Valkenheims Tafeln erneut mit Fleisch und Met zu beladen. Und so verriet Bolthorn einen Freund, um es zu stehlen.

Bei seiner Rückkehr nahm eine seltsame Krankheit den Wikinger in Besitz. Düstere Omen schienen jeden seiner Schritte zu begleiten. Ungewöhnliche Wettererscheinungen wüteten in Valkenheim und die magere Ernte des Landes verdorrte. Die Ereignisse breiteten sich in Heathmoor aus und die Menschen fielen wie Gras vor der Sense. Bolthorn war dazu verflucht, Tod statt Rettung zu bringen, und so versuchte er das Skarabäen-Armband abzulegen. Umsonst. Es hatte ein neues Zuhause gefunden.

Beinhaltet

Testgelände

Ab dem 30. Juni öffnet das Testgelände für nur eine Woche wieder für alle Helden, die mitmachen können und wollen. Nehmt teil und testet die Änderungen an der Unverwundbarkeit gegen Deckungsdurchbruch bei Rückbewegungen.

Gerechtigkeit der Pharaonen

Um seinem strauchelnden Clan zu helfen reiste der Plünderer Bolthorn Rabenhand zu den Ruinen eines Wüstenkönigreichs und stahl das Skarabäen-Armband. Das Relikt sollte den Pharaonen ein langes Leben und Wohlstand bringen, doch was Bolthorn nicht wusste: Es verfluchte auch jeden Sterblichen, der seine Ruhe zu stören wagte. Nun ist Heathmoor fest im Griff des Skarabäus-Fluchs, geplagt von Hungersnot, Krankheit und Erscheinungen, die man einst für unmöglich hielt. Der einfach Soldat wurde ausgelöscht. Obwohl die Schlacht um die Vorherrschaft weiterhin tobt, bestehen die Ränge nun nur noch aus Heldengestalten.

Nur vom 16. Juni bis 7. Juli: Nehmt am Veröffentlichungsevent von For Honor Y6S2: Fluch des Skarabäus teil. Holt euch dabei exklusive Event-Beute. Nur für begrenzte Zeit könnt ihr eine besondere Variation des Herrschaftsmodus ohne Hilfstruppen spielen.

Bolthorns Fluch – Plünderer-Skin

Bolthorn, ein brutaler Herrscher, der sich seinem Volk verschrieben hatte, wurde der andauernden Niederlagen seines Clans müde. In dem Wunsch, ihrem ständigen Leid ein Ende zu setzen, verließ Bolthorn seinen Thron und schwor, eines Tages mit der ersehnten Erlösung zurückzukehren. Jahrelang erkundete der Plünderer die Gebiete westlich von Heathmoor. In der Weite der Wüste fand er das Skarabäen-Armband, ein magisches Artefakt, das einst von einer großen Zivilisation gefertigt worden war.

Bolthorn nahm das Relikt mit zu seinem Volk, ohne zu wissen, dass ein uralter Fluch in dem Armband schlummerte. Nun leiden seine Untertanen mehr denn je und Bolthorn ist dazu verdammt, in seiner sterbenden Heimat zu wandeln, während die düstere Magie des Armbands ihn langsam in Besitz nimmt.

MEHR ERFAHREN

Neue saisonale Anpassungen

Vor langer Zeit lebte eine große, wohlhabende Zivilisation fernab von Heathmoor in der Wüste. Doch nach der Katastrophe zerfielen ihre gigantischen Monumente zusehends zu Ruinen. Nun hat Bolthorn Rabenhand uralte Rüstungen und Schmuckstücke, die einst diesem großen Königreich gehörten, aus dem Sand geborgen. In Heathmoor werden sie wieder mächtige Krieger zieren und jene ehren, die es nicht länger gibt.

Battle-Pass

Um seinem Clan wieder zu Ruhm zu verhelfen, reiste Bolthorn Rabenhand nach Westen, weit weg von Heathmoor. Bei der Erkundung der Wüste fand der Wikinger die Ruinen einer untergangenen und vergessenen Zivilisation. Zusammen mit dem mystischen Skarabäen-Armband hat Bolthorn uralte Waffen als mächtige Gaben für sein Volk mitgebracht und mit ihnen das Versprechen, dass die ferne Vergangenheit ihnen beim Aufbau ihrer Zukunft helfen wird.

Überlebt einen uralten ägyptischen Fluch mit 100 Belohnungsstufen für alle Helden! Verfügbar während For Honor Y6S2: Fluch des Skarabäus.

Battle-Pass kaufen

Empfohlene Inhalte

Battle-Pass

Neuankömmlinge aus weiter Ferne haben den verlorenen Reliquienschrein von Lindwurmtal enthüllt. Jetzt haben Krieger noch einmal Zugang zu lange vergessenen Schätzen. Die ferne Vergangenheit von Heathmoor birgt uralte Waffen, deren Glanz jetzt wieder ans Tageslicht kommt. Bewaffne dich mit den Klingen der ursprünglichen Krieger von Heathmoor und kämpfe wie die Vorfahren von einst. Schicke deinen Charakter auf eine Zeitreise zurück in die goldene Ära mit 100 Belohnungsstufen für alle Helden! Nur verfügbar während For Honor Y6S1: Golden Age.

Mehr erfahren

Neuer Held: Piraten

Aufgrund dramatischer Klimaveränderungen hat sich den Piraten ein neues Territorium eröffnet. Lange Zeit bereisten sie das Meer, doch nun haben sie Kurs auf Heathmoor genommen. Die Piraten leben für den Kampf und das Chaos, bewaffnet mit Entermesser und Pistolen. Kein Schiff, kein Hafen und kein Krieger ist vor ihrer Grausamkeit sicher.

Mehr erfahren