10.12.2020

Neue Bücher zu Watch Dogs: Legion ab jetzt erhältlich

Die Szenerie von Watch Dogs: Legion ist ein dystopisches London der nahen Zukunft, das unter staatlicher Überwachung steht und von privaten Militärkräften und organisiertem Verbrechen beherrscht wird. Um London vor dem bevorstehenden Untergang zu bewahren, müssen die Spieler Mitglieder für den Widerstand anwerben, um mit ihnen für ein freies London zu kämpfen.

Mit dieser eindringlichen Welt als Grundlage können die Spieler ihr DedSec-Erlebnis nun mit Watch Dogs: Legion – Zero Day und Watch Dogs: Legion – Resistance Report erweitern.

WDL novel in-article image

Aconyte Books veröffentlicht Watch Dogs: Legion – Zero Day, die offizielle Vorgeschichte. Sie stellt den Lesern einen mörderischen Plan vor, der droht, DedSec auseinanderzureißen und London in ein noch tieferes Chaos zu stürzen. Fotis Prasinis, Product Manager für Watch Dogs: Legion bei Ubisoft Toronto, gibt folgenden Denkanstoß: „Was passiert, wenn ganz gewöhnliche Menschen aus allen Lebensbereichen in eine Verschwörung verwickelt werden, die eine ganze Stadt komplett verändern könnte?“

Die Geschichte von Watch Dogs: Legion – Zero Day widmet sich diesem Aspekt und begleitet vier verschiedene Londoner auf eine Reise voller Herzrasen. Fotis erzählt: „Unser dystopisches London der nahen Zukunft ist die perfekte Leinwand für Geschichten mit einem hohen persönlichen Anspruch. Die Autoren haben wirklich großartige Arbeit geleistet und unsere Welt sowie Protagonisten mit Wiedererkennungswert gekonnt zum Leben erweckt.“ Fans können die Geheimnisse von Watch Dogs: Legion – Zero Day nun auf eigene Faust entdecken und noch heute ihr eigenes Exemplar des Buchs hier bestellen.

WDL lorebook in-article image

Watch Dogs: Legion – Resistance Report, veröffentlicht von Insight Editions, ist das ultimative Begleitbuch zur Spielwelt und lässt die Leser einen sehr detaillierten Blick in die Welt von Watch Dogs: Legion und den technologischen Albtraum, zu dem London geworden ist, werfen. Fotis, der auch bei der Entwicklung dieses Buchs zu den Hintergründen mitgeholfen hat, erklärt: „Uns war es wichtig, unseren Fans einen wertvollen und unterhaltsamen Begleiter bieten zu können. Der Resistance Report erweitert die Szenerie, die zeitlichen Abläufe und die Geschichte unseres fiktionalen Londons der Zukunft“.

Vollgepackt mit ansprechenden Texten und exklusiven Artworks bietet Watch Dogs: Legion – Resistance Report einen Überblick über die Hauptaspekte des Spieluniversums. „Aus der Kombination von bisher unveröffentlichten Kunstwerken, geschichtlichen Hintergründen und einer eigenen Geschichte zum Weitergang unseres dystopischen Londons ist ein Buch entstanden, das die Leser tief in die Welt von Watch Dogs: Legion eintauchen lässt“, sagt Fotis.

Watch Dogs: Legion – Resistance Report ist mit zahlreichen illustrierten Recherchedokumenten und Profilen zu Londons Bezirken, Fraktionen, Fahrzeugen, Waffen und Technologie ausgestattet. So kommen alle, die London zurückerobern wollen, definitiv auf ihre Kosten. Fans können ihr Exemplar von Watch Dogs: Legion – Resistance Report hier bestellen.

Teilen

Besuche weitere Social Media-Kanäle