25 February 2019

21 Min. Lesezeit

The Division 2 Open Beta - Updates seit der Private Beta

Agents!

Zunächst möchten wir allen Agents danken, die an der Private Beta und am Technical Test teilgenommen haben, um uns zu helfen, das Spiel zu testen, die uns Feedback gegeben, Fehler gemeldet und ihre Erlebnisse mit uns geteilt haben. Euer Feedback ist essenziell für die Entwicklung des Spiels und wir haben uns eure Kommentare zu Herzen genommen.

Für die Open Beta haben wir einige Verbesserungen an The Division 2 vorgenommen, die auf den Tests und dem Feedback aus der Private Beta stammen. Wir haben sehr hart an der technischen Seite des Spiels gearbeitet und die Stabilität und Performance des Servers und des Clients optimiert. Wir haben auch ein paar Optimierungen vorgenommen, damit das Spiel runder läuft.

Unser Game-Design-Team hat die Abstimmung des Spiels noch einmal überarbeitet und wir testen diese Änderungen nun in der Open Beta. Dies ist ein sehr wichtiger Teil des Spielerlebnisses und wir möchten von euch erfahren, wie es sich anfühlt. Die vollständige Liste der Abstimmungsänderungen findet ihr hierunter, sowohl für NSCs wie auch für die Waffenabstimmungen. Basierend auf dem Spieler-Feedback haben wir auch einige Änderungen für die Rufe nach Verstärkung vorgenommen.

Bitte bedenkt, dass das Spiel noch aktiv weiterentwickelt wird und weitere Korrekturen und Änderungen erscheinen, bevor wir das Spiel veröffentlichen und auch darüber hinaus.

Beachtet auch die Liste der bekannten Fehler, die wir Ende dieser Woche im Forum veröffentlichen, um sicherzustellen, dass wir auf dem aktuellen Stand sind, wenn die Beta am 1. März beginnt.

Wir möchten immer noch von allen Problemen hören, über die ihr stolpert, wie auch euer sonstiges Feedback. Also kommt zu uns Ende der Woche ins Open-Beta-Forum!

Vielen Dank, Agents. Wir sehen uns an diesem Wochenende in Washington D.C.!

The Division 2 Open Beta - Liste der Updates seit der Private Beta

Neuigkeiten

  • Der Einsatz ViewPoint Museum wurde eröffnet.
  • Die Kapitol-Ruinen sind nun im Gefecht verfügbar.
  • Die Fertigkeit Chem-Werfer steht nun zur Verfügung.
  • Die maximale Stufe wurde von 7 auf 8 erhöht.
  • Die Charakterfortschritte aus der Private Beta werden nicht in die Open Beta übertragen.

Balance-Änderungen

Waffen

  • Die Drop-Rate der Munition für die individuelle Waffe wurde erhöht.
  • Die Waffen-Mods wurden so angepasst, dass die Nachteile nicht schwerer wiegen als die positiven Boni.
  • Der Rückstoß und die Präzision einiger Waffen wurden angepasst.
  • Die Feuerrate halbautomatischer Waffen wurde insgesamt reduziert.
  • Das Talent Glückstreffer wurde so verändert, dass es nicht bei jedem Korn aus einem Schrotgewehr ausgelöst wird.
  • Das Talent Extra wurde so geändert, dass ein prozentualer Wert für die gewährte Munition verwendet wird statt einem festen Wert.
  • Es wurden einige Anpassungen zur Stärke und zum Handling spezialisierter Waffen vorgenommen.

Gesundheit und Rüstung von Gegnern

  • Der Schaden und die Rüstung des Bosses im Jefferson Trade Center wurden reduziert.
  • Die Gesundheit / Rüstung der Gegner im Koop-Modus wurde reduziert während die Todlichkeit leicht erhöht wurde.
  • Die Rüstung von Veteranen-/Elite-Sprintern wurde halbiert.
  • Die „Gesundheit" der mehrlagigen Panzerung des Bosses im Grand Washington Hotel wurde im Story-Modus reduziert.
  • Die Gesundheit der Hyena-NSCs, die im frühen Spiel auftauchen wurde reduziert.
  • Die „Gesundheit" der mehrlagigen Panzerung für den Underground-Tank wurde reduziert.
  • Die Tödlichkeit und Gesundheit / Rüstung der gegnerischen NSCs in den Welträngen wurden reduziert.

Gegnerische Angriffe

  • Der Statuseffekt „Blutende Wunde" wurde von RPG-Explosionen entfernt.
  • Der Schaden der Waffe des Black-Tusk-Sprinters wurde reduziert.
  • Gegnerische NSCs treffen den Spieler nun häufiger, wenn er sich von Deckung zu Deckung bewegt.
  • Die Präzision der Hyena-NSCs, die im frühen Spiel auftauchen, wurde reduziert.
  • Die Präzision und Dauer der Tränengasgranaten des Hyena-Werfers im frühen Spiel wurde reduziert.
  • Verbesserte Sichtbarkeit und Zündung für Tränengasgranaten.
  • Verbesserte Präzision des Nahkampfangriffs des Outcast-Tanks, damit das Treffen eines zurückrudernden Ziels leichter wird.
  • Erhöhter teamweiter Cooldown für gegnerische Granaten von NSCs, ferngesteuerte Bomben und Selbstmorddrohnen.
  • Leicht verbesserte Präzision des Granatwerfers des Hyena-Werfers.
  • Leicht verringertes Tempo der Luftdetonationsgranaten der NSCs.
  • Erhöhte Nachladedauer der Granatwerfer der gegnerischen NSCs.
  • Stark verringerter Schock-Statuseffekt der Elite-Version der Stock-Schläger der Hyena-Sprinter. Außerdem wurde ein Cooldown implementiert, wann der Effekt wieder eintreten kann.

Gegnerisches Verhalten

  • Trotz des Meme-Potenzials (sorry, Reddit), fluchen Sprinter nicht mehr so häufig, wenn sie auf den Spieler zulaufen.
  • NSCs reagieren nun nicht mehr auf eine Suchermine, wenn sie sich ein neues Ziel sucht.
  • Die maximale Distanz, die ein gegnerischer NSC-Sanitäter zurücklegt, um seine Kameraden wiederzubeleben, wurde verkürzt.
  • Die irrtümlich platzierte Leuchtrakete wurde vom Geschütz der True Sons entfernt.
  • Die fliegenden Drohnen der NSCs explodieren nun in der Luft, wenn ihr Besitzer stirbt.
  • Die Mini-Tanks der Black Tusks klettern nicht mehr irrtümlich Leitern herauf, lassen sich herunterfallen, lehnen sich vornüber und vermeiden andere Arten von besonderen Bewegungen.
  • Veteranen-, Elite- und benannte NSCs können nun leichter ins Wanken gebracht werden.
  • Die Beweglichkeit des Big Dogs im Kampf wurde leicht verbessert. Guter Hund.
  • Gegnerische NSCs, die mit einem Objekt interagieren, können nun leichter unterbrochen werden.
  • Das Bewegungstempo der Elite-Version der ferngesteuerten Bombe der Hyenas wurde verringert.
  • NSCs wechseln die Ziele im Kampf in Koop-Situationen jetzt etwas häufiger und natürlicher.
  • Elite-NSCs wanken nicht mehr, wenn sie vom Status-Effekt Störung getroffen werden.
  • Die Hitbox der Selbstmorddrohne der Black Tusks wurde vergrößert.
  • Das Tempo der Elite-Selbstmorddrohne wurde verringert.
  • Die Aufstellzeit eines Geschützes eines NSCs wurde verlängert und der Einsatz wurde verdeutlicht.
  • Die Chance, dass ein Hyena-NSC dem Spieler im frühen Spielstadium in die Flanke fällt, wurde verringert.
  • Die Selbstzerstörungsdauer der Kampfhunde der Black Tusks wurde leicht verringert.
  • Gegnerische NSCs sind nun in der Lage, nahegelegene Kugeleinschläge zu hören.
  • Die Reichweite, in der ein gegnerischer NSC das Abfeuern der Waffen eines Spielers hört, wurde reduziert.
  • Gegnerische NSC-Werfer und Operator versuchen nun nicht immer den gleichen Spieler im Koop-Modus anzuvisieren.
  • Verbesserte Erscheinung von NSCs, die LMGs verwenden und die Sichtlinie zum Spieler verloren haben.
  • Die Reaktion der NSCs auf geworfene Granaten passt jetzt zum Wirkungsradius.
  • Es wurden einige Unstimmigkeiten mit NSCs behoben, die auf Granaten und Fertigkeiten des Spielers reagieren.
  • Die Wiederbelebungsdrohne der Black Tusks schocken nun alle um sie herum, wenn der Schwachpunkt zerstört wird.

Kampf

  • Die Zeit, die erforderlich ist, um ein Ziel automatisch zu „markieren", wurde reduziert.
  • Die Dauer, die erforderlich ist, um aus dem Kampf-Status zu gelangen, wurde reduziert.
  • Der Cooldown für die Kampfrolle wurde auf 0,5 Sekunden reduziert.

Fertigkeiten

  • Der Schaden der Luftdetonations- und der Luftdetonationsbrandgranate wurde verringert.
  • Die Fertigkeitendrohnen folgen dem Spieler nun besser, wenn er sich vertikal bewegt.
  • Der Scharfschützenturm erzielt mit Kopfschüssen jetzt mehr Schaden.
  • Die Zielen-Verbesserungen des Scharfschützenturms entsprechen jetzt eher der Eingabe.
  • Die Zielen-Verbesserungen der Angriffsdrohne schnappen nun besser ein und sind präziser.
  • Die Wegfindung der Sucherminen wurde optimiert, sodass sie einen direkteren Weg zum Ziel nehmen, falls das möglich ist.
  • Das Bewegungstempo der Luftdetonatinossuchermine wurde erhöht und die Erkennung durch gegnerische NSCs verringert.

Einsatz

  • Die Schwierigkeit des Einsatzes Grand Washington Hotel in der Wiederholung wurde deutlich reduziert.
  • Das Kampfverhalten von Agent Kelso wurde verbessert.

Anfertigung

  • Die Materialbeschaffung und Kosten der Blaupausen für die Anfertigung wurden reduziert.

Fehlerkorrekturen und Verbesserungen

Technisch

  • KORRIGIERT - Ein Fehler, bei dem das abgeschaltete V-Sync die Bildwiederholrate auf maximal 60 FPS begrenzt, wurde behoben.
  • KORRIGIERT - Ein Fehler, bei dem die Änderung des Anzeigemodus von Fenster auf Vollbild eine DELTA-03-Meldung hervorrief, wurde behoben.
  • KORRIGIERT - Ein Fehler, bei dem der Spieler einen DELTA-Fehler erhielt, wenn er sich schnell durch das Fertigkeiten-Menü beim Quartiermeister bewegte, nachdem er sich in der Operationsbasis anmeldete oder per Blitzreise dort eintraf, wurde behoben.
  • KORRIGERT - Ein Fehler, bei dem das Spiel kurzzeitig einfror, bevor der Spieler mit einer DELTA-Fehlermeldung erhielt, wurde behoben.
  • KORRIGIERT - Ein Absturz, der auftrat, wenn ein Vogel eine Schadensanimation in der Nähe eines Spielers abspielte, wurde behoben.
  • VERBESSERT - Weitere Optimierungen des Simulationssystems der lebendigen Welt.

Gameplay

  • KORRIGIERT - Ein Fehler, bei dem Luftdetonationsgranaten manchmal Spieler auf dem Server beschädigten, bevor die Granate auf den Client ihr Ziel erreichten, wurde behoben.
  • KORRIGIERT - Ein Fehler, bei dem Luftdetonationsgranaten manchmal Spieler hinter einer Deckung verletzten, wurde behoben.
  • KORRIGIERT - Nachschublieferungen können nun nicht mehr endlos geplündert werden.
  • KORRIGIERT - Ein Fehler, bei dem der Verstärkungsrufe-Status in den Sitzungen nicht gleich war, wurde behoben.
  • KORRIGIERT - Beute muss nicht mehr zwei Mal untersucht werden, um sie zu untersuchen.
  • KORRIGIERT - Spieler werden nicht mehr in Odessas Zimmer eingesperrt, wenn sie einer Sitzung beitreten, bei dem ein Spieler die Zwischensequenz mit Odessa betrachtet.
  • KORRIGIERT - Ein Fehler, bei dem der Button für die Wiederbelebung sich endlos oft zurücksetzte, wenn zwei Spieler versuchten, jemanden gleichzeitig wiederzubeleben, wurde behoben.
  • KORRIGIERT - Ein Fehler bei dem ein Spieler beim Wiederbeleben eines für die Story wichtigen NSC in der Wiederbeleben-Animation hängen blieb, wurde behoben.
  • KORRIGIERT - Ein Fehler, bei dem ein Charakter mit einer unsichtbaren Waffe schießt, wenn er von einer stationären Waffe gezogen wurde, wurde behoben.
  • KORRIGIERT - Ein Fehler, bei dem der Spieler an den Anfang einer Leiter teleportierte wenn er eine lange Leiter herunterrutschte, wurde behoben.
  • VERBESSERT - Der Hinweis zu Verstärkung rufen wurde aktualisiert, um weniger häufig aufzutreten (maximal ein Mal alle 15 Minuten).
  • VERBESSERT - Eine Option zum Abschalten des Verstärkungsrufe-Status wurde in den Einstellungen hinzugefügt.
  • VERBESSERUNG - Die Animation beim Drehen einer stationären Waffe wurde optimiert.
  • VERBESSERT - Der Cooldown für die Zielhilfe wurde etwas verlängert, damit nicht immer wieder auf das gleiche Ziel eingerastet wird.

Dark Zone

  • KORRIGIERT - Ein Fehler, bei dem ein Spieler immer wieder Beute aus der gleichen Kiste in der Dark Zone aufnehmen konnte, wurde behoben.
  • KORRIGIERT - Ein Fehler, bei dem ein Spieler immer wieder dasselbe SHD-Terminal hacken konnte, wurde behoben.
  • KORRIGIERT - Ein Fehler, bei dem das Dark-Zone-Intro als gesperrt erschien, wenn ein Spieler, der einen NSC nicht rekrutiert hatte, mit einem Spieler spielte, der dies getan hatte, wurde behoben.
  • KORRIGIERT - Der Abtrünningen-Gruppentimer wechselte nicht sofort auf 100 %, wenn der Checkpoint das zweite Mal verlassen wurde.
  • KORRIGIERT - Ein Fehler, bei dem ein Spieler eine abtrünnige Gruppe nicht verlassen konnte, in dem er den Button „Verlassen, um abtrünnigen Status zu beenden" verwendete, wurde behoben.
  • KORRIGIERT - Ein Fehler, bei dem die Countdown für die Rüstungsregeneration begann, wenn der Spieler die Sichtlinie zu den Angreifern unterbrach, wurde behoben.
  • KORRIGIERT - Ein Fehler, bei dem Spieler ihren Fahndungsstatus nicht löschen konnten, wenn sie ihren Fahndungsstatus separat von den letzten zwei Fahndungssituationen erhöht hatten, wurde behoben.
  • KORRIGIERT - Die Waffenkisten wurden nun alle richtig herum gedreht.
  • VERBESSERT - Die Dark Zones haben nun keine Platzhalterbeschriftungen mehr auf der Karte.

Fertigkeiten

  • KORRIGIERT - Das Töten von Tieren löst keine Fertigkeiten mehr aus. Ihr Monster.
  • KORRIGIERT - Ein Fehler, bei dem ein Spieler einen Schuss hört, wenn eine Fertigkeit außerhalb des Sichtfelds ausgelöst wird, wurde behoben.
  • KORRIGIERT - Der Chem-Werfer zeigt keine zwei Cooldowns mehr an.
  • VERBESSERT - Fertigkeiten mit einer schnellen Auslöserate können nicht mehr beim Zielen ausgelöst werden.

Anfertigung

  • KORRIGIERT - Ein Fehler, bei dem eine Anfertigungsstation beim Wiederanmelden auf den anfänglichen Status wechselt, wurde behoben.

Einsätze

  • KORRIGIERT - Bei einem Absturz oder dem Trennen der Verbindung beim ersten Kampf im Spiel, wird der Spieler nicht länger aus der Operationsbasis ausgesperrt.
  • KORRIGIERT - Ein Fehler, bei dem die Meldung „Nach den Community-Mitgliedern sehen" im Einsatz MLK-Bibliothek nicht erschein, nachdem alle Gegner getötet und die Tür geöffnet wurde, wurde behoben. Wir lieben unsere Community und wir würden sie niemals zurücklassen.
  • KORRIGIERT - Ein Fehler im Justizministerium, bei dem der Spieler nicht in der Lage ist, die Garage zu öffnen, wenn NSCs außerhalb des Einsatzbereichs getötet wurden, wurde behoben.
  • KORRIGIERT - Ein Fehler, bei dem Kelso einen bestimmten Raum nicht betreten konnte, um eine wichtige Nachricht zu liefern, wurde behoben.
  • KORRGIERT - Einige Orte, an denen der Spieler steckenbleiben konnte, wie zum Beispiel hinter EMP-Störsendern, wurden korrigiert.
  • KORRIGIERT - Einige Requisiten im ersten Story-Einsatz wurden optimiert, damit sie nicht länger gestört wirken und Artefakte erzeugen.
  • VERBESSERT - Beim Spielen der Einsatzort-Invasion, steht nun ein Neustart zur Verfügung, falls der Spieler außerhalb des aktuellen Einsatzbereichs stirbt.

Welt

  • KORRIGIERT - Ein Fehler, bei dem ein Spieler außerhalb des spielbaren Bereichs der Beta neustartet, wenn er die Endspiel-Gruppe außerhalb der Einsatzort-Invasion verlässt, wurde behoben.
  • KORRIGIERT - Einige Orte, an denen NSCs mit Gummibändern befestigt waren, wurden korrigiert.
  • KORRIGIERT - Einige verrückt spielende Türen wurden repariert.
  • KORRIGIERT - Ein Fehler im Einsatz Empire Autumn Hotel, bei dem der GPS-Tracker den Spieler in die falsche Richtung führt, wurde korrigiert.
  • KORRIGIERT - Ein Fehler, bei dem der Kontrollpunkt im Abbruchgelände nicht abgeschlossen wurde, nachdem die verriegelte Tür geöffnet wurde, wurde behoben.
  • KORRIGIERT - Ein Fehler, bei dem einige NSCs kurzzeitig beim Ziel „Den Kontrollpunkt verteidigen" am Kontrollpunkt verschwanden, wurde behoben.
  • KORRIGIERT - Ein Fehler, bei dem „Das ist die Theatersiedlung" immer wieder abgespielt wurde, wurde behoben.
  • KORRIGIERT - Ein Fehler, bei dem der Spieler in einer Mauer steckenbleibt, wenn er an einer Ecke bei Alexander Hamilton PI NW herunterklettert, wurde behoben.
  • KORRIGIERT - Ein Fehler, bei denen den Mitarbeitern der Operationsbasis und der Siedlungen die Stimmen versagen, wurde behoben.
  • VERBESSERT - Einige Orte, an denen dem Spieler Requisiten im Weg standen, die zum Beispiel dann eine Tür blockierten, wurden entfernt.
  • VERBESSERT - Die Texturen einiger Requisiten wurden verbessert.
  • VERBESSERT - Ein Fehler, bei dem einige Requisiten in der Operationsbasis miteinander kollidierten, wurde behoben.
  • VERBESSERT - Ressourcen werden nun auf der Karte angezeigt, wenn man heranzoomt.

NSC

  • KORRIGIERT - Ein Fehler, bei dem ein Sprinter-NSC im Einsatz Grand Washington Hotel in einem Wandschrank beim Ziel „Dach erreichen" steckenblieb, wurde behoben.
  • KORRIGIERT - Fehler mit diversen fliegenden Drohnen von NSCs, die nicht die korrekten Effekte anzeigten, wenn der Störung-Staus aktiv war, wurden korrigiert.
  • KORRIGIERT - Ein Fehler, bei dem die Wiederbelebungsdrohnen der Black Tusks in der Bewegung in die falsche Richtung wiesen, wurde behoben.
  • KORRIGIERT - Ein Fehler, bei dem gegnerische NSCs nicht auf nicht aktives Ziel reagierten, dass sie im Koop-Modus beschädigte, wurde behoben.
  • KORRIGIERT - Ein seltener Fehler, bei dem NSCs den Spieler in hoher Deckung nicht anvisierten, wurde behoben.
  • KORRIGIERT - Ein Fehler, bei dem der Ziellaser des Black Tusk-Sprinters in manchen Reichweiten zum Spieler nicht erschienen, wurde behoben.
  • KORRIGIERT - Ein Fehler, bei dem benannte Tank-NSCs manchmal nicht auf den Spieler schossen, wenn sie zu weit weg waren, wurde behoben.
  • KORRIGIERT - Ein Fehler, bei dem der Black Tusk Operator manchmal in die falsche Richtung schaute, wenn er seinen Minipanzer reparierte, wurde behoben.
  • KORRIGIERT - Ein Fehler, der dazu führte, dass der Laser-Blender-Effekt nicht für den Spieler sichtbar war, wurde behoben.
  • KORRIGIERT - Ein Fehler, bei dem die RPGs von NSCs den doppelten Schaden anrichteten, wenn sie den Spieler direkt trafen, wurde behoben.
  • KORRIGIERT - Ein Fehler, bei dem der Schwachpunkt des Outcast-Flamers nach der Zerstörung nicht richtig angezeigt wurde, wurde behoben.
  • KORRIGIERT - Ein Fehler, bei dem NSCs mit schweren Waffen und Scharfschützen manchmal den Kampf unterbrachen, um auf einen kürzlich gefallenen Kameraden zu reagieren, wurde behoben.
  • KORRIGIERT - Ein Fehler, bei dem gegnerische NSC-Ingenieure manchmal ihre Geschütze nicht schnell genug aufstellten, wurde behoben.
  • KORRIGIERT - Ein Fehler, bei dem gegnerische NSC-Werfer in manchen Situationen keinen Granaten-Cooldown hatten, wurde behoben.
  • KORRIGIERT - Ein Fehler, der manchmal einen unterbrochenen gegnerischen NSC-Werfer dazu veranlasste, mehrere Granaten zu werfen, wurde behoben.
  • KORRIGIERT - Ein Fehler, bei dem die zerstörbare Rüstung des Tanks nicht mit der Anzahl der Spieler im Koop-Modus skalierte, wurde behoben.
  • KORRIGIERT - Einige Fehler, bei denen NSCs plötzlich unsichtbar wurden, wurde behoben. Wir haben sie gefunden!
  • KORRIGIERT - Ein Spieler wird nicht mehr von NSCs angegriffen, die zu Beginn der Beta außerhalb des Beta-Bereichs erschienen sind.
  • KORRIGIERT - Eine Stimme, die den Spieler zu einem Nebeneinsatz leitet, der nicht in der Private oder Open Beta verfügbar ist, wurde entfernt.
  • KORRIGIERT - Ein Fehler, bei den gegnerische NSCs den Spieler, der neben ihnen steht, nicht angreifen, auch wenn ihr aktuelles Ziel nicht erreichbar ist, wurde behoben.
  • KORRIGIERT - Ein Fehler, bei dem der Quartiermeister in der Operationsbasis auf mysteriöse verschwand, wenn der Spieler den ersten Story-Einsatz beendete, wurde behoben.
  • VERBESSERT - Einige NSC-Animationsprobleme, wie einschnappende Beine, versetzte Waffen, über den Boden rutschen und fehlende Gesichtsausdrücke, wurden behoben.

Audio

  • KORRIGIERT - Ein Fehler, bei dem der Spieler keinen Sound außer Umgebungsgeräusche mehr hört, wenn er fünf Minuten nichts getan hat, wurde behoben.
  • KORRIGIERT - Ein Fehler, bei dem Spieler 10 Sekunden lang den Sound in einer Gruppe verloren, wenn sie auf die Sekundärwaffe wechselten und schossen, wurde behoben.
  • VERBESSERT - Ein Fehler, bei dem das Spiel den Sound im normalen Spielverlauf verlor, wurde verbessert. Die finale Fehlerkorrektur ist für die Veröffentlichung geplant.
  • VERBESSERT - Ein Fehler, bei dem die Waffen keinen Sounds mehr liefern, wurde verbessert.

Charakter

  • KORRIGIERT - Ein Agent führt nun keine verrückten Animationen mehr aus, wenn er mit diversen Kisten interagiert.
  • KORRIGIERT - Andere Agenten schweben nicht mehr durch den Raum, wenn man ein Safehouse betritt.
  • VERBESSERT - Einige Clipping-Fehler für Ausrüstung und sichtbare Nähte und Risse in den Charaktermodellen wurden verbessert.

Gefecht

  • KORRIGIERT - Ein Fehler, bei dem einige sonderbare umherfliegende Blätter dazu führten, dass die Spieler auf ihnen laufen, statt hindurch, wurde behoben.
  • KORRIGIERT - Ein Fehler, bei der ein Spieler hinter einem Haufen Müll im Stadion steckenbleiben konnte, wurde behoben.
  • KORRIGIERT - Ein Fehler, bei dem eine Stimme beim Beginn einer Gefechtspartie nicht abgespielt wurde, wurde behoben.
  • KORRIGIERT - Ein Fehler, bei dem die Kamera hinter dem Spieler platziert wurde, wenn dieser vom Ladebildschirm auf den Kartenauswahlbildschirm wechselte, wurde behoben.
  • KORRIGIERT - Ein Fehler, bei dem das Sample „Abtrünniger Agent in der Nähe." auf dem Kartenabstimmungsbildschirm abgespielt wurde, wurde behoben.
  • KORRIGIERT - Der Wildcard-Behälter blieb verriegelt, wenn ein Agent die Verbindung verlor, während er mit dem Behälter interagierte.
  • KORRIGIERT - Ein Fehler, bei dem ein Spieler endlos lange auf einem weißen Bildschirm gefangen war, wenn seine Verbindung verloren ging, während er mit einer Nachschublieferung interagierte, wurde behoben.
  • KORRIGIERT - Ein Fehler, bei dem ein Spieler nicht mit dem Gefangennahmepunkt interagieren konnte, wurde behoben.

Benutzeroberfläche

  • KORRIGIERT - Das Aktivieren und Deaktivieren der Option Verstärkungsrufe funktioniert nun ordnungsgemäß.
  • KORRIGIERT - Ein Fehler, bei dem die Karte fehlerhaft dargestellt wurde, wenn von der Karte ins Optionen-Menü und wieder zurückgewechselt wurde, wurde behoben.
  • KORRIGIERT - Ein Fehler, bei dem das Symbol „Fehlende Textur" für diverse Belohnungen angezeigt wurde, wurde behoben.
  • KORRIGIERT - Ein Fehler, bei dem im Spezialisierungs-Pop-up ein Button einen fehlerhaften Text hat, wenn eine Tastatur verwendet wird, wurde behoben.
  • KORRIGIERT - Einige Begriffe in den Einstellungsmenüs waren fehlerhaft und wurden geändert.
  • KORRIGIERT - Ein Fehler bei dem das Inventar verdreht und nach links verschoben erschien, wurde behoben.
  • KORRIGIERT - Ein Fehler, bei dem einige Buttons durchsichtig und fast nicht sichtbar waren, wurde behoben.
  • KORRIGIERT - Ein Tippfehler in der Einführung in die Operationsbasis wurde korrigiert.
  • KORRIGIERT - Einführungen, die der Spieler bereits zu Beginn des Spiels gesehen hat, werden nicht mehr auftauchen, wenn sich der Spieler zum Endspiel mit Stufe-30-Charakter anmeldet.
  • VERBESSERT - Die Ladebildschirme wurden etwas dunkler gestaltet.

Fotomodus

  • KORRIGIERT - Ein Fehler bei dem gespeicherte Bilder ausgewaschen erschienen, wurde behoben.

Lokalisierung

  • KORRIGIERT - Ein Fehler, bei dem Stimmen im Spiel permanent in Windows 10 auf Französisch gesetzt wurden, wenn die französische Region bei der Installation eingestellt war, wurde behoben.
  • KORRIGIERT - Ein Fehler in der japanischen Lokalisierung, bei dem der Text nicht zentriert in den Menüs erschien, wurde korrigiert.
  • KORRIGIERT - Bei der Änderung der Untertitel erscheint nicht länger die Meldung „Untertitel fehlt".
  • KORRIGIERT - In der deutschen und italienischen Version werden drei zusätzliche Nullen an den Waffenschaden und die Ausstattungswerte angehangen, wenn der Wert 1000 überschreitet.

Diverses

  • KORRIGIERT - Der OSCAR-01-Fehler erscheint nicht mehr, wen der Dokumente-Ordner auf dem Computer in ein anderes Verzeichnis umgeleitet wurde.
  • KORRIGIERT - Ein Fehler, bei dem der Spieler vom Spiel ausgeschlossen werden konnte und eine ECHO-01-Fehlermeldung erhielt, wenn er zu lange nicht an der Tastatur war, wurde behoben.
  • KORRIGIERT - Man gelangt nicht mehr ohne Hinweis in eine Solo-Sitzung, wenn man versucht, einer Gruppe mit einem Stufe-30-Charakter beizutreten, wenn man erst Stufe 1-8 ist.
LinkedIn LogoReddit Logo

Besuche weitere Social Media-Kanäle