31 July 2019

7 Min. Lesezeit

The Division 2 - Zusammenfassung des State of the Game: Wiederbeleber-Drohnenstock-Update, TU5-Nachverfolgung, Elite Task Force Workshop (31. Juli)

Im State of the Game haben wir uns diese Woche intensiv mit der Feinabstimmung und der Fehlerbehebung im Schatten von Title Update 5 beschäftigt. Diese Serie macht eine Pause im August, aber das Team ist weiterhin neugierig auf euer Feedback und wir laden einige ausgewählte Spieler nach Schweden ein! Hier ein paar Highlights:

  • Es gibt zahlreiche Fehlerkorrekturen an Problemen mit TU5, inklusive der langen Ladezeiten auf PC.
  • Ein detaillierter Bericht zu den Problemen, vor die wir beim Wiederbeleber-Drohnenstock gestellt wurden, geben etwas Einblick in die Schwierigkeit der Fehlerkorrektur.
  • Es ist eine neue Elite Task Force in Planung. Möchtet ihr nach Schweden?
  • Sommerpause im State of the Game und die nächsten Schritte des Teams.

Das State of the Game macht eine mehrwöchige Sommerpause. Bleibt dran, um zu erfahren, wann wir unseren üblichen Streaming-Platz Mittwochs um 17 Uhr (MESZ) auf Twitch, Mixer und YouTube wieder einnehmen. (Wenn ihr wissen möchtet, was in der letzten Episode behandelt wurde, dann schaut euch die vorherige Zusammenfassung des State of the Game an.)

TU5-Korrekturen, die gestern aufgespielt wurden

  • Die langen Ladezeiten auf PC wurden korrigiert.

    • Auch wenn das zuvor schon auf dem PTS (öffentlicher Testserver) gemeldet wurde, handelte es sich leider um einen anderen Fehler. Das Entwicklerteam hatte eine Korrektur für die Ladezeiten auf dem PTS (öffentlicher Testserver) und begegnete dann einem neuen Fehler, der eine weitere Korrektur erforderlich machte. Da es sich hierbei um einen sehr nervtötenden Fehler handelt, wird sich das Team bemühen, dass dies nicht wieder eintritt.
  • Korrektur eines Fehlers an der Werkbank, die einigen Spieler keine Upgrades auf Ausstattungswert 500 anbot.

  • Korrektur eines Exploits mit einer Nachschublieferung.
  • Weitere Korrekturen werden morgen (1. August) aufgespielt. Das Update ist für 9:30 Uhr (MESZ) vorgesehen.
    • Die Bestenliste mit der Anzahl der abgeschlossenen Raids wurde wieder eingeführt.
    • Korrektur von fehlerhaftem Scrollen im Projekt-Menü auf PC.
    • Korrektur eines Fehlers, bei dem keine Raid-Schlüssel gewährt wurden, wenn mit einer Kiste interagiert wurde.
    • Korrektur eines Fehlers, bei dem Rucksack-Trophäen aus Geheimaufträgen nicht wieder gewährt wurden, wenn der Year 1 Pass entfernt und wieder hinzugefügt wurde.

TU5-Korrekturen werden gerade zusammengestellt

  • Audio-Fehler (ein paar Beispiele):

    • „Chipmunk"-Fehler: Hier wird das Audio sehr schnell abgespielt.
    • Der Sound hört teilweise auf oder wird gar nicht mehr wiedergegeben, wenn einige Stunden gespielt wurde.
    • Keine Waffengeräusche.
  • Optischer Fehler, bei dem die Theater-Siedlung als Stufe 3 angezeigt wird.

  • Sammelobjekte.

    • Einige von ihnen können nicht eingesammelt werden.
    • Einige Sammelobjekte werden für einige Spieler zurückgesetzt.
  • Probleme beim Registrieren von Schüssen.

    • Das Team hat sich die Videos und Berichte angesehen. Wir danken euch für die Details!
    • Damit wir das Problem weiter untersuchen können, bitten euch die Entwickler, eure Plattform, den Ort und die Details im Support-Forum oder im Subreddit aufzuschreiben, damit sie ihm weiter auf den Grund gehen können.
    • Einige Änderungen wurden schon vorgenommen, aber es kommen weitere Meldungen dazu.
  • Abstürze, wenn die Projekt-Oberfläche in einer Gruppe geöffnet wird.

  • Blaupausen.

    • Es gibt Probleme beim Erlangen von Blaupausen und der Rückmeldung der Oberfläche.
    • Das Team arbeitet bereits an Korrekturen und versucht die spielinterne Kommunikation zum Auffinden von Blaupausen zu optimieren.
  • Und wie immer, wenn ihr einen Fehler gefunden habt, dann meldet ihn im Bug-Forum mit so vielen Details, Screenshots und Videos wie ihr könnt.

Updates am Wiederbeleber-Drohnenstock

  • Das Team hat einen längeren Foren-Post zum Wiederbeleber-Drohnenstock verfasst, der sehr detailliert beschreibt, wie die Fehlerkorrektur im Allgemeinen funktioniert.

    • Er erklärt, dass Videos und detaillierte Fehlermeldungen superhilfreich sind.
    • Die letzten verbleibenden Hindernisse mit dem Wiederbeleber-Drohnenstock:
    • Die erforderliche Sichtlinie wird nicht erklärt.
    • Der Wiederbeleber-Drohnenstock kann von Gegnern zerstört werden, aber das Modell wird noch angezeigt.
    • Mit EMP kann der Drohnenstock gestört werden. Wenn der Spieler im Schockzustand stirbt, wird der Drohnenstock nicht ausgelöst.
  • Nicht dokumentierte Änderungen am PvP

    • Einige Änderungen haben in TU5 Eingang gefunden, wurden aber nicht kommuniziert.
    • Der Wirkungsgrad für Gewehre wurde generft.
    • Das Talent Unzerbrechlich wurde nun in der besetzten Dark Zone normalisiert, weil es zu Tank-lastig wurde und das PvP-Erlebnis zerstörte.

Die nächsten Schritte des The Division 2-Teams

  • Die nächsten Schritte bestehen darin, Dinge zu adressieren, die uns Spieler regelmäßig in einem Update vor der nächsten Episode melden. Das Entwicklerteam möchte von der Community wissen, welche Dinge verbessert werden müssen. Darunter diese Themen:

    • Endspiel-Rollenspiel
    • Erlangen von Ausstattung
    • Inventarverwaltung
    • Wie all diese Änderungen sich im PvE und PvP auswirken.
  • Dies sind nur ein paar wichtige Beispiele und sie sollen euer Feedback nicht einschränken. Sie möchten von euch im Forum lesen. Also teilt uns mit, was sie verbessern sollen und wie genau.

Nächste Elite Task Force

  • Damit wir so viel Community-Feedback wie möglich erhalten können, richtet das Entwicklerteam wieder einen Elite Task Force Workshop ein.
  • Wenn ihr nicht wisst, was die ETF macht:

    • Die Entwickler suchen nach leidenschaftlichen The Division 2-Spielern, die Teil einer Gruppe sein möchten, die das Ziel verfolgt, das Spiel zu verbessern.
    • Dabei handelt es sich um eine Bewerbung, die allen Spielern von The Division 2 offen steht.
    • Die ausgewählten Spieler werden nach Schweden eingeflogen, um sich mit dem Entwicklerteam zu treffen und die bevorstehenden Änderungen in Title Update 6 zu besprechen.
  • In Kürze geben wir das exakte Datum und die Bewerbungsregeln bekannt.

  • Wenn ihr euch gern beteiligen möchtet, dann bedenkt bitte, dass ihr ein gültiges Reisedokument benötigt. Die Beschaffung eines solchen kann stellenweise zeitaufwendig sein. Wenn ihr kein gültiges Reisedokument habt, wenn wir euch ausgewählt haben, könnt ihr nicht teilnehmen.

Sommerpause

  • Das State of the Game macht eine Pause, aber keine Sorge! Das Team liest weiterhin das Spieler-Feedback und verfolgt die Gameplay-Livestreams, in den sozialen Medien, auf Reddit, Discord und im Forum.
  • Es steht zwar noch kein konkretes Datum für die Rückkehr fest, aber wir zielen auf Ende August. Dann stehen auch Pläne für weitere Updates bereit.
  • Wie gesagt: Das bedeutet nicht, dass das Team die Arbeit in der Community beendet. Es ist immer noch im Büro und erledigt seine Arbeit.

Bis zum nächsten Mal,

/The Division Team

LinkedIn LogoReddit Logo

Besuche weitere Social Media-Kanäle