8. November 2021

4 Min. Lesezeit

Assassin's Creed® Valhalla – Titel-Update 1.4.0

Das Titel-Update 1.4.0 erscheint auf allen unterstützten Plattformen am 9. November 2021 um 13 Uhr MEZ, 7 Uhr EDT, 4 Uhr PDT und 23 Uhr AEST.

Patch-Größen:

  • Xbox Series X|S: 25 GB
  • Xbox One: 20 GB
  • PlayStation 5: 6,75 GB
  • PlayStation 4: 4,55 GB
  • PC: 20,31 GB

Wir haben für dich die wichtigsten Änderungen von Titel-Update 1.4.0 zusammengestellt.

NEUE INHALTE

Gräber der Gefallenen

Vier neue Gräber der Gefallenen wurden zum Spiel hinzugefügt.

ACK 160 Season04 TotF SwampTraps

  • Vier Rätsel-Gräber warten in Englaland darauf, von dir entdeckt zu werden. Hat hier jemand Odin-Rune gesagt?
  • Schalte zwei neue Trophäen/Erfolge frei, sobald du eines oder drei Gräber der Gefallenen abgeschlossen hast.
  • Zugangsvoraussetzungen: Dieser Inhalt ist verfügbar, sobald die Siedlung in der Hauptgeschichte freigeschaltet wurde.

Asgardsreid-Fest – Odins wilde Jagd

Das Asgardsreid-Fest wird jetzt vom Spiel unterstützt.

ACV TU14 03

  • Verfügbar vom 11. November bis 2. Dezember
  • Neue Quests und Aktivitäten, inklusive Reiten und einem Turnier gegen Geister
  • Neue gruselige Belohnungen
  • Zugangsvoraussetzungen: Du musst nach deiner Ankunft in Englaland einen der ersten beiden Erzählstränge abgeschlossen (Grantabrycgscir oder Legracæsterscir) und mindestens Siedlungsstufe 2 erreicht haben, um am Asgardsreid-Fest teilnehmen zu können.

Neue Fertigkeiten

  • Perfekte Parade: Pariere (LB/L1/Q) im richtigen Moment, um dem Angreifer zusätzlichen Schaden zuzufügen.
  • Meisterhafte Konter-Rolle: Führe während der Konter-Rolle einen Stich mit der verborgenen Klinge aus.
  • Verbesserter Bogen-Benommenheitsschuss: Bei Einleitung des Bogen-Benommenheitsschuss werden nun Pfeile auf alle betäubten Gegner im Blickfeld abgeschossen.

Spiel-Verbesserungen

Hauptquests, Weltereignisse und Nebenaktivitäten

Behoben:

  • Keine Interaktion mit Axtkopf möglich.
  • In der Quest „Alte Freunde“ konnte der Trupp nicht begleitet werden, da die Markierung sich nicht bewegte.
  • Reiter/Panzerreiter hörten auf zu kämpfen, wenn Eivor auf einem Pferd saß und weiter weg war.
  • Basim und Sigurd sind Eivor in „Aufkeimender Widerstand“ nicht gefolgt.
  • In „Der Than von Lincolne“ konnte der Quest-NPC sich unter der Welt befinden.
  • „Eine herzliche Einladung“ konnte wegen eines toten NPCs nicht gestartet werden.
  • Orvig Nimmertot ist nicht in Hördafylki gespawnt.
  • Während des Weltereignisses „Edmunds Pfeile“ war es nicht möglich, mit dem NPC zu interagieren.
  • In „Bindendes Schicksal“ konnte der Boss nicht besiegt werden, weil er unterirdisch spawnte.
  • Es wurde immer wieder der Hinweis auf eine neue Rache-Quest eingeblendet, wenn Objekte in der Nähe der Leiche geplündert oder mit ihnen interagiert wurde und die Quest noch nicht angenommen worden war.
  • Der Elanbogen konnte im Langhaus nicht aufgesammelt werden.
  • Die Anzeige „Erkundungsgebiet“ verschwand nicht, wenn eine andere Quest verfolgt wurde.
  • Discovery Tour: Viking Age – In „Tausch für den Frieden“ wurden Quest-Ziele nicht aktualisiert.
  • Flussraubzüge – Fische wurden entfernt, um ein gutes Gleichgewicht für die Verfügbarkeit von Mahlzeiten zu gewährleisten.
  • Zorn der Druiden – Es war in „Könige hofieren“ nicht möglich, mit dem Brief in Flann Sinnas Zelt zu interagieren.

Gameplay

Behoben:

  • Der Schlachtruf wirkte sich in Kämpfen nicht auf Alphatiere aus.
  • Auf der PS5 fehlte das Vibrationsfeedback seit Version 1.3.2.
  • Axtwut hatte auf Stufe 2 nicht die vorgesehenen Modifikatoren.
  • Es gab mehrere Probleme mit dem Verhalten von NPCs.
  • Einige Waffenvorteile wurden nicht korrekt oder außerhalb der vorgesehenen Bedingungen angewendet.
  • Es gab verschiedene Überlappungsprobleme.
  • Manche Einhänder hatten höhere Upgradekosten als andere.
  • Tiere wurden nicht benommen, wenn ihr Verteidigungsbalken mit Nahkampfangriffen geleert worden war.
  • Beim Angeln konnten unter bestimmten Bedingungen Fische beobachtet werden, die teleportiert wurden.
  • Helme wurden teilweise in Zwischensequenzen dargestellt, obwohl das nicht vorgesehen war.
  • Eivor konnte beim Sprung von einer Anhöhe keine Vorwärtsrolle ausführen, wenn Maus und Tastatur benutzt wurden.
  • Während der Auto-Bewegung konnte nicht zwischen Gehen und Rennen gewechselt werden.

Interface/HUD

Behoben:

  • Einigen Probleme mit der Menü-Vorlesefunktion
  • Verschiedene Interface/HUD-Fehler
  • Ständiger „Neue Quest“-Hinweis seit Titel-Update 1.3.1
  • Discovery Tour: Viking Age – De Spielzeit der Discovery Tour wurde als „0 Stunden“ im Spielmenü angezeigt.
  • Discovery Tour: Viking Age – Hinweis zu Entdeckungsorten und Einblicken hinter die Kulissen war während der Eingangssequenz in „Seetüchtig“ zu sehen.
  • Stufen-Skalierungsoptionen zeigten nicht die korrekten Werte für den Abschnitt „Flussraubzug“ im Quest-Log an.

Grafik, Animation und Audio

Behoben:

  • Einige Grafik-, Textur-, Animations- und Beleuchtungsfehler
  • Verschiedene Probleme mit den Farbfehlsichtigkeitsmodi
  • Verbesserungen bei einigen Raben-Texturen

Welt

Behoben:

  • Es gab Fälle von falsch platzierten Texturen oder schwebenden Objekten.
  • Es gab Orte, an denen Eivor, NPCs oder das Langschiff steckenbleiben konnten.

Leistung und Stabilität

  • Verbesserte Leistung und Stabilität

Teilen

Reddit Logo

Besuche weitere Social Media-Kanäle