25.March 2021

8 Minuten Lesezeit

TAUCHE EIN IN DIE WELT DER CHINESISCHEN MYTHOLOGIE MIT IMMORTALS FENYX RISING™ – MYTHEN AUS DEM REICH DES OSTENS, VERFÜGBAR AB DEM 25. MÄRZ

Der zweite DLC, Immortals Fenyx Rising – Mythen aus dem Reich des Ostens, ist ab dem 25. März auf allen Plattformen verfügbar. Spiele als der neue Held Ku und erforsche die chinesische Mythologie auf einer Reise, um die Menschheit zu retten.

Header-card

Eine epische Geschichte

Die Geschichte ist inspiriert von einem bekannten chinesischen Mythos namens „Nüwa heilt die Himmel“ und erzählt von der Göttin Nüwa, die nach einem verheerenden Krieg einen Weg sucht, den beschädigten Himmel zu reparieren. Du übernimmst die Rolle eines neuen Helden names Ku, dem letzten verbliebenden Menschen, und begibst dich mit diesem auf eine Mission, um Nüwa dabei zu helfen, das Leben im Himmel und auf der Erde wiederherzustellen, indem du den geborstenen Himmel zusammenflickst.

In Immortals Fenyx Rising – Mythen aus dem Reich des Ostens, konzentrieren wir uns auf die Reise der Selbstfindung sowie auf Themen wie Pflichtbewusstsein und Opferbereitschaft in Bezug darauf, wie Ku und die Götter sich selbst vor und nach der Zerstörung des Himmels sehen.

Eine völlig neue Welt

In der Mythologie ist Penglai im Grunde eine Art Paradies auf Erden mit perfektem Wetter und reichen Ernten. Da eine waschechte Göttin unter den Menschen wandelt, ist es um diese Region ziemlich gut bestellt! Was den Buzhou betrifft, so haben wir uns etwas kreative Freiheit genommen, da der Fokus in den Mythen immer auf dem Berg Buzhou lag, der als ehemaliger Übergang zwischen Himmel und Erde ein wichtiger Ort war.

Die zentrale Anlaufstelle für alle Verbesserungen der Spielfigur ist die Friedensschmiede, ein Turm, der von Nüwa errichtet wurde und ihr gesamtes Wissen über das Universum enthält.

NewDivinity

Die Bedeutung der Mythologie

Die chinesische Mythologie lässt sich in zwei Perioden unterteilen: Die erste ist das Zeitalter der Mythen, in dem Ereignisse sowie Personen und Götter idealisiert und abstrahiert wurden. Diese Periode führte schließlich zum Zeitalter der Helden. Hier waren die Geschichten stärker geerdet und eng mit der chinesischen Geschichtsschreibung verbunden. Die Entscheidung, diesen DLC im früheren Zeitalter der Mythen spielen zu lassen, gab uns genügend Spielraum, um die Geschichten neu zu interpretieren und gleichzeitig die wichtigsten Fundamente dieser Erzählungen zu bewahren.

Im Gegensatz zur griechischen Mythologie, die in der gesamten Popkultur immer wieder aufgegriffen wurde, fehlt der chinesischen Mythologie ein Kanon. Was wir zu einem übergreifenden Handlungsbogen gefunden haben, stammt meist aus unterschiedlichen Quellen und vielfältigen, teilweise widersprüchlichen Interpretationen. Für uns stellte sich also nicht nur die Frage, „wie“ wir die Geschichte erzählen, sondern auch, „welche“ Geschichte erzählen wir überhaupt? Das ist der Grund, warum der Mythos „Nüwa heilt die Himmel“ uns ansprach. Er spielt zu einer einfacheren Zeit, in der Himmel und Erde noch jung und heroisch geprägt waren, was uns einen guten Ansatzpunkt bot.

Du wirst in der Lage sein, die Mythen rund um die Erschaffung der Welt sowie die damit verbundenen Mythen aus der Perspektive von Nüwa und Gonggong zu entdecken. Gonggong war ein Kriegsherr, dessen Aufstand gegen den Himmelskaiser einen großen Krieg auslöste und letztlich zur Katastrophe führte. Historisch gesehen, finden diese Ereignisse lange vor der Qin-Dynastie statt.

Die wichtigste Inspiration für das Aussehen und die Atmosphäre der Regionen waren Anleihen aus der Geschichte der Qin- und Han-Dynastien, die in das Spiel übertragen wurden. Die Überlegung dahinter war, dass sich die menschlichen Clans zu dieser Zeit erhoben und versuchten, den Bauwerken der Götter nachzueifern, was sich auch in ihrer Architektur widerspiegelte.

Ubisoft Chengdu und Inspiration

Neben unserem Produzenten Tu Yang wurde das Team von unserem Associate Game Director Jiang An Qi (John) und unserem Art Director Li Qing von Ubisoft Chengdu geleitet. Diese Gelegenheit ergab sich, da Ubisoft Chengdu im vergangenen Jahr bereits an mehreren Projekten in Zusammenhang mit Immortals Fenyx Rising mit Ubisoft Quebec zusammengearbeitet hatte. Gemeinsam sahen wir dies als Chance, das Portfolio von Ubisoft Chengdu zu erweitern und an einer Produktion mit einem chinesischen Thema zu arbeiten.

Unsere Teams bezogen sich dabei auf „Klassiker der Berge und Meere“ (Shan Hai Jing), eine klassische chinesische Textsammlung ohne übergreifende Erzählung, deren Ursprünge bis in die Han-Dynastie zurückreichen und deren Autor bis heute unbekannt ist. Der Text beschreibt die Geografie, die Pflanzen und die Tiere des alten Chinas mit fantastischen und mythischen Begriffen sowie die meisten Monster, Mythen und Namen, auf die du beim Spielen von „Mythen aus dem Reich des Ostens“ treffen wirst.

Eine Gruppe von Autoren der Beijing Film Academy, die sich darauf spezialisiert hat, nicht-kanonische Aspekte der frühen chinesischen Mythologie in die populären Medien zu übertragen, hat uns von der Konzeption bis zur Beta-Phase begleitet und unterstützt. Das erste Konzept stammte nicht von ihnen, jedoch haben sie mit ihrer Expertise in Bezug auf chinesische Kultur und Mythologie dabei geholfen, diese Vision Gestalt annehmen zu lassen.

CloudWalking

Entdecke neue Charaktere und Waffen

Nüwa

Die Göttin Nüwa ist die Schöpferin der Menschheit und allen Lebens auf der Erde. Nachdem sie es nicht geschafft hatte, die Menschheit vor dem geborstenen Himmel, der sogenannten „Narbe“, zu retten, machte sie es sich zur Aufgabe, alles wieder in seine ursprüngliche Form zu bringen. Daher ist sie anfangs etwas überfürsorglich gegenüber Ku, denn sie hat Angst, einen weiteren Menschen in ein ungewisses Schicksal zu schicken.

Gonggong

Er ist der rechtmäßige Besitzer und der aktuelle Träger der Yandi-Flammen, einem Erbstück, das dem Anführer des Yan-Clans Macht und Ansehen verleiht. Diese Flammen sind ewig und brennen heißer als alles andere im Universum. Gonggong erholt sich noch immer von seiner Niederlage und der Katastrophe, die auf den Krieg folgte, den er angezettelt hatte. Er versucht einen Weg zu finden, um sich seinen Ahnen gegenüber als würdig zu erweisen, das Vermächtnis seines Clans weiterzuführen. Er ist hin- und hergerissen zwischen dem, was seiner Meinung nach von ihm erwartet wird, und dem, was er selbst für richtig hält. Ku hilft ihm schließlich, seinen Weg zu finden.

Jian

Ein Jian ist ein chinesisches Schwert, das in vielen Kampfsport-Romanen und -Filmen Kultstatus besitzt. Im Gegensatz zum japanischen Katana ähnelt das Jian dem europäischen Schwert: Es ist zweischneidig, im Gegensatz zum einschneidigen Katana, und es ist gerade, nicht gebogen. Wir haben uns entschieden, den romanisierten Namen „Jian“ zu benutzen, statt es einfach nur „Schwert“ zu nennen, da wir es als einen Aspekt der chinesischen Geschichte hervorheben wollten.

Die Übertragung der wichtigsten Spielaspekte in die Mythen aus dem Reich des Ostens

Für diesen DLC war es unser Ziel, auf den Grundpfeilern des Hauptspiels – Kampf, Erkundung und Rätsel – aufzubauen und gleichzeitig etwas Neues auf den Tisch zu bringen, und zwar auf eine Art und Weise, die es uns ermöglichte, einige charakteristische oder symbolische Aspekte der chinesischen Kultur zum Ausdruck zu bringen. Beispielsweise haben wir bei der Portierung der Kämpfe das Timing und die Animationen der Angriffe unseres Helden an den bekannten Wushu-Stil angepasst, die Göttlichen Kräfte in Einklang mit der chinesischen Mythologie gebracht und das Göttersiegel-System eingeführt, um all jenen, die bereits mit dem Hauptspiel vertraut sind, im Kampf zusätzliche Möglichkeiten zu geben. Einen ähnlichen Ansatz haben wir auch bei den Rätseln verfolgt. Bei den Bagua-Rätseln haben wir zum Beispiel versucht, die Konstellationsrätsel mit einem thematischen Schwerpunkt auf der chinesischen Naturphilosophie umzugestalten.

NewPuzzle

Fragen & Antworten

Wie greife ich im Spiel auf den DLC zu?

  • Du kannst diesen DLC jederzeit während deines Abenteuers in Immortals Fenyx Rising über das Spielmenü starten.

Wann wird der zweite DLC erscheinen? Und auf welchen Plattformen?

  • Immortals Fenyx Rising – Mythen aus dem Reich des Ostens ist ab dem 25. März auf PS5, PS4, Xbox Series X|S, Xbox One, Stadia, PC, Switch und Amazon Luna verfügbar.

Ist der zweite DLC Teil des Season Pass? Kann ich ihn als Standalone-Version kaufen? Wie viel kostet er?

  • „Immortals Fenyx Rising – Mythen aus dem Reich des Ostens“ ist im Season Pass von Immortals Fenyx Rising enthalten, ebenso wie zwei weitere Handlungsstränge: „Immortals Fenyx Rising – Ein neuer Gott“ und „Immortals Fenyx Rising – Die verlorenen Götter“. Alle Besitzer des Season Pass erhalten außerdem die kostenlose Quest „Wenn der Weg steinig wird“. Es ist außerdem möglich, „Immortals Fenyx Rising – Mythen aus dem Reich des Ostens“ separat für 14,99 € / 14,99 USD / 19,99 CAD zu erwerben.

Kann ich meinen Fortschritt aus dem DLC behalten, wenn ich zum Hauptspiel zurückkehre?

  • Deine Waffen, Rüstungen und Phosphor-Skins, die du in Immortals Fenyx Rising – Mythen aus dem Reich des Ostens gesammelt hast, werden in das Hauptspiel übertragen, jedoch nicht deren Vorteile.

Kann ich meine Waffen, Rüstungen und Phosphor-Skins aus dem Hauptspiel in den 2. DLC übertragen und sie mit Ku benutzen?

  • Es können keine Gegenstände aus dem Hauptspiel in Mythen aus dem Reich des Ostens übertragen werden.

Werden meine Belohnungen übertragen?

  • Belohnungen aus den DLCs werden übertragen, sobald der DLC abgeschlossen ist.

Besuche andere Immortals-Kanäle