8. March 2021

3 Min. Lesezeit

Jahr 5 Saison 1: Update vom Kampf-Team

Hallo, Krieger!

Hier ist wieder JC vom Kampf-Team und ich bringe euch ein Update zu unseren Plänen für Jahr 5!

Als Erstes werden wir die Verbesserungen zum Wächter veröffentlichen, die wir auf dem Testgelände in Jahr 4, Saison 4 getestet haben. Das Feedback war sehr positiv und obwohl wir darüber hinaus noch kleinere Verbesserungen und Bugfixes vorgenommen haben, ist der Wächter bezüglich seiner Aktionsliste im Großen und Ganzen gegenüber dem letzten Testgelände unverändert geblieben. Eine vollständige Liste der Änderungen zum Wächter findet ihr in den Patch-Hinweisen, die am Donnerstag, dem 11. März, erscheinen.

Außerdem gibt es spannende Neuigkeiten zum Testgelände in Jahr 5!

Wächter-Verbesserungen

Nach eurem Feedback hatten wir das Gefühl, dass der Wächter schon fast bereit für die Veröffentlichung war. Wir haben uns extra Zeit genommen, um das erhaltene Feedback durchzusehen und unsere Daten zu analysieren, und kamen letztendlich zu dem Schluss, dass der Wächter in der Version vom Testgelände fast unverändert veröffentlicht werden kann.

Abgesehen von einigen Fehlerbehebungen war die auffälligste Änderung, dass der Schaden von schweren Kettenabschlüssen von der Seite nach unten korrigiert wurde, weil er vor allem im Vergleich zum Schaden der schweren Kopf-Abschlüsse zu hoch war und wir ihn mit den anderen Angriffen des Wächters in Einklang bringen wollten.

Darüber hinaus haben wir auch die Gabe „Dickes Blut“ überarbeitet, die für den Wächter und die Nuxia vorhanden war. Diese Gabe wurde in eurem Feedback häufig thematisiert, da sie die speziellen Fähigkeiten bestimmter Helden fast vollständig zunichte machen konnte. Um dies zu beheben, haben wir dafür gesorgt, dass „Dickes Blut“ die Charaktere nicht mehr immun gegen Blut- und Feuerschaden macht, sondern bei Aktivierung des Rachemodus einen kleinen Teil der Gesundheit wiederherstellt. Dadurch wird sichergestellt, dass diese Gabe nicht mehr eingesetzt werden kann, um ganz bestimmte Charaktere zu kontern, während ihr grundsätzlicher Nutzen in Gruppenkämpfen erhalten bleibt.

Das Testgelände in Jahr 5

Wir sind stolz darauf euch anzukündigen, dass wir das Testgelände in Jahr 5 häufiger öffnen wollen, um anstehende Balancing-Änderungen zu testen!

Wir haben vor, Charaktere, die möglicherweise weniger effektiv sind, zu verbessern – wie wir es schon in Jahr 4 Saison 4 mit der Nobushi und der Friedenshüterin gemacht haben, ist es unser Ziel, die als zu schwach geltenden Charaktere zu stärken, um sie mit dem Rest der Heldenauswahl in Einklang zu bringen. Wir würden gerne mehr Vielfalt in der Heldenauswahl unserer Spieler sehen, und eine Angleichung ihrer Spielstärken wäre ein großer Schritt in diese Richtung.

Außerdem hat das Feedback, das wir während des letzten Testgeländes für den Shugoki erhalten haben, gezeigt, dass viele von euch Probleme mit der „Umarmung des Dämons“ hatten. Aus diesem Grund werden wir erneut Änderungen an diesem Charakter vornehmen, die zwar grundsätzlich dasselbe Ziel verfolgen, aber im Vergleich zu den vorherigen Veränderungen stärker auf euer Feedback eingehen sollen.

Auf dem nächsten Testgelände könnt ihr aber nicht nur neue Änderungen für den Shugoki testen, sondern auch für mehrere andere Helden, die wir verbessern wollen. Bleibt dran, weitere Details folgen in Kürze!