FAR CRY 6 ELTERNRATGEBER

Far Cry 6 spielt auf Yara, einer fiktiven Insel in der Karibik, auf der „El Presidente“ Antón Castillo als Diktator regiert. Er erzieht seinen Sohn so, dass er eines Tages in seine Fußstapfen tritt. Die Spieler:innen übernehmen die Rolle von Dani Rojas und werden zur Guerillalegende, indem sie versuchen, Castillo und sein Regime zu stürzen.

Was ist Far Cry?

Das Konzept von Far Cry ist, dass der oder die Spieler:in in einer Wildnis platziert wird, wo sie oder er mithelfen muss, einen oder mehrere Despoten zu bekämpfen, die die Region kontrollieren. Die Spieler:innen müssen außerdem in der freien Natur überleben, alle verfügbaren Ressourcen verwenden und sich gegen wilde Tiere behaupten.

SPIEL-ERLEBNIS

Spielart

Es wird eine Internetverbindung benötigt, um im Coop-Modus zu spielen.

Action/Abenteuer, Ego-Shooter*

Ziel des Spiels

Der oder die Spieler:in übernimmt die Rolle von Dani Rojas. Dani kommt aus Yara, war im Grundwehrdienst der yaranischen Streitkräfte und schloss sich dann der Guerilla an, um für Freiheit und Menschenrechte zu kämpfen. Um das Spiel zu gewinnen, müssen alle 3 Regionen von Yara befreit werden, bevor man Antón selbst besiegen kann.

FC6 UTC Parents Guide - In Game Screenshot

Spieler:innen können

  • Sich auf der Karte bewegen: gehen, laufen, springen, schwimmen, mit einem Fahrzeug oder Boot fahren und mit einem Flugzeug fliegen.
  • Das Geschlecht ihres Charakters auswählen.
  • Sich mit Rüstung ausstatten.
  • Improvisierte Waffen einsetzen.
  • Sich um ihre Gesundheit kümmern.
  • Beziehungen zu nicht-spielbaren Charakteren – Menschen und Tieren – aufbauen und an ihrer Seite kämpfen.

FC6 UTC Parents Guide - Customization Arsenal

*Ego-Shooter: Shooter-Videospiele sind eine Unterart von Action-Videospielen, in denen der Fokus fast vollständig auf dem Besiegen von Gegnern der Charaktere liegt, wobei Waffen verwendet werden, die dem oder der Spieler:in gegeben werden.

ALTERSFREIGABE: USK AB 18 (KEINE JUGENDFREIGABE)

Dieses Videospiel ist hauptsächlich für eine unempfindliche Zielgruppe gedacht. Das Ziel des Spiels ist es, subversive Inhalte zu inszenieren: rohe Gewalt, klar sexualisierte Inhalte, derben Humor, Glücksspiel, Drogen. Für Minderjährige nicht empfohlen.

DAUER

Für jedes Spiel

Es gibt keine perfekte Dauer für eine Spielsitzung. Jede:r Spieler:in oder Elternteil muss das selbst entscheiden. In jedem Fall sollte die Zeit pro Spielsitzung nie die Befriedigung der Grundbedürfnisse beeinträchtigen: Essen, Schlafen, Zeit mit Freund:innen und Familie verbringen, zur Schule gehen …

Spezifischer für dieses Spiel

Das Spiel kann jederzeit angehalten werden. Zusätzlich dazu gibt es sowohl die Option, manuell als auch automatisch zu speichern, was es den Spieler:innen erlaubt, aufzuhören, wann auch immer sie wollen.

BEDEUTSAME FRAGEN VON ZUSCHAUENDEN AN SPIELENDE

  • Inwiefern ähnelt diese fiktive Insel Orten, an denen du schon warst, oder über die du etwas weißt?
  • Woher kommt dein Charakter, Dani, und was treibt sie/ihn an?
  • Wie fühlt es sich an, ein:e Yaraner:in zu sein?

ONLINE-INHALTE

Für jedes Spiel

DLCs sind Erweiterungen des Spiels in Form von zusätzlichen Episoden oder neuer Ausrüstung und Fähigkeiten für den Charakter. Es gibt zusätzliche Inhalte, die online gekauft und dem Videospiel hinzugefügt werden können, um die Spielerfahrung zu erweitern. Diese „Inhalte zum Herunterladen“ sind entweder kostenlos oder stehen zum Verkauf (individuell oder gesammelt in einem Season Pass). Es gibt andere DLCs, Credits, die dazu benutzt werden können, um Gegenstände, Spielgeld, Accessoires, Ausrüstung usw. freizuschalten.

Spezifischer für dieses Spiel

  • Es ist ein Season Pass verfügbar, der Zugang zu zusätzlichen Inhalten ermöglicht. Er enthält neue spielbare Charaktere und Aufgaben (Quests), eine Special Edition von Far Cry 3 und ein Paket kosmetischer Ausstattung für Far Cry 6.
  • Nach der Veröffentlichung des Spiels werden mehr Inhalte kostenlos zum Herunterladen verfügbar sein, darunter mehr Coop-Missionen und neue Handlungsstränge.

BARRIEREFREIHEIT

Far Cry 6 bietet 6 Voreinstellungen, die es den Spieler:innen ermöglichen, mehrere Einstellungen mit einem Klick zu aktivieren. Alle dieser Voreinstellungen können in Kombination miteinander genutzt werden. Diese Voreinstellungen können jederzeit im Optionsmenü aktiviert oder deaktiviert werden. Außerdem können einzelne Einstellungen im Einstellungen-Menü angepasst werden, indem man die Voreinstellungen als Grundlage nutzt. Hier einige Beispiele:

VOREINSTELLUNG „KOGNITION“

  • Aktiviert die Zielhilfe; reduziert das Rütteln der Kamera; vergrößert das Benutzerinterface und die Schriftgröße; macht aus wiederholtem Drücken von Knöpfen ein einmaliges Drücken; erhöht den Kontrast des Untertitel-Hintergrunds und fügt die Namen der Sprecher:innen in den Untertiteln sowie Untertitel für wichtige Ausrufe der spielbaren Charaktere hinzu.

VOREINSTELLUNG „HÖRVERMÖGEN“

  • Aktiviert Geräusch-Untertitel mit einem Richtungshinweis auf dem Bildschirm; passt die Lautstärke der Dialoge an, damit Gesprochenes besser hörbar wird; aktiviert farblich kodierte Namen von Sprecher:innen in den Untertiteln und fügt Untertitel für Ausrufe von spielbaren Charakteren hinzu.

VOREINSTELLUNG „SEHVERMÖGEN“

  • Verstärkt die Zielhilfe; reduziert ablenkende Kameraeffekte; vergrößert das Benutzerinterface, die Schriftgröße und die Größe der Untertitel; erhöht den Kontrast des Hintergrunds; umrandet Gegner und Gegenstände im Spiel farblich und aktiviert die Menü-Sprachausgabe.

Weitere Voreinstellungen sind verfügbar. Um mehr über Barrierefreiheit bei Far Cry 6 zu erfahren, klicke hier.

FC6 UTC Parents Guide - Controls

Mehr allgemeine Informationen zu unseren Videospielen gibt es hier Family & Gaming page.

Besuche weitere Social Media-Kanäle