13. December 2021

8 Minuten Lesezeit

Assassin's Creed® Valhalla – Titel-Update 1.4.1

Das Titel-Update 1.4.1 erscheint auf allen unterstützten Plattformen am 14. Dezember 2021 um 13 Uhr MEZ, 7 Uhr EDT, 4 Uhr PDT und 23 Uhr AEST.

Patch-Größen:

  • Xbox Series X|S: ~69 GB
  • Xbox One: ~60 GB
  • PlayStation®5: ~39 GB
  • PlayStation®4: ~65 GB
  • PC: ~77 GB

Wichtig: Dieses Update beinhaltet eine Neustrukturierung aller Daten von Assassin's Creed® Valhalla, was eine volle Neuinstallation der Spieldateien notwendig macht. Dadurch wird weniger Speicherplatz beansprucht, die Ladezeiten verkürzen sich und die Performance und die Übertragung der Weltdaten verbessert sich. Für mehr Details kannst du unseren Forumspost lesen.


Im Folgenden haben wir die wichtigsten Änderungen von Titel-Update 1.4.1 für dich zusammengestellt.


NEUE INHALTE

Assassin's Creed-Crossover-Geschichten

Die Assassin's Creed-Crossover-Geschichten wurden zu Assassin's Creed Valhalla* und Assassin's Creed Odyssey** hinzugefügt.

[ACV] Title Update 1.4.1 - Bild ohne Namen

*Assassin's Creed Valhalla – Eine schicksalshafte Begegnung:

  • Fürchterliche Alpträume, die scheinbar von einer Bekannten verursacht werden, bringen Eivor dazu, auf der Insel des Nebels Nachforschungen anzustellen.
  • Schalte völlig neue Belohnungen mit Assassin's Creed Odyssey-Bezug in Assassin's Creed Valhalla frei, indem du die Story-Inhalte abschließt.
  • Zugangsvoraussetzungen: Um „Eine schicksalshafte Begegnung“ spielen zu können, musst du Siedlungsstufe 4 erreicht und die Quest „Eine weise Freundin“ abgeschlossen haben, in der du Valka hilfst, sich in Hræfnathorp niederzulassen.

**Assassin's Creed Odyssey – Die uns am Herzen liegen:

  • Freunde aus der Vergangenheit schicken dich auf eine neue Reise über die Insel Korfu: Es geht um einen Edensplitter und vieles mehr.
  • Schalte völlig neue Belohnungen mit Assassin's Creed Valhalla-Bezug in Assassin's Creed Odyssey frei, indem du die Story-Inhalte abschließt.
  • Zugangsvoraussetzungen:
    • Nachdem du Kapitel 1 abgeschlossen und Megaris erreicht hast, kannst du den Questgeber im Hafen von Sami auf Kephallenia finden.
      • Spoiler-Warnung: Diese neue Geschichte enthält zentrale Spoiler für alle, die Assassin's Creed Odyssey noch nicht durchgespielt haben.
      • Hinweis: Das Quest-Symbol und der Quest-Log-Eintrag „Flucht aus dem Alltag“ erscheinen erst auf der Karte, wenn die drei Haupt-Questlines (Familie, Kult des Kosmos, Mythologie) abgeschlossen sind. Den Questgeber findest du allerdings schon nach Kapitel 1 (Megaris).
    • Diese Inhalte werden mit dem Titel-Update 1.5.6 für Assassin's Creed Odyssey implementiert, und zwar am 14. Dezember um 13 Uhr MEZ über ein Update von ca. 13 GB für alle unterstütztem Plattformen.

Der Inhalt der Crossover-Geschichten von Assassin's Creed passt sich deinem Fortschritt und deiner Stufe an.

Julfest

Die Unterstützung für das Julfest wurde dem Spiel hinzugefügt.

[ACV] Title Update 1.4.1 - Yule Festival

  • Das Julfest wird vom 16. Dezember 2021 bis zum 6. Januar 2022 verfügbar sein.
  • Durch die Teilnahme an den Festlichkeiten kannst du brandneue Gegenstände erhalten, unter anderem eine winterliche Frisur und eine Siedlungsdekoration.

Update zu den Schwierigkeitsgraden

Wir haben bei den Optionen zu Kampf, Schleichen und Erkundung im Gameplay-Reiter verschiedene Unterteilungen hinzugefügt. Damit kannst du dein Spielerlebnis in Bezug auf das Kämpfen und Schleichen in Assassin's Creed Valhalla nach deinen Vorlieben anpassen.

Dies sind die Kampf-Einstellungen, die du anpassen kannst:

[ACV] Title Update 1.4.1 - Kampf-Einstellungen

  • Zielhilfe (Komplett, Mittelstark, Leicht, Aus)
  • Stufen-Skalierung (Aus, Standard, Konstant, Schwieriger, Albtraumhaft)
  • *NEU* Reaktionsfenster für Paraden (400/650/800 ms)
  • *NEU* Reaktionsfenster für „Dem Tod von der Schippe“ (300/400/600 ms)
  • *NEU* Dauer von „Dem Tod von der Schippe“ (1/1,5/2/2,5 Sek.)

Dies sind die Schleich-Einstellungen, die du anpassen kannst:

[ACV] Title Update 1.4.1 - Schleich-Einstellungen

  • Garantierter Meuchelmord (EIN/AUS)
  • *NEU* Fluchtmöglichkeit vorm Entdecktwerden (0,5/1/2 Sek.)
  • *NEU* Fluchtmöglichkeit vorm Entdecktwerden beim Zielen (1/2/4 Sek.)
  • *NEU* Suchdauer (50/65/80 Sek.)
  • *NEU* Maximalanzahl der Gegner bei der Suche (2/3)

Dies sind die Erkundungs-Einstellungen, die ihr anpassen könnt:

[ACV] Title Update 1.4.1 - Bild ohne Namen

  • Nächste Gelegenheit (EIN/AUS)
  • Symbol-Entfernung (EIN/AUS)
  • *NEU* Aussichtspunkt-Synchronisation (EIN/AUS)
  • *NEU* Erkundungsstrahlen (Eingeschränkt/Voll)
  • *NEU* Unmarkierte Ziele (EIN/AUS)

Hinweis: Wenn diese Werte bearbeitet werden, werden die Schwierigkeitsgrade für Schleichen, Kämpfen bzw. Erkundung auf „Angepasst“ gesetzt und die Spielwelt wird sich nach der Bestätigung dieser Einstellungen neu laden.

Verbesserungen beim Schleichen

Im Folgenden findest du unsere erste Runde von Verbesserungen für das Schleichen.

  • Es wurden verschiedene Probleme behoben, bei denen NPCs Spieler:innen entdecken konnten, obwohl keine Sichtlinie zwischen NPCs und Spieler:innen bestand.
  • Haltezeit und Geschwindigkeitseinschränkung beim Untertauchen in der Menge verringert.
  • Es wurden einige Probleme behoben, die dazu führten, dass Spieler:innen sofort entdeckt wurden, wenn es nicht hätte passieren sollen.

Spiel-Verbesserungen


Sonstiges

  • Verbesserte Sortierung des Quest-Logs: Quests werden jetzt nach der empfohlenen Stärke sortiert.
  • Pop-ups zu neuen Inhalten werden nach Abschluss der Quest „Böses Erwachen“ nicht mehr angezeigt.
  • Balancing für Nahkampfschaden-Skalierung, Fernkampfschaden-Skalierung, Fertigkeiten mit Chance auf kritische Treffer und kritische Chance von Runen der Feinheit angepasst.
  • Spieler:innen können jetzt bis zu 1.200 Runen im Inventar haben.
  • Spieler:innen können jetzt bis zu 200 Gegenstände im Transmog-Menü sehen.
  • Im Animus-Shop wurde eine Seite zur Bestätigung/Feier eines Einkaufs hinzugefügt.

Hauptquests, Weltereignisse und Nebenaktivitäten

Behoben:

  • Basim ist Eivor überall hin gefolgt, wenn man in „Marionetten und Gefangene“ die Schnellreise benutzt hat.
  • Die Begegnung mit Regan in „Die Töchter Lerions“ konnte nicht begonnen werden.
  • Spieler:innen konnten „Beute in hoher Halle“ / „Die Legende von Beowulf“ nicht finden, um mit Wulfhilda zu sprechen.
  • Bei „Der geheimnisvolle Berserker“ konnte man nicht vorankommen.
  • „Das Blut des Egels“ konnte nicht abgeschlossen werden, da die Zielperson durch den Boden fallen konnte.
  • Die Belagerung von Paris: Es war nicht möglich mit Toka zu interagieren, um die Quest „Fremde mit Geschenken“ zu starten.
  • Zorn der Druiden: Baröd und Ciara gingen nicht zu der Krönung von Flann über Irland.

Gameplay

Behoben:

  • Es gab verschiedene Überlappungsprobleme.
  • Es gab verschiedene Kameraprobleme.
  • „Geführter Pfeil“ und „Aufgeladener Schuss“ konnten die selbe Steuerungsbelegung bei Tastatur und Maus haben wie „Bogen-Benommenheitsschuss“.
  • Die Resets des Vorteils „Geborstener Vernichter“ haben sich akkumuliert und gingen nicht in die Abklingzeit, wenn der Gegner einen (Gegen-)Angriff ausführte, während dieser Spezial-Angriff noch aktiv war.
  • Helm und Gesichtsbehaarung konnten verschwinden, wenn man Kapuze und die „Heldentod“-Ausrüstung angelegt hatte.
  • Der Sax der Aldermann-Montur konnte plötzlich verschwinden, wenn verschiedene Waffen ausgerüstet waren.
  • „Rattenplage“ fügte bei manchen Bossen mehr Schaden zu als vorgesehen.
  • Durch die Geschossumkehr bei einem Blendgeschoss wurde teilweise eine unsichtbare Barriere zurückgelassen, sodass folgende Geschosse an einer unsichtbaren Mauer abprallten.
  • Meisterherausforderung: Feindliche NPCs konnten manchmal dabei beobachtet werden, wie sie bei der Prüfung des Bären von ihren Posten im Wenlocan-Außenposten sprangen.

Interface/HUD

Behoben:

  • Verschiedene Interface/HUD-Fehler
  • Mahlzeiten-, Gesundheits- und Ausdauer-Balken fehlten, wenn die „Fähigkeiten und Adrenalin“-Option deaktiviert war.
  • Die Option „Ausrüstung verbergen/anzeigen“ bei angelegter Verkleidung wurde entfernt.
  • Der Adrenalin-Balken füllte sich nach dem zweiten Ketten-Attentat nicht auf, wenn der Schild oder der Rücken eines Gegners getroffen wurde.
  • Discovery Tour: Die Einstellung für Blut-Effekte ließ sich nicht abspeichern.
  • Discovery Tour: Es wurde nicht in die Ego-Perspektive gewechselt, wenn Spieler:innen die Option „Nahe Kamera“ eingeschaltet hatten.
  • Es gab keine Interaktions-Anzeige für einen Schlüssel in Boudiccas Grab.

Grafik, Animation und Audio

Behoben:

  • Einige Grafik-, Textur-, Animations- und Beleuchtungsfehler
  • Verschiedene Sound-Fehler
  • Gräber der Gefallenen: Es fehlten einige Sound-Effekte in den Gräbern der Gefallenen.
  • Gräber der Gefallenen: Es wurde kein Effekt abgespielt, wenn ein Gewicht auf eine Druckplatte gelegt wurde, nachdem eine manuelle Speicherung geladen wurde.

Welt

Behoben:

  • Es gab Fälle von falsch platzierten Texturen oder schwebenden Objekten.
  • Es gab Orte, an denen Eivor, NPCs oder das Langschiff steckenbleiben konnten.

Ubisoft Connect: Herausforderungen, Erfolge & Trophäen

Behoben:

  • Die Herausforderung „Pessachlamm“ wurde unter bestimmten Bedingungen nicht freigeschaltet.
  • Die Puca-Herausforderung von Ubisoft Connect konnte unter bestimmten Umständen nicht abgeschlossen werden.
  • „Des Königs Macher“ wurde nicht automatisch freigeschaltet, wenn die Bedingungen erfüllt waren.

Leistung und Stabilität

  • Leistung und Stabilität wurden verbessert.
  • Das Spiel fror teilweise sein, wenn ein Controller entfernt und wieder neu verbunden wurde, während das Radmenü offen war.

Teilen

Reddit Logo

Besuche weitere Social Media-Kanäle