7.10.2020

Season Pass und Monetarisierung in Watch Dogs: Legion

Es sind nur noch wenige Wochen bis zur Veröffentlichung von Watch Dogs: Legion am 29. Oktober und vor Kurzem haben wir mit einem Trailer unsere Pläne für das erste Jahr danach vorgestellt. Nach der Veröffentlichung erwarten euch einige kostenlose Inhalte, darunter der heiß ersehnte Online-Multiplayer-Modus, der am 3. Dezember kostenlos für alle Besitzer von Watch Dogs: Legion kommt. Weitere Details dazu erfahrt in Kürze in einer eigenen Mitteilung.

Heute wollen wir euch zeigen, wie ihr eure Agenten individualisieren könnt, und den Laden im Spiel sowie den Season Pass vorstellen. In Watch Dogs: Legion ist es wichtig, sich auszudrücken zu können, also wollte das Team euch dazu möglichst viele Möglichkeiten an die Hand geben. Das London von Watch Dogs: Legion bietet euch zahlreiche Boutiquen und Läden, in denen ihr Kleidung wie Jacken, Shirts, Hüte und mehr kaufen könnt. In den Läden könnt ihr über 2.000 Kleidungsstücke mit der Währung ETO kaufen, die ihr im Spiel verdienen könnt.

Zeigt mit ETO, wer ihr seid

ETO hat London im Sturm erobert und ist das einzige anerkannte Zahlungsmittel in der ganzen Stadt. Gebt euer ETO für eine große Auswahl an kosmetischen Gegenständen aus, darunter Kleidung, Waffen-Designs und Fahrzeuglackierungen. Es gibt im Spiel viele Möglichkeiten, ETO zu verdienen. Die erste und einfachste ist durch das Spielen der Hauptstory: Schon die erste Mission versorgt euch mit einer kleinen Menge ETO, mit der ihr eure Modesammlung aufbauen könnt.

Zudem erhaltet ihr ETO, indem ihr Nebenmissionen und wiederholbare Aktivitäten wie Bare-Knuckle-Kämpfe und Balljonglage abschließt oder indem ihr ETO-Skimmer und -Safes findet.

Albion macht Jagd auf die Überbleibsel des DedSec-Widerstands. Benutzt Masken, um eure Identität zu schützen und der Entdeckung durch Albion zu entgehen. Masken sind überall in London an versteckten Orten zu finden, können aber auch durch das Abschließen von Missionen verdient werden. Sobald ihr die Position einer Maske ausgemacht habt, wird sie auf eurer Minikarte angezeigt, wenn ihr in der Gegend seid. Habt ihr einen kosmetischen Gegenstand eingesammelt, steht er all euren Agenten zur Verfügung. Stylish!

WD-Credits und der Premium-Laden

Watch Dogs: Legion bietet außerdem einen Premium-Laden im Spiel für optionale kosmetische Gegenstände, ETO-Pakete, eine Sammelobjekt-Karte sowie Agentenkäufe.

Käufe von kosmetischen Gegenständen und Agenten im Premium-Laden werden mit WD-Credits bezahlt, die mit richtigem Geld zu einem Wechselkurs von etwa 100 WD-Credits pro 1 US-Dollar – oder eurem regionalen Äquivalent – erworben werden können. Verfügbare WD-Credits-Pakete bieten Rabatte und reduzieren den Preis pro Credit.

Gekaufte Agenten verfügen über einzigartige Persönlichkeiten, Outfits, Masken und kosmetische Gegenstände, die eure Aura verstärken. Ihre Gameplay-Fähigkeiten und Waffen können auch bei anderen Londonern in der Stadt gefunden werden und sie bieten keine Gameplay-Vorteile gegenüber anderen rekrutierten Agenten im Spiel.

Inhalte im Season Pass – Einzigartige kosmetische Gegenstände und DLCs

Beim Season Pass in Watch Dogs: Legion handelt es sich um einen einmaligen Kauf, der in der Gold, Ultimate und Collector‘s Edition des Spiels enthalten ist.

Der Season Pass umfasst Watch Dogs: Legion – Bloodline; die bevorstehende Story-Erweiterung, die anschließt an die Geschichte von Aiden Pearce. Wir freuen uns ebenso, verkünden zu können, dass er von Wrench begleitet wird. Zusätzlich könnt ihr die gesamte Hauptkampagne mit vier Heldencharakteren spielen: darunter Aiden, Wrench, Mina, das Ergebnis von transhumanen Experimenten mit der Kraft der Gedankenkontrolle, und Darcy, ein Mitglied der zu befehligenden Attentäter. Die Besitzer eines Season Passes erhalten außerdem drei zusätzliche DedSec-Story-Missionen, ein exklusives Auto-Design vom Season Pass und ein digitales Exemplar der Watch_Dogs: Complete Edition.

Wir können es kaum erwarten, bis ihr die Straßen des Londons der nahen Zukunft mit den coolsten Charakteren durchstreift. Wenn ihr Feedback oder irgendwelche Fragen habt, wendet euch an uns in unseren Foren, twittert uns @WatchDogsGame oder tretet der WDL-Community bei über unseren offiziellen Discord-Server.

Wir sehen uns in London!

Teilen

Besuche weitere Social Media-Kanäle