2.12.2020

WIR PRÄSENTIEREN DAS SIX INVITATIONAL 2021

Nach dem Ende des letzten Six Major des Jahres blicken wir gemeinsam mit der Community von Rainbow Six Siege auf das Six Invitational. Die fünfte Ausgabe der Weltmeisterschaft von Rainbow Six Siege kommt im Februar 2021 nach Europa. Als LAN-Event wird das Six Invitational 2021 den strikten gesundheitlichen Vorgaben von Gesundheitsorganisationen und lokalen Behörden folgen. Aus Gesundheits- und Sicherheitsgründen wird es vor Ort kein Publikum geben.

Dieses Event stellt auch den Startschuss für ein neues Jahr bei Rainbow Six Siege dar. Über das gesamte Six Invitational 2021 hinweg werden wir euch Ausblicke auf Jahr 6 geben, darunter einige Überraschungen. Das Event bietet Raum für Entwickler-Diskussionsrunden zum Spiel und zur E-Sport-Szene sowie für bekannte Content-Ersteller aus der Community. Zudem dürft ihr auf weitere Kapitel in der Story des Rainbow-Teams gespannt sein.

Das Six Invitational ist nicht nur ein Turnier, sondern auch eine feierliche Würdigung aller Fans. Wir hoffen, dass das Six Invitational die Siege-Community erneut zusammenbringt, damit jeder Einzelne stärker wird.

TURNIERFORMAT & ZEITPLAN

Aktuell feilen unsere Teams am Turnierformat für die Gruppenphase und das Hauptevent. Wir melden uns in den kommenden Wochen wieder, um das Format und den genauen Zeitplan für das Six Invitational 2021 bekannt zu geben. Die Gesundheit aller Teilnehmer hat für uns oberste Priorität. Wir werden sicherstellen, dass für das Event strengste Sicherheitsmaßnahmen gelten. Vielen Dank für eure Geduld und euer Verständnis. Wir arbeiten weiter hart daran, allen Beteiligten das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Bleibt am Ball!

TEILNEHMENDE TEAMS & QUALIFIKATION

Wie während der Ausgabe im vergangenen Februar bekannt gegeben wurde, treten jetzt zum allerersten Mal 20 Teams an: Für das Six Invitational 2021 haben sich 16 Teams über die Platzierung in der Rangliste nach globalen Punkten die Teilnahme verdient. Vier zusätzliche Plätze – einer pro Region – werden über die regionale Qualifikation vergeben.

16 TEAMS SIND ÜBER DAS GLOBALE PUNKTESYSTEM QUALIFIZIERT

R6 ESPORT IMG GFX GlobalStanding 01

R6 ESPORT IMG GFX GlobalStanding 02

4 TEAMS KÖNNEN SICH NOCH ÜBER DIE REGIONALE QUALIFIKATION QUALIFIZIEREN

Die Qualifikation für das Six Invitational bietet sämtlichen Teams die Chance, sich zu beweisen und sich für das Event zu qualifizieren – ob Veteranen aus den E-Sport-Profiligen und Turnieren von Rainbow Six oder neu gebildete Teams.

Für die erste Phase jeder regionalen Qualifikation können sich unbegrenzt viele Teams anmelden. Unten findet ihr eine Übersicht über die regionalen Formate und Anmeldungen:

Link zur Registrierung: sign up! | Registrierungsfrist: 12. Dezember 2020, 20 Uhr (MEZ)

Phase 1 – Offene Qualifikation

– Termine: 12. – 13. Dezember 2020 – Wettkampfformat: K.o.-Modus, Best of 3 – 4 Teams qualifizieren sich für Phase 2

Während des Registrierungszeitraums erhalten die teilnehmenden Teams von FACEIT und Ubisoft weitere Informationen.

Diese Matches werden durch die Community übertragen. Mehr Infos zu Zeitplan und Paarungen folgen später auf den offiziellen E-Sport-Kanälen von Rainbow Six.

Phase 2 – Geschlossene Qualifikation

– Termine: 18. – 20. Dezember 2020 – Wettkampfformat: K.o.-Modus, Best of 3, Best of 5 (Finale) – 6 Teams bestehend aus: – 4 Teams aus der offenen Qualifikation – 1 Team aus der US-Division – 1 Team aus dem Finale der Kanada-Division

Die geschlossene Qualifikation wird auf Twitch und auf YouTube übertragen. Mehr Infos zu Zeitplan, Paarungen und Kommentatoren folgen später auf den offiziellen E-Sport-Kanälen von Rainbow Six.

– Links zur Registrierung: – Mexiko: signup! | Registrierungsfrist: 10. Dezember 2020, 03:59 (MEZ) – LATAM-Division Süd: signup! | Registrierungsfrist: 10. Dezember 2020, 03:59 (MEZ) – Brasilien: signup!((http://t.ly/GXte) | Registrierungsfrist: 10. Dezember 2020, 03:59 (MEZ)

Phase 1 - Offene Qualifikation nach Divisionen

– Termine: 10. – 13. Dezember 2020 – Wettkampfformat: – Mexiko und LATAM-Division Süd: Doppel-K.-o.-System, Best of 1 – Brasilien: K.o.-Modus, Best of 3 – 8 Teams aus jeder der 3 Divisionen qualifizieren sich für Phase 2

Während des Registrierungszeitraums erhalten die teilnehmenden Teams aus Brasilien von FACEIT und Ubisoft weitere Informationen – die Teams aus Mexiko und der LATAM-Division Süd von Battlefy und Ubisoft.

Diese Matches werden durch die offiziellen Community-Kommentatoren von Ubisoft übertragen. Mehr Infos zu Zeitplan und Paarungen folgen später auf den offiziellen E-Sport-Kanälen von Rainbow Six.

Phase 2 – Geschlossene Qualifikation nach Divisionen

– Termine: 17. – 20. Dezember 2020 – Wettkampfformat: Doppel-K.-o.-System, Best of 3 – Das Finale für die mexikanische Division und die LATAM-Division Süd wird als Best of 5 ausgetragen, mit 1 Karte Vorteil für den Finalisten aus der Sieger-Hälfte. – Jede Division der geschlossenen Qualifikation besteht aus 16 Teams: – 8 Teams aus der jeweiligen offenen Qualifikation – 8 Teams aus den jeweiligen regionalen Ligen und den Challenger Leagues, die anhand ihrer Leistung in den Divisionen gesetzt werden.

Die geschlossene Qualifikation nach Divisionen wird auf Portugiesisch und Spanisch auf twitch.tv/R6esportsBR und twitch.tv/Rainbow6LATAM gemeinsam mit Kommentatoren aus der Community übertragen.

Mehr Infos zu Zeitplan, Paarungen und Kommentatoren folgen später auf den offiziellen E-Sport-Kanälen von Rainbow Six.

Phase 3 – Regionale lateinamerikanische Qualifikation

– Termine: 7. – 10. Januar 2021 – Wettkampfformat: – Gruppenphase: Rundenturnier, Best of 1 – Play-offs: K.o.-Modus, Best of 3 – 1 Gruppe mit 6 Teams bestehend aus: – 2 Teams aus Mexiko – Höchstplatziertes mexikanisches Team nach dem globalen Punktesystem – 1 Team aus Phase 2 – geschlossene Qualifikation der mexikanischen Division – 2 Teams aus der LATAM-Division Süd – Höchstplatziertes Team der LATAM-Division Süd nach dem globalen Punktesystem – 1 Team aus Phase 2 – geschlossene Qualifikation der LATAM-Division Süd – 2 Teams aus Brasiliens Phase 2 – geschlossene Qualifikation – Die besten 4 Teams qualifizieren sich für die Play-offs

Die lateinamerikanische Qualifikationsphase wird auf Portugiesisch und Spanisch auf twitch.tv/R6esportsBR und twitch.tv/Rainbow6LATAM übertragen.

Mehr Infos zu Zeitplan, Paarungen und Kommentatoren folgen später auf den offiziellen E-Sport-Kanälen von Rainbow Six.

Link zur Registrierung: sign up! | Registrierungsfrist: 10. Dezember 2020, 17:00 (MEZ)

Phase 1 – Offene Qualifikation

– Termine: 10. – 12. Dezember 2020 – Wettkampfformat: K.o.-Modus, Best of 3 – 10 Teams qualifizieren sich für Phase 2

Während des Registrierungszeitraums erhalten die teilnehmenden Teams von FACEIT und Ubisoft weitere Informationen.

Phase 2 – Qualifikations-Play-offs

– Termine: 14. – 18. Dezember 2020 – Wettkampfformat: K.o.-Modus, Best of 3 – 16 teilnehmende Teams: – 10 Teams aus der offenen Qualifikation – 4 Teams aus der europäischen Liga von den Teams, die sich nicht über das globale Punktesystem für das Six Invitational qualifiziert haben* (Rogue, Team Secret, Team Vitality, Chaos Esports Club). – 2 Finalisten aus der europäischen Challenger League – 2 Teams qualifizieren sich für Phase 3

Diese Matches werden durch die Community übertragen. Mehr Infos zu Zeitplan und Paarungen folgen später auf den offiziellen E-Sport-Kanälen von Rainbow Six.

Phase 3 – Qualifikationsfinale

– Termine: 19. – 20. Dezember 2020 – Wettkampfformat: K.o.-Modus, Best of 3, Best of 5 (Finale) – 4 teilnehmende Teams – die 2 besten Teams aus den Qualifikations-Play-offs (Phase 2) – die 2 nach dem globalen Punktesystem höchstplatzierten europäischen Teams von den Teams, die sich nicht über das globale Punktesystem für das Six Invitational qualifiziert haben(Natus Vincere und Tempra Esports)

Das Qualifikationsfinale wird auf Twitch und YouTube übertragen. Mehr Infos zu Zeitplan, Paarungen und Kommentatoren folgen später auf den offiziellen E-Sport-Kanälen von Rainbow Six.

** Zusammengefasst: Auf Basis der endgültigen globalen Rangliste und der Position der nicht direkt für das Six Invitational qualifizierten Teams rücken die zwei bestplatzieren Teams direkt in Phase 3 vor, die anderen in Form von maximal 4 Teams direkt in Phase 2.*

Alle Matches werden auf Asien-Servern gespielt (WJA, SEA, EAS) – mit Ausnahme der Paarungen für Ozeanien, die auf den EAU-Server ausgetragen werden. Uns ist bewusst, dass die unterschiedlichen Pings den Teams zu schaffen machen werden, doch da die Reisebeschränkungen ein LAN-Event verhindern, ist dies die beste Möglichkeit, um allen eine Chance auf die Qualifikation für das Six Invitational zu ermöglichen.

Link zur Registrierung: sign up! | Registrierungsfrist: 12. Dezember 2020, 04:30 (MEZ)

Phase 1 – Offene Qualifikation

– Termine: 12. – 13. Dezember 2020 – Wettkampfformat: Die 3 Subregionen (Division Nord, Südasien und Ozeanien) treten im K.-o.-Modus mit „Best of 3“-Matches gegeneinander an.

Während des Registrierungszeitraums erhalten die teilnehmenden Teams von ESL und Ubisoft weitere Informationen.

Diese Matches werden durch die Community übertragen. Mehr Infos zu Zeitplan und Paarungen folgen später auf den offiziellen E-Sport-Kanälen von Rainbow Six.

Phase 2 – Geschlossene Qualifikation

– Termine: 14. – 18. Dezember 2020 – Wettkampfformat: K.o.-Modus, Best of 3 – 8 teilnehmende Teams: – die 6 nach dem globalen Punktesystem höchstplatzierten „APAC League“-Teams (Division Nord, Südasien und Ozeanien) von den Teams, die sich nicht über das globale Punktesystem für das Six Invitational qualifiziert haben: Cyclops AG, Xavier Esports, Guts Gaming, MercenarieZ, Union Gaming und FAV Gaming – 2 Teams aus der offenen Qualifikation

Die geschlossene Qualifikationsphase wird auf Twitch und YouTube übertragen. Mehr Infos zu Zeitplan, Paarungen und Kommentatoren folgen später auf den offiziellen E-Sport-Kanälen von Rainbow Six.

PREISGELD

Ihr könnt eure Lieblingsspieler und -teams wieder unterstützen. Das Preisgeld des Six Invitational 2021 beträgt bis zu 3.000.000 $. Neben dem Startbetrag von 500.000 $ fließen 30 % der Einnahmen aus dem Battle Pass von „Road to S.I. 2020“ direkt in das Wettbewerbspreisgeld. Jeglicher Betrag, der die Grenze von 3 Millionen Dollar übersteigt, wird zur Unterstützung der E-Sport-Szene von Rainbow Six in Jahr 6 verteilt.

Das Preisgeld wird wie folgt verteilt:

– 1. Platz: 33,3 % – 2. Platz: 15 % – 3. Platz: 8 % – 4. Platz: 5,67 % – 5. – 6. Platz: je 4,50 % – 7. – 8. Platz: je 3,42 % – 9. – 12. Platz: je 2,50 % – 13. – 16. Platz: je 2 % – 17. – 20. Platz: je 1 %

OFFIZIELLES MERCHANDISE

Rüstet euch mit der offiziellen Jacke für das Six Invitational 2021 aus – in Partnerschaft mit DRKN entworfen. Jetzt vorbestellen unter https://ubi.li/DRKN-SI2021

SI2021 MerchKeyart TW

Verpasst nichts zum Thema E-Sport und zum kommenden Six Invitational 2020 und folgt uns auf Twitter unter @R6esports. Besucht unsere Website für weitere Updates.

Verfolgt die Diskussion oder beteiligt euch an ihr, indem ihr das Hashtag #SixInvitational verwendet!

Teilen

Besuche weitere Social Media-Kanäle

Ubisoft Forums Button Icon