1.12.2020

Zusätzliche Patch-Hinweise – J5S4 Neon Dawn

Für die vollständigen Patch-Hinweise zu Neon Dawn folgt dem unten stehenden Link.

sl pn link

J5S4-PATCH-GRÖSSE

  • Aufgrund von einer Datenkonsolidierung erfordert J5S4 einen umfangreicheren Download.
  • Dies spart Speicherplatz, verringert die Größe der Version insgesamt und verbessert die Ladezeiten für die Spieler.
  • Unten findet ihr die Größe des Downloads für die jeweilige Plattform. - PC: 60 – 87 GB - Series X: 3,2 GB - Xbox One: 35,9 GB - PS4™: 35,9 GB - PS5™: 5,38 GB

OPTIMIERUNGEN UND VERBESSERUNGEN

GESUNDHEIT DES SPIELS

Entschärfer-Pickup

  • Die mit dem Update 3.3 eingeführte „Entschärfer aufheben“-Interaktion wurde deaktiviert. Die Entschärfer-Aufforderung wird später in Saison 4 zur Verfügung stehen.
  • Das automatische Aufheben beim Laufen über den Entschärfer ist weiterhin aktiv.

Explosionsdunst:

  • Der Explosionsdunst wird mit J5S4.0 von allen Karten entfernt, um mehr Beständigkeit und Verlässlichkeit zu gewährleisten, was mit dem aktuellen Dunstsystem nicht möglich ist.

Gedämpfte Geräusche – niedrige Gesundheit

  • Die gedämpften Geräusche, die Spieler mit niedriger Gesundheit hören, wurden abgeschwächt. In solchen Situationen sind die Spieler jetzt nicht mehr so stark benachteiligt.

FEHLERKORREKTUREN

GAMEPLAY

  • BEHOBEN: Die Spieler können den Übungsplatz nicht über die Spielersuche aufrufen.
  • BEHOBEN: Fehlerausnutzung, durch die die Spieler in Spielersuche-Spielen den Spielmodus, die Regeln oder die Karte überschreiben konnten.
  • BEHOBEN: Die Spieler können am Ende einer Runde die Kontrolle über ihren Charakter verlieren.
  • BEHOBEN: Mehrere Funktionalitätsprobleme beim Aufheben oder Sprengversuch eines Nitro-Handys.
  • BEHOBEN: Diverse Spielersuche-Möglichkeiten bei der Suche nach einem neuen Spiel nach Spielabbruch und wenn ein Spieler einem laufenden Spiel beitritt.
  • BEHOBEN: Die Spieler können das gegnerische Team sehen, bevor sie dem Spiel beitreten.
  • BEHOBEN: Die Collider von platzierbaren Geräten drehen sich nicht mit der Perspektive des Spielers mit.
  • BEHOBEN: Haftende Geräte prallen von kugelsicheren Geräten ab.
  • BEHOBEN: Alle Spieler in einem Spiel erleben einen Einbruch der Bildrate, wenn sich ein Spieler an einer bestimmten Stelle auf manchen Karten schnell dreht.

LEVELDESIGN

  • BEHOBEN: Bei der Bombe ist auf allen Karten ein kleines Loch zu sehen.
  • BEHOBEN: Team-Eliminierungen mit deaktivierter FFU wirken sich auf der ersten Karte mit aktivierter FFU aus.
  • BEHOBEN: Diverse Probleme bei der Zerstörung von Kartenobjekten.
  • BEHOBEN: Auf diversen Karten kommt es zu Audioproblemen.
  • BEHOBEN: Uneinheitliche Springen-Aufforderungen auf mehreren Karten.
  • BEHOBEN: Diverse Probleme beim Platzieren und Bergen von Entschärfern in bestimmten Kartenbereichen.
  • BEHOBEN: Probleme beim Platzieren von Geräten auf mehreren Karten.
  • BEHOBEN: Probleme mit der Beleuchtung und den Polygonnetzen auf diversen Karten.
  • BEHOBEN: Kollisionsprobleme auf mehreren Karten.

CHALET

  • BEHOBEN: Fähigkeit, mithilfe eines Schildes über die Theke im Klavierzimmer auf der Chalet-Karte zu springen.
  • BEHOBEN: Im Kühlschrank und am Zigarrenschrank auf der Chalet-Karte wird Glas nicht korrekt zerstört.
  • BEHOBEN: Die Beine des Operators ragen durch alle Steinmauern in „K Gartentreppe“ auf der Chalet-Karte hindurch.

CLUBHAUS

  • BEHOBEN: Sichtlinienfehler zwischen „EG Garage“ und „Östliches Unterdach“ auf der Clubhaus-Karte.

WOLKENKRATZER

  • BEHOBEN: Die Wolkenkratzer-Karte enthält eine Vielzahl von Detailgradfehlern.
  • BEHOBEN: Mehrere Grafikfehler auf der Wolkenkratzer-Karte.
  • BEHOBEN: In bestimmten Situationen schweben mehrere Gegenstände auf der Wolkenkratzer-Karte.
  • BEHOBEN: Mehrere Gegenstände auf der Wolkenkratzer-Karte sind unzerstörbar.
  • BEHOBEN: Diverse Clipping-Fehler und visuelle Lücken auf der Wolkenkratzer-Karte.
  • BEHOBEN: Kanji-Schriftzeichen auf einem Poster in der Toilette auf der Wolkenkratzer-Karte sollten als „雪 月 花“ dargestellt werden.
  • BEHOBEN: Wegen der Helligkeit der MVP-Anzeige sind die Spielernamen auf der Wolkenkratzer-Karte nicht lesbar.
  • BEHOBEN: Operator, Geiseln und Gegner haben auf der Wolkenkratzer-Karte Spawn-Probleme.
  • BEHOBEN: Der Spieler kann in „1. OG Geisha-Zimmer“ auf der Wolkenkratzer-Karte auf einen Fensterrahmen gelangen und hat dann eine ausnutzbare Sichtlinie.
  • BEHOBEN: Bei der Auswahl einer anderen Sprache gibt es in „EG Schrank“ auf der Wolkenkratzer-Karte trotzdem englische Einblendungen.
  • BEHOBEN: Drohnen können an mehreren Stellen auf der Wolkenkratzer-Karte steckenbleiben oder aus der Karte hinausfallen.
  • BEHOBEN: Fehlende Bombe in der „EG Toilette“ der Wolkenkratzer-Karte.

OPERATOR

  • BEHOBEN: Verteidiger können bestimmte platzierbare Geräte auf Bomben platzieren.
  • BEHOBEN: Trümmer und Spuren aus Nahkämpfen erscheinen manchmal vor der Treffer-Animation.
  • BEHOBEN: Diverse Clipping-Fehler und kleinere Animationsprobleme bei Operator-Waffen und -Ausrüstung.
  • BEHOBEN: Die Geschwindigkeit beim Nahkampf/Messereinsatz ist schneller, als sie sein dürfte.
  • BEHOBEN: Probleme mit Leuchtpunktvisieren/Fadenkreuzen bei mehreren Operator-Geräten.
  • BEHOBEN: Geringfügige Probleme bei Overlay-Animationen für Operator und ihre Geräte.
  • BEHOBEN: Diverse Fehler, die es ermöglichen, Geräte aufeinander zu platzieren.

ACE

  • BEHOBEN: Aces S.E.L.M.A. wird durch Elektrizität beeinträchtigt, wenn er in ein elektrisch gesichertes Loch geworfen wird. Die zweite S.E.L.M.A.-Detonation kann fehlschlagen.

ARUNI

  • BEHOBEN: Aruni kann beim Nahkampfangriff bestimmte Oberflächen und Fenster nicht zerstören.
  • BEHOBEN: Die Surya-Schranke zerstört bestimmte Geräte nicht, wenn sie auf einer zerstörbaren Mauer platziert wird.
  • BEHOBEN: Aruni dreht sich bei der Platzierung der Surya-Schranke in der Third-Person-Ansicht nicht richtig.
  • BEHOBEN: Arunis Nahkampfdistanz ist größer als die der anderen Operator.
  • BEHOBEN: Die Surya-Schranke kann während oder nach einer Überladung aufgenommen werden.

CASTLE

  • BEHOBEN: Wenn Castles Panzerplatte im Nahkampf neben einem Türrahmen wiederholt an derselben Stelle Schaden nimmt, ist eine Lücke zu sehen.

ECHO

  • BEHOBEN: Echos Yokai-Drohne kann unzerstörbar werden, wenn sie an einer Decke angebracht ist.
  • BEHOBEN: Die Soundeffekte der Yokai-Drohne können verschwinden, wenn sie an einer Decke angebracht ist und das Spiel auf einem PC über ALT-TAB in den Hintergrund geschaltet wird.

HIBANA

  • BEHOBEN: Hibana richtet das Waffenvisier beim Aktivieren von Ladungen automatisch nach unten.
  • BEHOBEN: Diverse Funktionalitäts- und Darstellungsfehler beim Einsatz von Hibanas X-Kairos.

IQ

  • BEHOBEN: Visuelle Effekte von IQs Elektronik-Detektor sind aus mehr als 15 m Entfernung nicht zu sehen.
  • BEHOBEN: Das Razor-Holo-Visier für ihre „552 Commando“-Waffe steht IQ nicht zur Verfügung.

KAID

  • BEHOBEN: Der Welleneffekt des Elektronik-Detektors ist bei Kaids deaktivierter Elektrokralle noch vorhanden.

KALI

  • BEHOBEN: Die Spitze der KS-Sprenglanze durchdringt einen mobilen Schild wie eine leichte Wand.

MAESTRO

  • BEHOBEN: Ein Böses Auge kann zerstört werden, wenn es auf zerstörbaren Oberflächen platziert wird.

MONTAGNE

  • BEHOBEN: Mehrere Funktionalitätsfehler mit Montagnes Schild und „Abwehr durchbrechen“-Animation.

MOZZIE

  • BEHOBEN: Mozzies Schädlings-Werfer übernimmt eine Drohne nicht, wenn eine weitere in Reichweite, aber außer Sicht ist.

ORYX

  • BEHOBEN: Gelegentlich verhält sich Oryx nach einem Ansturm uneinheitlich.
  • BEHOBEN: Die blutige Vignette fehlt, nachdem Oryx eine leichte Wand durchdrungen hat.

TACHANKA

  • BEHOBEN: Darstellungs- und Funktionalitätsfehler bei Tachankas Shumikha-Werfer.
  • BEHOBEN: Wenn Tachanka eine Splittergranate abfeuert, ist manchmal fälschlicherweise das Aufprallgeräusch der Splittergranate zu hören.

THATCHER

  • BEHOBEN: Thatchers EMP-Granate legt Clashs Elektro-Einsatzschild nicht lahm.
  • BEHOBEN: Thatcher erhält keine Punkte für das Deaktivieren einer Sicherheitskamera.

VALKYRIE

  • BEHOBEN: Benutzer, die einem laufenden Spiel beitreten, können über Valkyries „Schwarzes Auge“ keine Angreifer markieren.

ZERO

  • BEHOBEN: Diverse Darstellungs- und Audiofehler bei Zeros SC3000K.
  • BEHOBEN: Fehler bei Zeros Fadenkreuz, wenn er während der Wiederholung des Rundenendes den Argus-Werfer ausrüstet.
  • BEHOBEN: Probleme bei Animation und Schaden von Zeros Kameras.
  • BEHOBEN: Beim Einsatz von Zeros Argus-Kamera ist auf der anderen Seite der Mauer das falsche Geräusch zu hören.
  • BEHOBEN: Zeros 5.7 USG besitzt ein Lauf-Aufsatz-Menü, obwohl standardmäßig nur der Schalldämpfer ausgerüstet ist.

BENUTZERERLEBNIS

  • BEHOBEN: Nach Beendigung einer „Einsamer Wolf“-Sitzung wird dauerhaft die Meldung „Bitte warten. Daten werden synchronisiert“ eingeblendet.
  • BEHOBEN: Wird sofort nach der Installation des Spiels auf der Konsole „Personenschutz“, „Verteidigung improvisieren“ oder „Keine Infos“ gestartet, erscheint ein endloser Ladebildschirm.
  • BEHOBEN: Das Ultrabreitbild (32:9) wird seit der Veröffentlichung von J5S3 nicht mehr unterstützt.
  • BEHOBEN: Stimmen für Karten werden registriert, wenn die Spieler über die als Overlay eingeblendete Ergebnisanzeige mit Spielerprofilen interagieren.
  • BEHOBEN: Die Anzeige des Benutzers bleibt nach der Operator-Auswahlphase gelegentlich leer.
  • BEHOBEN: Das Geräusche für niedrige Gesundheit und der Annäherungsalarm wiederholen sich unter bestimmten Umständen mehrmals.
  • BEHOBEN: Die Saison-Grafik ist derzeit nicht für 4K-Bildschirme optimiert.
  • BEHOBEN: Die Tabelle für die Verteilung der Fertigkeiten erscheint nicht im „Fertigkeit“-Reiter des „Mit Rang“-Info-Bereichs.
  • BEHOBEN: Im Unterstützungsmodus bleibt das Waffenfadenkreuz während der Vorbereitungsphase auf dem Drohnen-HUD.
  • BEHOBEN: Diverse Fehler bei der Tastenbelegung/Steuerung an PC und Konsolen.
  • BEHOBEN: Diverse Probleme für die Spieler in Sprach- und Textchat.
  • BEHOBEN: Kosmetische Fehler und Texturprobleme bei Talismanen, Uniformen, Kopfbedeckungen, Waffen und Aufsätzen.
  • BEHOBEN: Diverse Verbesserungen und Aktualisierungen beim Kommentator-/Zuschauer-HUD.
  • BEHOBEN: Diverse UI-Verbesserungen im Menü, inklusive der Formulierungen bei Bans.
  • BEHOBEN: Diverse UI- und Laden-Grafikprobleme bei Gegenständen im Spiel.
  • BEHOBEN: Bei der Erstellung einer Spielliste für ein benutzerdefiniertes Spiel steht als Karte derzeit nur „Haus“ zur Auswahl. Außerdem fehlen mehrere Anpassungseinstellungen.
  • BEHOBEN: Die Punktebenachrichtigung für die Zerstörung eines Nitro-Handys ist dieselbe wie für die Deaktivierung.
  • BEHOBEN: Mehrere UI-Probleme bei Operator- und Gegenstandssymbolen im Spiel.
  • BEHOBEN: Probleme mit Funktionalität und UI im Optionenmenü.
  • BEHOBEN: Im Laden kann auf PS4 nicht auf die Reiter „Geldpakete“ und „Digitale Inhalte“ zugegriffen werden.
  • BEHOBEN: Zuvor ausgerüstete Anpassungsobjekte bleiben in der Speicherdatei ausgerüstet, auch wenn der Benutzer das betreffende Objekt gar nicht besitzt.
  • BEHOBEN: Das Ladesymbol bleibt während der Karten-Ban-Phase eingeblendet, bis eine Karte ausgewählt wurde.
  • BEHOBEN: „Toter Spieler“-Pings werden im Zuschauermodus nicht angezeigt.
  • BEHOBEN: Eine teilweise zerstörte Barrikade blockiert den Siegesbildschirm fast über die gesamte Dauer.
  • BEHOBEN: Im Eliminierungsprotokoll erscheint für manchen Operator ein Platzhalter-Totenkopf, wenn er Eliminierungen mit seinem Gerät durchführt.

Besuche weitere Social Media-Kanäle