22.2.2021

J6S1 – ANMERKUNGEN DER SPIELDESIGNER

In dieser neuesten Ausgabe der Anmerkungen der Spieldesigner gehen wir näher auf die Balancing-Änderungen ein, die mit dem „Crimson Heist“-Patch wirksam werden, und erklären euch die Gründe für diese Änderungen.

BALANCING-MATRIX UND HÄUFIGSTE OPERATOR-BANS

SIEG-DELTA UND PRÄSENZ

Y5S4.3 Matrix Attackers (1)

Y5S4.3 Matrix Defenders

Bitte beachtet, dass wir Präsenz verwenden, um die Beliebtheit eines Operators einzuschätzen. Dieser Begriff musste eingeführt werden, um der Implementierung von „Pick & Ban“ gerecht zu werden.

Definition von Präsenz: Auswahlquote eines Operators, während er nicht gesperrt ist. Sieg-Delta: Das Sieg-Delta bildet sich aus den Sieg-Deltas eines Operators pro Bombenstandort.

OPERATOR-SPERRQUOTE

BanMatrixAttY5S4.3

BanMatrixdefY5S4.3

OPERATOR-BALANCING

KALI

  • Der Schaden des CSRX 300 wurde erhöht auf 127 (von 122).
    • 1 Körpertreffer tötet einen schnellen Gegner.
    • 1 Körpertreffer lässt einen mittelschnellen Gegner zu Boden gehen.
    • 1 Körpertreffer lässt einen langsamen Gegner zu Boden gehen.
    • Ausgerüstet mit Rook-Weste
      • 1 Körpertreffer lässt einen schnellen Gegner zu Boden gehen.
      • 2 Körpertreffer lassen einen mittelschnellen Gegner zu Boden gehen.
      • 2 Körpertreffer lassen einen langsamen Gegner zu Boden gehen.

Zielpublikum dieser Änderung: Gelegenheitsspieler, höhere Ränge und Profis.

Unser Hauptziel bei Kali ist es weiterhin, sie zu einem brauchbaren Operator mit gutem Balancing zu machen. Im Großen und Ganzen müssen wir dafür das richtige Gleichgewicht zwischen Fähigkeit (KS-Sprenglanze) und Ausrüstung finden. Insbesondere bei Kali hängt dies von zwei Hauptelementen ab. Zum einen bringt Kali eine Menge Vielseitigkeit ins Spiel. Die KS-Sprenglanze wird mit Geräten fertig, sogar mit kugelsicheren oder solchen hinter elektrischen Verstärkungen. Zum anderen wäre da das CSRX 300. Diese Hauptwaffe stellt den Großteil ihres Kampfpotenzials dar, und diese Waffe richtig hinzubekommen ist entscheidend, wenn wir Kali nicht zu stark machen wollen.

Es ist wenig überraschend, dass es eine Weile dauern kann, bis man das perfekte Gleichgewicht für eine Waffe gefunden hat, die mit einem Schuss tötet. Uns ist aufgefallen, dass Kali zu Beginn als deutlich zu stark gesehen wurde, aber mit der Zeit rutschte diese Einschätzung ab in Richtung „unterdurchschnittlich“. Im letzten Patch haben wir unseren ersten Schritt unternommen, die goldene Mitte für das CSRX 300 zu finden. Wir haben uns euer Feedback angesehen und führen jetzt neue Änderungen durch.

Was wir bisher getan haben:

Zu Beginn haben wir festgestellt, dass die Mechanik, die Gegner mit einem Schuss zu Boden gehen lässt, eines der Hauptprobleme darstellt. Dies wurde von den Spielern als frustrierend empfunden und verhinderte, dass wir die Waffe wie gewohnt anpassen konnten, also entschieden wir uns, aus dem CSRX 300 eine normale Waffe zu machen. Jetzt können wir den Waffenschaden verändern, bis wir den perfekten Wert gefunden haben.

Mit dieser Änderung haben wir uns auch des Problems angenommen, dass es gegen Kalis CSRX 300 keinen Konter gibt. Jetzt überleben beispielsweise Operator, die Rooks gepanzerte Schutzplatten tragen, einen Körpertreffer.

Darüber hinaus wollten wir die Schadensmodifikatoren von Kugeln beibehalten, die durch Wände gehen oder die Gliedmaßen der Operator treffen, da dies Glückstreffer verhindert, die Operator töten oder außer Gefecht setzen können. Außerdem wird dadurch gutes Zielen belohnt. Mit der ersten Anpassung wurde der Schaden auf 122 gesetzt. Bei diesem Wert hatten wir einen Kompromiss, bei dem schnelle Operator durch einen Brustschuss getötet wurden, während ihn langsame Operator überleben konnten. Dieser Kompromiss berücksichtigte, dass langsame Operators nicht die Mehrheit in defensiven Aufstellungen darstellten, besonders in der Profiliga. Dieser Ansatz wurde jedoch als zu schwach empfunden, und wir führen neue Änderungen ein, um uns dieser Sache anzunehmen.

Was jetzt passiert:

Als nächsten Schritt erhöhen wir den Waffenschaden, sodass langsame Operator ebenfalls zu Boden gehen. Wie zuvor werden wir auch hier euer Feedback und die Spieldaten auswerten, um zu gewährleisten, dass wir für Kali auf dem richtigen Weg sind. Für manche Operator ist das richtige Balancing ein längerer Weg, daher wissen wir das Feedback und die Meinungen der Community zu schätzen!

Zusätzliche Informationen zu Kalis Interaktion mit Rooks Schutzplatte:

Angesichts der oben beschriebenen Änderung möchten wir, dass Rooks Fähigkeit gegen Kalis CSRX 300 relevant ist. Wir erstellen keine spezifischen Regeln für die aktuelle Version, möchten aber klarstellen, wie Rooks Rüstung funktioniert:

Wenn ein Operator Rooks Schutzplatte trägt, erhält seine Rüstung einen zusätzlichen Schutz in Höhe von 15 %. Das bedeutet Folgendes:

  • Ein schneller Operator genießt eine Schadensverringerung in Höhe von 15 %.
  • Ein mittelschneller Operator genießt eine Schadensverringerung in Höhe von 25 %.
  • Ein langsamer Operator genießt eine Schadensverringerung in Höhe von 35 %.

Das bedeutet, dass mit dem neuen Schadenswert nur schnelle Operator zu Boden gehen, wenn sie vom CSRX 300 am Körper getroffen werden. Die mittelschnellen und langsamen Operator überleben den Schuss.

BLACKBEARD

  • Die Schild-TP wurden von 50 auf 20 gesenkt.
  • Der Schaden des MK17 wurde von 49 auf 40 verringert.

Zielpublikum dieser Änderung: Gelegenheitsspieler, höhere Ränge und Profis.

Laut der Balancing-Matrix ist Blackbeard weiterhin ein gefürchteter Gegner, der die höchste Angreifer-Sieg-Delta aufweist. Die Kombination aus der enormen Vielseitigkeit seiner Gewehrschilde und einer Ausrüstung mit starken Schadensmöglichkeiten hat er sich ein hohes E/D-Verhältnis erarbeitet, was bei Verteidigern für viel Frustration sorgt.

Wir senken die TP seiner Schilde und den Schaden seines MK17, um sowohl seine Offensivkraft als auch seine Überlebensfähigkeiten ein Stück weit zu reduzieren. Da Blackbeard die meiste Zeit am Ende von Matches noch Schilde übrig hat, sollte diese Änderung beiden Seiten gegenüber fair sein, da es ihn mehr auf das Niveau anderer Angreifer bringt.

DOKKAEBI

  • Gonne-6 wurde hinzugefügt (C75 wurde entfernt).
  • Betäubungsgranaten wurden hinzugefügt (Splittergranaten wurden entfernt).

Zielpublikum dieser Änderung: Gelegenheitsspieler, höhere Ränge und Profis.

Zwei unserer Operator werden mit diesem Patch enorme Änderungen an ihrer Ausrüstung erfahren, um das neueste Exemplar aus der Siege-Waffenkammer zu erhalten, und Dokkaebi ist die Erste der beiden. Die Gonne-6 ersetzt die C75 als Sekundärwaffe und bietet hochpräzise, explosive Vielseitigkeit gegen Geräte, Fähigkeiten und Operator. Daher wurden Dokkaebis Geräte ebenfalls modifiziert, um die Anzahl von Sprengsätzen in ihrem Arsenal zu beschränken.

Es ist kein Geheimnis, dass Dokkaebis Ausrüstung im Laufe des letzten Jahres mehrere Male angepasst wurde. Ursprünglich wollten wir ihr Splittergranaten geben, damit sie mehr gegen kugelsichere Geräte ausrichten kann, und nicht, um ihre offensive Leistung zu erhöhen. Durch den Wechsel auf Betäubungsgranaten behält sie diese Vielseitigkeit gegen kugelsichere Geräte bei, aber sie kann sich nun auch beim Vorgehen gegen Verteidiger besser auf ihre Umgebung einstellen.

FINKA

  • Gonne-6 wurde hinzugefügt (GSH-18 wurde entfernt).
  • Betäubungsgranaten wurden hinzugefügt (Splittergranaten wurden entfernt).

Zielpublikum dieser Änderung: Gelegenheitsspieler, höhere Ränge und Profis.

Wie bei Dokkaebi wird auch Finkas Ausrüstung aktualisiert; sie erhält die Sekundärwaffe Gonne-6 und verwendet anstatt Splittergranaten nun Betäubungsgranaten. Angesichts ihres im Vergleich zu anderen Angreifern hohen Sieg-Deltas auf der Balancing-Matrix gehen wir nicht davon aus, dass sich der leichte Rückgang an Flächenschaden deutlich auf ihre Leistung auswirken wird, insbesondere da sie jetzt mit der Gonne-6 die Werkzeuge vieler Verteidiger sabotieren kann.

MOZZIE

  • Die Warnung blinkt je nach Entfernung zu Schädlingen langsamer oder schneller.

Zielpublikum dieser Änderung: Höhere Ränge und Profis.

Im aktuellen Zustand gibt es keine klaren Konter zu Mozzies Schädling. Angreifer sind so häufig dazu gezwungen, Zeit und Ressourcen zu vergeuden, um offensichtlichen Fallen aus dem Weg zu gehen oder ihre Auswirkung zu minimieren. Da es so schwierig ist, ihn zu kontern, ist Mozzie ein besonders nützlicher Operator, und seine Präsenz in der Balancing-Matrix ist dadurch gestiegen.

Wir fügen den Schädlingen eine Annäherungswarnung hinzu, damit Angreifer ein Werkzeug haben, mit dem sie eindeutigen Fallen effektiv aus dem Weg gehen oder sich um sie kümmern können. Diese Änderung hat zwar keine grundlegende Auswirkung auf Mozzies taktische Entscheidungen, ermutigt aber ein kreativeres Platzieren von Schädlingen, um Angreifer zu überraschen.

NØKK

  • Während die HEL-Anwesenheitsreduktion aktiv ist, aktiviert Nøkk keine annäherungsbasierten Geräte.
    • Betroffene Geräte: Elas Grzmot-Mine, Melusis Banshee, Kapkans Zugangssperre, Annäherungsalarme und Metalldetektoren.
  • Nøkks Fehlereffekt bricht die Annäherungsimmunität ab, wodurch alle Geräte in Reichweite aktiviert werden.
  • Das HEL-Gerät in Nøkks Hand ändert seine Farbe, wenn es ein Annäherungsgerät passiert.

Zielpublikum dieser Änderung: Höhere Ränge und Profis.

Nøkk wurde ursprünglich als Anti-Info-Operator entwickelt, aber nicht jedes Info-Werkzeug ist eine Kamera. Geräte, die durch Annäherung aktiviert werden, bieten sehr brauchbare Informationen durch das Aktivierungsgeräusch, ohne dass Spieler ihre Waffe senken müssen. Wir wollten, dass Nøkks Gerät ein interessanteres Spielerlebnis bietet und nützlicher gegen defensivere Set-ups ist.

Beachtet bitte, dass diese Änderung NUR AUF DEM TESTSERVER aktiv ist. Wir werden sie deaktivieren, bevor wir die neue Saison starten, um weiter an Nøkk zu arbeiten. Wir haben diese Änderung intern getestet, und obwohl es sie unserer Meinung nach um eine interessante Dynamik erweitert, gibt es nach wie vor einige unbeantwortete Fragen. Daher möchten wir gerne euer Feedback hören und es umsetzen, bevor wir die Änderungen für den Rest der Community einführen.

TWITCH

  • Rauchgranaten wurden hinzugefügt (Betäubungsgranaten wurden entfernt).

Zielpublikum dieser Änderung: Höhere Ränge.

Twitch hat in der Balancing-Matrix weiterhin eine hohe Präsenz. Dies liegt teilweise an ihrer hohen Offensivkraft und ihrem aggressiven Spielstil als sekundärer Entry-Fragger.

Wir haben ihre Betäubungsgranaten durch Rauchgranaten ersetzt und ihr so eines der Werkzeuge genommen, das einen solchen aggressiven Spielstil unterstützt. So verfügt sie nun über zusätzliche Rollenmöglichkeiten für Spieler, die lieber aus den hinteren Reihen unterstützen wollen. Wir behalten weiterhin im Auge, wie sich dies auf ihren Spielstil auswirkt, um sicherzugehen, dass bei allen Änderungen der Kern dessen erhalten bleibt, was Spieler an Twitch lieben.

WAFFEN-BALANCING

G36

  • Der Rückstoß wurde verbessert.

Zielpublikum dieser Änderung: Gelegenheitsspieler, höhere Ränge und Profis.

Es ist kein Geheimnis, dass das G36 im Schatten der Waffen R4C und ARX steht und eine Überarbeitung nötig hat. Um seine Benutzung angenehmer zu gestalten und das G36 auf die Effektivitätsstufe ähnlicher Waffen zu heben, wurde der Rückstoß des Sturmgewehrs angepasst.

Den Spielern sollte unmittelbar auffallen, dass das Handling der Waffe verbessert wurde. Insbesondere verursacht der Rückstoß keine waagerechte Bewegung mehr, was die Waffe zuverlässiger macht. Allerdings ist es wie bei allen Dingen, die mit dem Handling von Waffen zu tun haben, wichtig anzumerken, dass wir weiterhin schauen werden, wie wir das Handling verschiedener Waffen in den Ausrüstungen der Spieler weiter anpassen können.

SONSTIGE ÄNDERUNGEN

DEAKTIVIERT-STATUS FÜR ELEKTRONISCHE GERÄTE

Ab Jahr 6 Saison 1 erhalten Spieler eine entsprechende Rückmeldung, wenn ein Gerät von Mute deaktiviert wurde.

Es erfolgt eine Rückmeldung, wenn die folgenden aktiven Geräte deaktiviert werden:

  • Angreifer-Drohnen
  • Sprengladungen
  • Hibanas X-Kairos
  • Fuzes Streu-Sprengsatz
  • Thermites exotherme Sprengladung
  • Zeros ARGUS-Kameras
  • Claymores
  • Nomads Lufthiebe

Testet die neuesten Updates für Rainbow Six auf dem Testserver und erhaltet einen exklusiven Talisman durch das Fehlerjäger-Programm.

Folgt uns und teilt euer Feedback mit uns auf Twitter, Reddit, Facebook und in unseren Foren.

Besuche weitere Social Media-Kanäle