14 June 2018

2 Min. Lesezeit

Agenten-Briefing

The Division 2 ist eine Gelegenheit, neue Geschichten zu erzählen, neue Events zu erschaffen und größere und bessere Abenteuer zu entwickeln. Ein neues Kapitel in der Geschichte von The Divison steht an und wir möchten, dass die Spieler erleben, was diese Fortsetzung alles zu bieten hat. Um auf dem Erfolg von The Division aufbauen zu können, müssen die Agenten neu beginnen. Alle Spieler in The Division 2 machen ihre ersten Schritte in Washington als frischgebackene Agenten!

Aber auch wenn eure Charaktere in The Division 2 von vorne beginnen, sind sie nicht neu in der Strategic Homeland Division. Ihr seid bereits erfahrene Agenten innerhalb der Organisation, und verfügt über dieselbe Ausbildung und die Fähigkeiten wie jene, die vor euch aktiviert wurden. Ihr kämpft um den Fortbestand der Regierung in Katastrophenfällen und Ausnahmesituationen und dieser Notruf ist anders als alles, was ihr bisher erlebt habt.

Ihr werdet nach Washington, D.C. beordert, einer Stadt am Rande des Zusammenbruchs. Auf Anordnung des Präsidenten ausgebildet und bevollmächtigt werdet ihr gerufen, um den Zusammenbruch der Gesellschaft zu verhindern und die Nation zusammenzuhalten. Euer Auftrag: vereint die Zivilisten, indem ihr Hand in Hand mit den Überlebenden der Stadt zusammenarbeitet, bevor sie zum Zentrum eines neuen Bürgerkriegs wird. Die Agenten spielen eine aktive Rolle beim Wiederaufbau Washingtons, indem sie den Einwohnern helfen und jene ausschalten, die die Stabilität des gesamten Landes gefährden. Knüpft Beziehungen, findet Freunde und schüchtert die Gegner ein, um die Situation in den Griff zu bekommen. Ihr seid die letzte Verteidigungslinie, also gebt alles!

Während die Agenten gegen feindliche Fraktionen vorgehen, gewinnen sie nach und nach an Stärke, bis sie Stufe 30 erreichen. Und das ist genau der Punkt, an dem das Endspiel beginnt.

/Das The Division-Entwicklerteam

LinkedIn LogoReddit Logo

Besuche weitere Social Media-Kanäle